Sie sind hier
E-Book

Führungshandbuch für Ärztinnen

Gesunde Führung in der Medizin

eBook Führungshandbuch für Ärztinnen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
219
Seiten
ISBN
9783642039768
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Mit dem Buch wird angehenden Chef- und Oberärztinnen das Rüstzeug an die Hand gegeben, um sich in Führungspositionen zu behaupten und um gängige Fehler zu vermeiden. Der Ratgeber kombiniert eine Analyse der aktuellen Lage und der Schwierigkeiten, die Frauen in der noch deutlich männerdominierten Führungsriege der Ärzteschaft erwarten, mit Tipps und Erfahrungsberichten von Ärztinnen in Führungspositionen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Schweden. Die Autorinnen sind erfahrene Coachs im Bereich Führung, speziell für Medizinerinnen.

Dr: U. Ley, Sozialwissenschaftlerin, selbständige Anbieterin von Coaching-Seminaren zu Karriereplanung für Frauen, Stressbewältigung, Ost-West-Dialog und innerbetrieblicher Führung. Autorin des Buches 'Karrierestrategien für freche Frauen' (Redline Wirtschaft, 2005), Kapitelautorin im 'Karrierehandbuch für Ärztinnen' (Springer, 2006).

Prof. G. Kaczmarczyk, von 1996 bis 2004 Leitung der Arbeitsgruppe für 'Experimentelle Anästhesiologie' an der Charité Berlin, mehr als 10 Jahre Frauenbeauftragte der Charité und langjähriges Mitglied des Fakultätsrates (Mitbegründerin des Rahel-Hirsch-Stipendienprogramm für weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchs ), bis 2006 Direktorin des internationalen postgradualen Master-Studiengang 'Health and Society' der Charité. Ehemalige Sprecherin der 'Kommission Klinika der Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an deutschen Hochschulen' und des 'Netzwerk Frauengesundheit Berlin'. Heute arbeitet Sie u.a. als Coach für die 'Freiburger-Ärzte-Consulting' (Professionelle Führung als leitende Ärztin in Klinik, Forschung und Praxis' Karrieretraining für Ärztinnen mit Führungsaufgaben).

Herausgeberin des Buches 'Karrierehandbuch für Ärztinnen' (Springer 2006)

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeinmedizin - Familienmedizin

K-Taping bei Kindern

eBook K-Taping bei Kindern Cover

K-Taping - nun auch für die Anwendung bei Kindern!Die K-Taping Therapie, längst erfolgreich angewendet im Leistungssport und in medizinischen Behandlungs- und Nachsorgekonzepten, bietet ...

Praxisbuch Unfallchirurgie

eBook Praxisbuch Unfallchirurgie Cover

Das Nachschlagewerk für die tägliche Operationsroutine bietet das Grundlagenwissen der Unfallchirurgie: von den Behandlungsmethoden für Verletzungen der einzelnen Körperregionen bis zum ...

Die Originale Schrothkur

eBook Die Originale Schrothkur Cover

Die Schrothkur ist ein altbewährtes, seit über 170 Jahren bestehendes Naturheilverfahren, benannt nach dem Kurbegründer Johann Schroth. In einer etwa dreiwöchigen Kur wird durch tägliche ...

Weitere Zeitschriften

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...