Sie sind hier
E-Book

A faster approximation scheme for #k-SAT

Exploiting independent subformulars

AutorBastian Rückel
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl15 Seiten
ISBN9783956363757
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Diese Ausarbeitung zum Thema 'Approximationsschema für #k-SAT' entstand im Rahmen des Seminars 'Algorithmische Schönheiten' im Wintersemester 2013/14. Zunächst werden relevante Grundlagen vorgestellt. Danach wird der Algorithmus von Thurley beleuchtet. Dieser ist der Ausgangspunkt für die anschließend vorgestellten Verbesserungen. Sofern nichts anderes erwähnt wird, beziehen sich die Inhalte dieser Arbeit auf das Paper [SCH13].

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: A.I. - künstliche Intelligenz

Das Internet der Dinge

E-Book Das Internet der Dinge

Mit dem 'Internet der Dinge' zeichnet sich ein fundamentaler Technik-Trend ab, dessen betriebswirtschaftliche Konsequenzen und Chancen hier erstmals erläutert werden. Das Buch stellt dabei nicht nur ...

Der IT Business Case

E-Book Der IT Business Case

Obwohl sich das Potential der Informationstechnologie in den letzten Ja- zehnten vervielfacht hat und dadurch die Informatik zweifelsfrei an Bed- tung gewonnen hat, hat sich eines nicht verändert - ...

Wirtschaftsinformatik 2005

E-Book Wirtschaftsinformatik 2005

Die 7. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2005 (WI 2005) steht unter dem Leitthema eEconomy, eGovernment, eSociety. Durch dieses Thema kommt der erweiterte Gegenstand der Fachdisziplin ...

Desktopvirtualisierung

E-Book Desktopvirtualisierung

Die gesamte IT befindet sich derzeit in einem enormen Umbruch. Das Zauberwort ist 'Virtualisierung' - die allumfassende Begegnung der Entkopplung von physikalischen Systemen und deren Nutzung als ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...