Sie sind hier
E-Book

Wer war ich im Vorleben?

Die positive Wirkung spiritueller Rückführungen - Mit zahlreichen Fallbeispielen

eBook Wer war ich im Vorleben? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
224
Seiten
ISBN
9783641010089
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Lebenshilfe aus der Vergangenheit von Ursula Demarmels -
Vorwort von Dr. Michael Newton, Geleitwort von Michael Aufhauser.

Der Glaube an die Wiedergeburt ist so alt wie die Menschheit. Durch die Methode der spirituellen Rückführung ist es möglich, sich an frühere Leben zu erinnern. Spirituelle Rückführungen können dazu beitragen, eigene Ängste und Blockaden loszulassen, mehr über karmische Verbindungen zu erfahren und sich im jetzigen Leben besser zurechtzufinden.
Die Autorin beschreibt, was sie unter Rückführung in Vorleben versteht, wie ihre praktische Arbeit aussieht und in welcher Weise sie ihren Klienten hilft. Dabei gibt sie Antwort auf Fragen, die ihr immer wieder gestellt werden, wie: Können Rückführungen gefährlich sein oder negative Auswirkungen auf das gegenwärtige Leben haben? Was ist, wenn sich schreckliche Szenen in Vorleben abspielen? Gelingen Rückführungssitzungen immer? Wie erkennt man im Voraus einen guten Rückführungsleiter?
Sie schildert auch ganz detailliert den Ablauf einer spirituellen Rückführung, die auf den berühmten amerikanischen Hypnotherapeuten und Bestsellerautoren Dr. Michael Newton zurückgeht und stellt dabei ihre persönliche Methode vor.
Ausgewählte Fallstudien aus ihrer über zwanzigjährigen Erfahrung illustrieren und belegen den zuvor theoretischen Teil, in dem Ursula Demarmels ihre Erkenntnisse vermittelt. Sie helfen, die Inhalte besser zu verstehen und zu deuten und liefern zusätzliche interessante Informationen.

Die Schweizerin Ursula Demarmels, bekannt durch Fernsehen, Rundfunk und Presse, studierte in Basel und Köln und arbeitet seit vielen Jahren als selbstständige Rückführungsexpertin und Seminarleiterin. Sie ist Lehrbeauftragte der Universität Salzburg u.a. für Entspannungs- und Hypnosetechniken, Stressmanagement und Motivationstraining. 2007 veröffentlichte sie ihr erstes Buch 'Wer war ich im Vorleben? Die positive Wirkung spiritueller Rückführungen', das mittlerweile als Standardwerk der Rückführungstherapie gilt und seit damals kontinuierlich in den vordersten Rängen verschiedener Bestsellerlisten zu finden ist. Die Anwendung spiritueller Erkenntnisse für humanitäre Belange mit dem Ziel eines harmonischen Miteinanders von Mensch, Tier und Natur sind ihr ein wichtiges Anliegen, dem sie sich mit großer Hingabe widmet.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Eltern - Kinder - Familie

Lernen mit Sunflower

eBook Lernen mit Sunflower Cover

Kinder mit Lern- und Teilleistungsstörungen zeigen sehr spezifische Beinträchtigungen ihrer physischen, psychischen, geistigen und emotionalen Leistungsfähigkeit, die sich zu einem individuellen ...

Die Mami-Falle

eBook Die Mami-Falle Cover

Schluss mit dem weiblichen Perfektionismus: Es gibt ein Leben jenseits der Krabbelgruppe. Ein leidenschaftliches Plädoyer für mehr Selbstbestimmung junger Mütter.Rosarot und himmelblau - so ...

Praxisbuch Pflegekind

eBook Praxisbuch Pflegekind Cover

Sind Pflegekinder immer ,Kinder auf Zeit’, die irgendwann zu ihren leiblichen Eltern zurückkehren? Womit muss man rechnen, wenn man ein traumatisiertes Kind aufnimmt? Haben Umweltfaktoren ...

Jedes Kind ist ein Geschenk

eBook Jedes Kind ist ein Geschenk Cover

Familienmodell XXL - ein Leben für die Zukunft Elisabeth Stenmans ist eine beeindruckende Frau. Sie hat es gewagt, wovor die meisten Menschen zurückschrecken würden. Neben zwei leiblichen Kindern ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...