Sie sind hier
E-Book

Konfliktbearbeitung und Konfliktlösung in einer Arbeitsgruppe

AutorJasmin Bachmann
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl20 Seiten
ISBN9783640383450
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,7, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: In unserem alltäglichen Leben sind wir häufig Konflikten ausgesetzt. Sie treten bereits im frühesten Kindesalter auf, in dem wir zu aller erst in der Familie damit in Kontakt kommen/treten. Danach entscheidet sich unsere persönliche und berufliche Entwicklung wie wir, mit Auseinandersetzungen im Kindergarten, in der Schule und später am Arbeitsplatz umgehen. Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Einstellungen treffen in Arbeitsgruppen aufeinander, hierbei entsteht die Gefahr, dass Meinungsverschiedenheiten und Konflikte in zwischenmenschlichen Beziehungen auftreten. Die Tatsache, dass es zu Konflikten kommen kann ist nicht ausschlaggebend, sondern der Umgang mit diesen Konfliktsituationen. Mit dieser Hausarbeit soll dem Leser die Problematik der Konfliktbearbeitung und der Konfliktlösung in einer Arbeitsgruppe aufgrund eines Praxisbeispieles und einer nachfolgenden Erörterung nahegebracht werden. Am Anfang steht die Definition der Begriffe 'Konflikt' sowie des 'Konfliktmanagements'. Darauf folgend wird ein Einblick in die Konfliktarten bzw. Konfliktursachen gegeben wobei auf die einzelnen Phasen des Konfliktprozesses eingegangen wird. Das Hauptaugenmerk wird auf den einzelnen Konfliktbewältigungsmethoden liegen, dargestellt an einem realitätsgetreuen Praxisbeispiel in Kapitel 4. Eine Zusammenfassung der erörterten Ergebnisse und ein Fazit bilden den Abschluss.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Mentales Training

E-Book Mentales Training
Format: PDF

Leistung bringen, wenn es wirklich darauf ankommt! Sportler und andere Leistungsträger, z.B. Chirurgen, Piloten oder Führungskräfte, stehen häufig unter dem Druck, in stressreichen…

Rehabilitation

E-Book Rehabilitation
Ein Lehrbuch zur Verhaltensmedizin Format: PDF

Das Lehrbuch bietet eine umfassende und aktuelle Übersicht über interdisziplinär orientierte Behandlungsansätze in der medizinischen Rehabilitation. Es erörtert Grundlagen und Anwendungsfelder der…

Selbstmanagement-Therapie

E-Book Selbstmanagement-Therapie
Ein Lehrbuch für die klinische Praxis Format: PDF

Das Praxislehrbuch der Selbstmanagement-Therapie gilt als Standardwerk in der verhaltenstherapeutischen Ausbildung. Es liefert das Basiswissen für den Therapeuten, u.a. Selbstregulation, Therapie als…

Die homöopathischen Arzneien

E-Book Die homöopathischen Arzneien
Band I: Wesen und Essenz Format: PDF

Was ist das Charakteristische einer Arznei, was hat sie gemeinsam mit anderen, wodurch unterscheidet sie sich, und woran kann man sie untrüglich erkennen? was ist das Typische, das Wesenhafte In der…

Psychosomatische Intelligenz

E-Book Psychosomatische Intelligenz
Spüren und Denken - ein Doppelleben Format: PDF

Bauchgefühl und Verstand gehören zusammen! Nicht zuf- lig sind wir mit beiden Fähigkeiten, mit Spüren und Denken, ausgestattet. Wie gut diese Fähigkeiten allerdings gemeinsam genützt werden können,…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...