Sie sind hier
E-Book

Somatische Probleme des Alkoholismus aus neurologischer und psychiatrischer Sicht

VerlagPabst Science Publishers
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl201 Seiten
ISBN9783935357289
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Epidemiologische Daten zeigen, dass etwa 3 Millionen Menschen nach vorgegebenen diagnostischen Kriterien in Deutschland alkoholabhängig sind. Über 20% des Patientenklientels von Abteilungen außerhalb psychiatrischer Kliniken sind Alkoholabhängige. Insofern bedarf es keiner besonderen Rechtfertigung, sich immer wieder von verschiedenen Seiten mit diesem Problem zu beschäftigen.
Die biologischen Grundlagen und Folgen im Bereich des Nervensystems kommen allerdings angesichts der psychosozialen Problematik und ungelöster Probleme in der psychodynamischen Ursachenforschung und Psychotherapien in der Gesamtbetrachtung der Alkoholabhängigkeit u. E. oft zu kurz.
Deshalb veranstalteten wir im Herbst 1997 mit Unterstützung des Gesundheitsdezernates der Stadt Gelsenkirchen eine wissenschaftliche Tagung zum Thema somatischer Probleme des Alkoholismus aus neurologischer und psychiatrischer Sicht. Grundlage des vorgelegten Buches sind die Referentenbeiträge für diese Tagung. Für ihre Beiträge und besonders deren Aktualisierung in diesem Jahr bedanken wir uns bei allen Autoren. (Dank gebührt auch den Donatoren, welche die Tagung und Drucklegung des Buches ermöglichten.)  

