Sie sind hier
E-Book

Kandinsky und die Kunsterziehungsbewegung

AutorEvelin Priebe
VerlagCuvillier Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl76 Seiten
ISBN9783736935532
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,02 EUR
Die Ausstellung 'mit dem auge des kindes' 1995 in München und Bern hat einen Zusammenhang hergestellt zwischen Bildern Kandinskys und Kinderzeichnungen, die der Künstler zusammen mit Gabriele Münter Anfang des 20. Jahrhunderts gesammelt hatte. Die Diskussion um die Bilder Kandinskys blieb hiervon jedoch unberührt. In diesem Essay wird - ausgehend von dieser Sammlung - gefragt, welche Berührungspunkte Kandinsky mit der Kunsterziehungsbewegung hatte. Es zeigt sich zum einen, dass die Diskussion über Kinderzeichnung und Zeichenunterricht die im Almanach 'Der Blaue Reiter' gezeigten Kinderzeichnungen verstehen hilft. Es zeigt sich zum anderen, dass nicht nur die Kinderzeichnung, sondern auch das Reformspielzeug das Interesse avantgardistischer Künstler geweckt hat. Vor diesem Hintergrund wird an einigen Beispielen aufgezeigt, in welcher Weise Kandinsky 'kindliche' Elemente in seine Bilder eingestreut hat. Dies - zusammen mit seinen Erläuterungen zum 'inneren Klang' - legt den Schluss nahe, dass der Künstler das beginnende 20. Jahrhundert wie viele seiner Zeitgenossen als das 'Jahrhundert des Kindes' wahrgenommen hat.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Hilfe, auffällige Kinder!

E-Book Hilfe, auffällige Kinder!

Ein wertvoller pädagogischer Ratgeber! Fast jedes zweite Schulkind ist beim Therapeuten. Kinder bewegen sich immer weniger. Wahrnehmungs- und Sprachentwicklungsstörungen sind zu erkennen und zu ...

Das kleine 1:1

E-Book Das kleine 1:1

Rechnen und verstehen: Das kleine 1:1 ist die Grundlage des Mathematikunterrichts. Es begegnet uns aber auch täglich beim Einkaufen, Kochen oder beim Basteln. Damit Ihre Schüler die 1:1-Aufgaben ...

Erdkundemappe Afrika

E-Book Erdkundemappe Afrika

Von Tunis bis Kapstadt: Mit dieser Mappe erarbeiten, üben und vertiefen Ihre Schüler selbstständig ihr erdkundliches Wissen über Afrika. Geografische und topografische Grundkenntnisse werden ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...