Sie sind hier
E-Book

Integrierte Versorgung in der Neurologie

Integrierte Versorgungskonzepte und kooperative Versorgungsstrukturen

AutorHans Christoph Diener
VerlagGeorg Thieme Verlag KG
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl152 Seiten
ISBN9783131576217
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis59,95 EUR
Alles Wissenswerte auf einem Blick - Sozialrechtliche und politische Rahmenbedingungen - Medizinische Rahmenkonzepte und Beispiele integrierter Versorgung - Organisationsformen und Managmentkonzepte - Ansprechpartner und Kontaktadressen

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
U. Meier, H.C. Diener: Integrierte Versorgungskonzepte und kooperative Versorgungsstrukturen1
Innentitel2
Impressum5
Autoren6
Geleitwort10
Vorwort12
Inhaltsverzeichnis14
1 Sozialrechtliche und politische Rahmenbedingungen der integrierten Versorgung16
1.1 Grundlagen und Modelle der integrierten Versorgung16
1.1.1 Rahmenbedingungen des deutschen Gesundheitssystems16
1.1.2 Kernelemente und Grundkonzeption der integrierten Versorgung19
1.2 Integrierte Versorgung in der Neurologie23
1.3 Gesetzeslage29
1.4 Häufige Fehler bei der Konzepterstellung und Verhandlung34
1.4.1 Einleitung34
1.4.2 Analyse der Versorgungssituation – die Produktidee34
1.4.3 Analyse der Voraussetzungen aufseiten der Kassen35
1.4.4 Erlöspotenzial35
1.4.5 Fazit36
2 Medizinische Rahmenkonzepte und Beispiele integrierter Versorgung38
2.1 Schlaganfall38
2.1.1 Rahmenkonzept Schlaganfall38
2.1.2 Integrierte Versorgung Schlaganfall: Modelle in Nordrhein52
2.1.3 Integrierte Versorgung Schlaganfall: Konzept für die Sekundärprävention nach Schlaganfällen in Essen55
2.1.4 Integrierte Versorgung Schlaganfall: Modell Gießen61
2.2 Parkinson-Syndrom65
2.2.1 Rahmenkonzept zur strukturierten integrierten Versorgung von Patienten mit Parkinson-Syndromen65
2.2.2 Integrierte videobasierte Versorgung von Parkinsonpatienten78
2.3 Multiple Sklerose83
2.3.1 Rahmenkonzept Multiple Sklerose83
2.3.2 Weiterführende Literatur87
2.3.3 Integrierte Versorgung Multiple Sklerose: Modellregion Hessen88
2.3.4 Integrierte Versorgung Multiple Sklerose: Modellregion Nordrhein92
2.4 Kopfschmerz100
2.5 Rahmenkonzept Demenz104
3 Management und Organisation112
3.1 Integrierte Versorgung – Netzmanagement112
3.1.1 V-Netz112
3.1.2 Leitung113
3.1.3 Organisation114
3.1.4 Administration116
3.1.5 Marketing und Vertrieb118
3.1.6 Dokumentation119
3.1.7 Berichtswesen121
3.1.8 Qualitätsmanagement121
3.2 Finanzierung in einem Netz zur integrierten Versorgung122
3.2.1 Grundlagen122
3.2.2 Einnahmenseite123
3.2.3 Interne Finanzierung125
3.2.4 Ausblick128
4 Organisations- und Rechtsformen129
4.1 Organisationsformen der Leistungserbringer129
4.1.1 Organisationsmodelle130
4.2 Vertragsbeziehungen mit Kostenträgern133
5 Anhang136
Adressen138
Weitere Adressen138
Sachregister140

Weitere E-Books zum Thema: Chirurgie - chirurgische Instrumente - Unfallchirurgie

Der diabetische Fuß

E-Book Der diabetische Fuß

Komplexe Krankheitsbilder erfordern intelligente Lösungen! Dieses Buch zeigt die Handlungsstrategien auf: 'State of the art': Diagnostik und Therapie des diabetischen Fußsyndroms, ...

Parkinson-Syndrome

E-Book Parkinson-Syndrome

Dieses Buch soll in der täglichen Praxis bei der Behandlung von Patienten mit Parkinson-Syndromen als Ratgeber und Nachschlagewerk dienen. Es gibt einen Überblick über die klinischen ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...