Sie sind hier
E-Book

Gut beraten mit Tarot

Der Schlüssel zu allen 78 Tarot-Karten mit 24 bewährten Legemethoden

AutorHajo Banzhaf
VerlagArkana
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl288 Seiten
ISBN9783641196776
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Hajo Banzhaf hat sich im Lauf der vergangenen zwei Jahrzehnte zum bekanntesten Tarot-Interpreten entwickelt - und zwar nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern international.
'Gut beraten mit Tarot' bietet 24 bewährte Legemuster, die übersichtlich nach Schwierigkeitsgraden und thematischen Schwerpunkten angeordnet sind. So kann jeder mit Hilfe des 'Kompass' Zukunftstendenzen erfahren oder durch die Kartenordnung von 'Leonardo' seine latenten Potenziale ergründen. Mit Hilfe eines 'Schnelleinstiegs' können 'Ungeduldige' sofort loslegen und sich überraschen lassen. Der zweite Teil bietet stichwortartige Deutungen zu allen 78 Karten des Rider Waite Tarots. Die individuelle Legung in Verbindung mit den Karteninterpretationen gibt Rat in Liebe, Beruf oder situativen Entscheidungen. Durchgehend farbige Abbildungen aller Tarotkarten und Legemuster in Verbindung mit dem didaktisch ausgeklügelten, an der Praxis orientierten Ansatz machen 'Gut beraten mit Tarot' zum aktuellen Standardwerk.
• Praxisgerechte und didaktisch geschickte Darstellung - auch für Neueinsteiger.
• Durchgehend farbige Darstellung aller Tarotkarten mit Illustrationen aller Legemuster.


Hajo Banzhaf, geboren am 15.5.1949, war Astrologe und Deutschlands bekanntester Tarot-Experte. Nach einem Studium der Philosophie und einer zwölfjährigen Banklaufbahn arbeitete er seit 1985 freiberuflich als Buchautor, Seminarleiter und Astrologe. Hajo Banzhaf war Autor und Co-Autor von 17 Büchern über Astrologie und Tarot, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Im Februar 2009 starb Hajo Banzhaf an den Folgen einer Operation.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

DIE LEGEMETHODEN

Übersicht der Legesysteme nach Fragerichtung und Schwierigkeitsgrad

LegesystemTypische FrageSchwierigkeit
DAS ANKHWas ist der Grund, die Ursache für …?4
DER ASTRO-LOGISCHE KREISWas liegt vor mir?
Was sind meine Themen im nächsten Monat, nächsten Jahr?
4–5
DAS BEZIEHUNGSSPIELWie steht es um meine Beziehung zu X?2
DER BLINDE FLECKWo stehe ich?
Wo ist mein blinder Fleck?
3
DAS ENTSCHEIDUNGSSPIELWas passiert, wenn ich A tue, und was, wenn ich B tue?
Was passiert, wenn ich A tue und wenn ich es lasse?
2–3
DAS FEGEFEUERWarum muss ich mich so quälen?
Wohin führt mein Wandlungsprozess?
3
DAS GEHEIMNIS DER HOHENPRIESTERINWie geht es weiter mit …?3
INANNAS ABSTIEG IN DIE UNTERWELTWas liegt unerlöst in meiner Tiefe?
Wie komme ich zu meiner dunklen Seite?
5
DAS KELTISCHE KREUZWie geht es weiter mit …?2
DER KOMPASSWelche Aussichten hat Weg A, B, C usw.?3
DAS KREUZWie steht es um …?1
DAS KRISENSPIELWie überwinde ich meine Krise?2
DIE LEMNISKATEWie steht es mit meiner Beziehung zu X?3
LEONARDOODER IDEAL UND WIRKLICHKEITWie steht es um mich?
Wie steht es um mein Vorhaben?
Was kann ich verbessern?
4
DAS LIEBESGLÜCKWorum geht es in meiner Beziehung mit X?4
DAS LIEBESORAKELWie steht X zu mir und was kann ich für unsere Beziehung tun?2
DER NÄCHSTE SCHRITTWas ist mein nächster Schritt?1
DAS NARRENSPIELWo stehe ich (innerhalb einer längeren Entwicklung)?
Was liegt hinter mir, was habe ich vor mir?
4
DAS PARTNERSPIELWie stehen wir zueinander?1
DAS PLANSPIELWas kann ich tun, um ein Ziel zu erreichen?2
DIE SIEBEN TODSÜNDENWas mache ich falsch?
Wodurch habe ich meine Mitte, meine Lebendigkeit verloren?
5
DIE TÜRWie komme ich durch die nächste Tür und was liegt dahinter?4
DER WEGWas kann ich tun, um … zu erreichen?3
DER ZAUBERSPRUCH DER ZIGEUNERWo stehe ich, und was kommt als Nächstes?2

Einfache Legungen mit einzelnen Karten

Unterschätzen Sie diese einfachen Legungen nicht. Zwar meinen wir oft, dass uns viele Karten mehr Aussagen und Perspektiven geben. Aber meist ist ein einfacher Rat mehr Wert als tausend gute Worte.

Der gute Rat

Denken Sie an ein Thema und lassen Sie sich vom Tarot einen Vorschlag machen, was zu tun, zu bedenken oder vielleicht auch zu lassen ist. Ziehen Sie dazu eine Karte und schauen Sie dann nach, was sie als guter Rat bedeutet.

Die Tageskarte

Ziehen Sie morgens eine Karte, um zu sehen, worauf der Tarot Sie für diesen Tag hinweist. Dabei geht es oftmals nicht um das offenkundigste Ereignis des Tages, sondern um eine subtile »Nebensächlichkeit«, die man leicht übersieht, die aber aus Sicht der Karten und des Unbewussten bedeutsam ist oder wird. Gehen Sie mit offenen Augen durch den Tag und lassen Sie ihn abends Revue passieren, um so Ihre Wahrnehmung zu erweitern.

