Sie sind hier
E-Book

Europäische Vorgaben zum Opferschutz Unterstützung oder Hemmschuh für Restorative Justice?

Tagungsdokumentation des 15. Forums für Täter-Opfer-Ausgleich 2014, Trier

eBook Europäische Vorgaben zum Opferschutz Unterstützung oder Hemmschuh für Restorative Justice? Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
140
Seiten
ISBN
9783924570385
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
5,99
EUR

Auf dem 15. Forum für Täter-Opfer-Ausgleich in Trier wurde über diese Vorgaben informiert sowie über die damit verbundenen Risiken und Chancen diskutiert. In diesem Tagungsband werden zum einen die themenbezogenen Plenarvorträge von Prof. Dr. Heinz Cornel, Dr. Wolfram Schädler, Dr. Stefanie Bock und Dr. Michael Kilchling dokumentiert. Zum anderen werden die Inhalte der sechs Arbeitskreise einschließlich der Ergebnisse der dazu stattgefundenen Diskussionen vorgestellt. Inhaltlich befassten sich die Teilnehmenden im Rahmen dieser Arbeitskreise auch mit anderen Entwicklungen im Täter-Opfer-Ausgleich. Dazu zählten insbesondere die Beteiligung des sozialen Umfelds im TOA, Vergleiche der neuen Opferrechte mit den Richtlinien für die Straffälligenarbeit, TOA im Umfeld der Schule, Restorative Justice nach Verurteilung, TOA als Bestandteil richterlichen sowie polizeilichen Handelns und eine Bestandsanalyse des TOA-Angebots bei den Sozialen Diensten der Justiz. http://www.dbh-online.de/unterseiten/service/publikationen.php

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Strafrecht - Strafprozessrecht - Strafvollzug

Gezielte Tötungen

eBook Gezielte Tötungen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Strafprozessrecht, Kriminologie, Strafvollzug, Note: 16 Punkte (1), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Max-Planck-Insitut für internationales ...

Lehrbuch des Strafrechts.

eBook Lehrbuch des Strafrechts. Cover

Der 'Jescheck' hat seit seinem ersten Erscheinen im Jahre 1969 eine führende Position in der deutschen, aber auch in der ausländischen Strafrechtswissenschaft erlangt. Mit der von der Fachwelt mit ...

Strafrecht und Ethik.

eBook Strafrecht und Ethik. Cover

»Strafrecht und Ethik« ist die Veröffentlichung eines Vortrages, den Fritz van Calker 1887 vor der Generalversammlung des Vereins zur Fürsorge entlassener Gefangener des Bezirkes Unter-Elsass ...

Die Revision in Strafsachen

eBook Die Revision in Strafsachen Cover

The standard work on the law on appeals on questions of law, which is now in its seventh edition, provides an excellent and thorough representation of the difficult legal area of ap-peals on question ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...