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Kapitelübersicht
  1. Inhaltsverzeichnis und Vorwort
  2. Morphologie der Alkoholschäden am zentralen und peripheren Nervensystem (Mennel)
  3. Alkohol, Epilepsien und epileptische Anfälle (Bauer)
  4. Aktuelle Aspekte zentraler pontiner und extrapontiner Myelinolysen (Menger)
  5. Alkoholische Polyneuropathie und Myopathien (Tackmann)
  6. Multiculäre simultane PAP an der Hand - Physiologische und pathophysiologische Befunde (Dimitrov / Meessen / Hielscher)
  7. Kardiovaskulär autonome Neuropathie bei Langzeit- Alkoholikern: Erste Ergebnisse einer prospektiven Studie (Agelink / Klieser)
  8. Neuropsychologische Folgen des chronischen Alkoholismus (Wein)
  9. Carbohydrate-deficient Transferrin - Pathobiochemie und Analytik eines laborchemischen Markers zum Nachweis des Alkoholismus (Dirkes-Kersting)
  10. Neuropsychologische Prädiktoren der Rückfälligkeit bei Alkoholkranken (Wölwer / Burtscheidt / Gaebel)
  11. Alkoholinduzierte Reaktionszeit-Effekte in verschiedenen Stadien der chronischen Alkoholkrankheit (Dommes / Ridlhammer / Fasshauer)
  12. Alkohol Challenge bei psychisch unauffälligen Angehörigen von männlichen Alkoholkranken: Sucht und Disposition (Olbrich / Croissant / Pfeiffer)
  13. Erwachsene Alkoholikerkinder – Fiktionen und Realitäten (Lasar)
  14. Aktuelle Standards der Behandlung schwerer Alkoholintoxikationen (Bertling)
  15. Moderne Delirbehandlung (Bunse)
  16. Vitamin-B1-Blutspiegel bei Patienten mit Delirium Tremens (Deblon / Holzbach)
  17. Stationäre Alkoholentzugsbehandlung mit der Kombinationstherapie Tiaprid und Carbamazepin (Fingerhut / Broclawski)
  18. Moderne Konzepte zur qualifizierten Entgiftung von Alkohol (Banger)
  19. Neuere Paradigmen in der Suchttherapie (Burtscheidt)
  20. Praxisrelevante verhaltenstherapeutische Ansätze in der ambulanten Suchtbehandlung (Löll / Lüthcke / Strauß / Gaebel)
  21. Verzeichnis der Autoren
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis6
Vorwort8
Morphologie der Alkoholschäden am zentralen und peripheren Nervensystem (Mennel)10
I. Einleitung10
II. Psychiatrische Erkrankungen ohne morphologisches Substrat11
III. Psychiatrische Erkrankungen aus dem organischen Formenkreis12
IV. Kombinierte psychiatrisch-neurologische Erkrankungen16
V. Zentralnervöse neurologische Erkrankungen mit umschriebenen Ausfällen16
VI. Periphere Schädigung21
VII. Schlussfolgerung22
Literatur22
Alkohol, Epilepsien und epileptische Anfälle (Bauer)25
Einleitung25
Alkoholkonsum durch Epilepsiekranke26
Alkohol-bedingte Entwicklung einer Epilepsie27
Alkohol und epileptische Anfälle bei Nicht-Epilepsiekranken28
Zusammenfassende Beurteilung30
Literatur31
Aktuelle Aspekte zentraler pontiner und extrapontiner Myelinolysen (Menger)33
Pathogenese34
Klinik35
Neurophysiologie37
Neuroradiologie39
Prävention und Therapie40
Alkoholische Polyneuropathie und Myopathien (Tackmann)42
Alkoholische Polyneuropathie42
Alkoholinduzierte Myopathien45
Literatur47
Multiloculäre simultane PAP an der Hand - Physiologische und pathophysiologische Befunde (Dimitrov/Meessen/Hielscher)49
Einleitung49
Probanden und Patienten50
Methode50
Ergebnisse50
Diskussion56
Literatur56
Kardiovaskulär autonome Neuropathie bei Langzeit- Alkoholikern: Erste Ergebnisse einer prospektiven Studie (Agelink/Klieser)58
Einführung in die Thematik59
Methodik60
Ergebnisse65
Diskussion68
Schlussfolgerung71
Literatur71
Neuropsychologische Folgen des chronischen Alkoholismus (Wein)75
Die Beziehung zwischen Alkoholkonsum und neuropsychologischen Leistungen: Einflussfaktoren nach Tarter ( 1983)76
Welche kognitiven Defizite sind nach chronischem Alkoholabusus zu erwarten?79
Literatur83
Carbohydrate-deficient Transferrin - Pathobiochemie und Analytik eines laborchemischen Markers zum Nachweis des Alkoholismus (Dirkes-Kersting)85
Pathobiochemische Grundlagen85
Sensitivität und Spezifität87
Literatur89
Neuropsychologische Prädiktoren der Rückfälligkeit bei Alkoholkranken (Wölwer/Burtscheidt/Gaebel)91
Einleitung92
Methodik93
Ergebnisse97
Diskussion98
Literatur100
Alkoholinduzierte Reaktionszeit-Effekte in verschiedenen Stadien der chronischen Alkoholkrankheit (Dommes/Ridlhammer/Fasshauer)103
1. Einleitung103
2. Methoden105
3. Ergebnisse108
4. Zusammenfassung112
Literatur113
Alkohol Challenge bei psychisch unauffälligen Angehörigen von männlichen Alkoholkranken: Sucht und Disposition (Olbrich/Croissant/Pfeiffer)115
1. Einleitung116
2. Ausgangslage117
3. Die eigene Untersuchung119
4. Diskussion124
5. Zusammenfassung126
Literatur127
Erwachsene Alkoholikerkinder – Fiktionen und Realitäten (Lasar)128
Einleitung129
Historische Aspekte129
Psychopathologische Gemeinsamkeiten?131
Methodische Überlegungen132
Diskussion und Ausblick133
Literatur135
Aktuelle Standards der Behandlung schwerer Alkoholintoxikationen (Bertling)137
Einleitung137
Diagnostik141
Therapie144
Zusammenfassung und Ausblick144
Literatur145
Moderne Delirbehandlung (Bunse)146
Literatur152
Vitamin-B1-Blutspiegel bei Patienten mit Delirium Tremens (Deblon/Holzbach)154
Fragestellung155
Methode155
Ergebnisse157
Diskussion158
Literatur159
Stationäre Alkoholentzugsbehandlung mit der Kombinationstherapie Tiaprid und Carbamazepin (Fingerhut/Broclawski)160
Einführung160
Ergebnisse162
Therapie des Delirium tremens162
Vorteile163
Nebenwirkungen164
Schlussfolgerung164
Literatur165
Moderne Konzepte zur qualifizierten Entgiftung von Alkohol (Banger)166
Das Problemfeld166
Die Akutbehandlung167
Die SAB-P- Behandlung169
Die individuelle Rückfallanalyse174
Das Netzwerk als Instrument der Qualitätssicherung176
Literatur176
Neuere Paradigmen in der Suchttherapie (Burtscheidt)178
Einleitung178
Ausgangssituation179
Therapeutische Haltung181
Motivation182
Therapieziele183
Abstinenzverletzungen184
Pharmakologische Rückfallprophylaxe185
Versorgungssystem186
Perspektiven187
Literatur188
Praxisrelevante verhaltenstherapeutische Ansätze in der ambulanten Suchtbehandlung (Löll/Lüthcke/Strauß/Gaebel)190
Literatur197
Verzeichnis der Autoren198

Weitere E-Books zum Thema: Neurologie - Neuropädiatrie

Essentielle Spurenelemente

E-Book Essentielle Spurenelemente
Klinik und Ernährungsmedizin Format: PDF

Publikationen zu den essentiellen Spurenelementen sind in der gängigen Literatur bisher hauptsächlich als einzelne Kapitel in ernährungsorientierten Büchern zu finden. Ein aktuelles Buch, das vor…

Ergotherapie bei Demenzerkrankungen

E-Book Ergotherapie bei Demenzerkrankungen
Ein Förderprogramm Format: PDF

Grundlagen, Motivation und Ziele für Ihre Arbeit. Das Therapieprogramm vermittelt Ihnen ein fundiertes, praxiserprobtes Förderkonzept für Ihre Arbeit mit an Demenz erkrankten Patienten. Sie erfahren…

Neurologie für Praktiker

E-Book Neurologie für Praktiker
Format: PDF

Verständlich, schnell und aktuell: Dieses Buch verschafft schnelle Orientierung bei komplexen neurologischen Krankheitsbildern. Es stellt aktuelle Therapiekonzepte verständlich dar und hilft diese…

Demenz

E-Book Demenz
Therapeutische Behandlungsansätze für alle Stadien der Erkrankung Format: PDF

Aufbauend auf dem Lehrbuch 'Ergotherapie bei Demenzerkrankungen' vertieft das Praxisbuch neue Behandlungs- und Betreuungsstrategien. Dabei baut die Autorin auf bekannte Therapiekonzepte für…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...