Monats-, Jahres- oder Geburtstagskarte

Wenn Sie für einen größeren Zeitraum einen Ausblick haben möchten, rate ich Ihnen, wie folgt vorzugehen: Trennen Sie zunächst die 78 Tarotkarten in die 22 Großen und die 56 Kleinen Arkana6. Ziehen Sie zu Beginn des Monats, des Jahres, zum Geburtstag für das neue Lebensjahr oder auch am Anfang des Urlaubs eine Karte aus den Großen Arkana und eine weitere als Ergänzung oder Erklärung aus den Kleinen Arkana. Die Karte der Großen Arkana zeigt Ihnen das Hauptthema, während die der Kleinen Arkana einen Kommentar dazu gibt, einen Ratschlag, eine Warnung, einen Ausblick. Die Bedeutung der Großen Arkana finden Sie in den Rubriken ALLGEMEIN, aber auch unter BEZIEHUNG UND BERUF, während Sie den Kommentar zu den Kleinen Arkana am besten unter dem GUTEN RAT nachlesen.

Die Raunachtslegung

Einer alten Tradition zufolge gelten die zwölf Nächte vom Abend des 25.12. bis zum Morgen des 6.1. als Rau- oder Rauchnächte. Diese geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren, von Weihnachten bis zum Dreikönigstag, nannte man auch die Losnächte, in denen man das Los für das kommende Jahr warf. Wenn Sie diesen alten Brauch aufgreifen möchten, dann sollten Sie in jeder dieser Nächte eine Karte für einen Monat des neuen Jahres ziehen. Also am Abend des 25.12. für den Januar, am 26.12. für den Februar usw. Natürlich können Sie das auch in der kombinierten Form tun, indem Sie jeweils eine Karte der Großen und eine der Kleinen Arkana ziehen.

Pro und Kontra

Wenn Sie einen schnellen Hinweis der Karten haben möchten, ziehen Sie einfach zwei Karten. Die erste Karte ist die Pro-Karte. Sie sagt Ihnen, was für die Angelegenheit spricht, welche Möglichkeiten Sie jetzt haben, was jetzt zu erkennen oder zu tun ist. Die zweite Karte ist die Kontra-Karte, die Ihnen zeigt, was ungünstig ist, was Sie jetzt lassen sollten, weil es dazu nicht an der Zeit ist. Verstehen Sie diese zweite Karte nicht falsch. Tarot sagt nicht, sie sei schlecht. Tarot sagt Ihnen lediglich, dass es jetzt unsinnig oder ungünstig wäre, sich so zu verhalten.

24 bewährte Arten, die Karten zu legen

Das Ankh

AussageUrsachen, Hintergründe und Aussichten
Schwierigkeitsgrad4
Zu ziehende Karten9
Typische FragenWas ist der Grund für meine Krise (Krankheit, Problem usw.), und welche Aussichten habe ich?
BesonderheitDie beste Legemethode, um Hintergründe zu erforschen.

Dieses Legesystem basiert auf einem altägyptischen Symbol, dem Lebenszeichen »Ankh«, das auch Henkelkreuz genannt wird. Es besteht aus einem Kreis und einem Kreuz. Der Bedeutung des Kreises entsprechend geben die dort ausgelegten Karten eine Antwort auf den geistigen, spirituellen Hintergrund und die tiefer liegenden Ursachen, während die Karten auf der Kreuzebene zeigen, wie sich das Problem in der Realität ausdrückt, welche konkreten Schritte unternommen werden können und mit welchen Aussichten zu rechnen ist.

Die Bedeutung der einzelnen Plätze:

1+2  =zwei gegenwärtige Impulse, Energien oder Haltungen, die sich blockieren, zwischen denen der Fragende gekreuzigt ist7
3  =frühe Ursachen
4  =auslösende Ursache
5  =höhere Erkenntnis
6  =notwendige Konsequenz

Unter der Voraussetzung, dass die Erkenntnis (5) gemacht und die Konsequenz (6) gezogen wurde,...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Esoterik - Astrologie - Spiritualität

Lenormand mal anders!

E-Book Lenormand mal anders!

Das Kartenlegen nach Lenormand hat eine lange Tradition, neue Interpretationen der Kartenkombinationen sind gefragt. Gerade für Neulinge ist es manchmal schwierig, einen Bezug herzustellen. Hierbei ...

Freiheit

E-Book Freiheit

Für Osho gibt es drei Stufen der Freiheit. Die erste Stufe ist die »Freiheit von« ? mit ihr lösen wir uns aus der Sklaverei von Vorurteilen, Traditionen und Weltbildern. Die zweite Stufe ? die ...

Die vier Einsichten

E-Book Die vier Einsichten

Alberto Villoldos staunenswertes, mitreißend geschriebenes Buch offenbart die geheimen Weisheitslehren der Erdenwächter, der indianischen Medizinmänner und -frauen Amerikas. Die vier Einsichten ...

Engel, die himmlichen Helfer

E-Book Engel, die himmlichen Helfer

Holen Sie sich die Hilfe der Engel für Ihre Anliegen und erfahren Sie in diesem ToDo-Book, welcher Engel Ihnen zur Seite steht. Kennen Sie das Gefühl, dass Sie Hilfe benötigen und einfach mal ...

Traum - Wissen

E-Book Traum - Wissen

Doris Richter arbeitet seit dem Jahr 1990 in Workshops und Seminaren mit Symbolen, Imaginationen und Träumen. Dabei wurden einzigartige, sehr komplexe Vorgänge der menschlichen Psyche erfasst. Mit ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...