Sie sind hier
E-Book

Lesenlernen nach Lothar Born

eBook Lesenlernen nach Lothar Born Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2005
Seitenanzahl
8
Seiten
ISBN
9783638384285
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Note: sehr gut, Universität zu Köln (Seminar für Lernbehindertenpädagogik), Veranstaltung: Handlungsorientierter Deutschunterricht an der SfL, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Methode ist 1980 konzipiert worden und nach Born besonders für die SchülerInnen geeignet, denen es anhand der bis dahin geläufigen Lesewerke nicht oder nur schwer möglich war, Lesen und Schreiben zu lernen.
'Für den Bereich der Lernbehinderten haben wir eine Methode entwickelt, die das Erlernen sowohl des Lesens als auch des Niederschreibens von Informationen konfliktfreier, problemloser und im Ziel mit einem größeren Erfolg in Routine und Selbständigkeit ermöglicht.' (aus: Born, L. (1980): Darstellung einer Schreib-Lese-Methode für Lernbehinderte. In: Zeitschrift für Heilpädagogik, 1/41-47. S.41)
Problem zu dieser Zeit war es aber, freiwillige Lehrkräfte zu finden, die überhaupt bereit waren, diese Methode in der Praxis zu testen.
Durch Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Seminars für Lernbehindertenpädagogik der Universität zu Köln und durch Rückmeldungen aus der Praxis wurde der Lehrgang kurz nach seinem Erscheinen verbessert und erweitert, um den Bedürfnissen der Schüler noch stärker zu entsprechen. Diese Methode ist jedoch nicht nur für den Sonderschul- sondern auch für den Primarbereich anwendbar, um schwache Schüler zu fördern.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Kinderkriminalität

eBook Kinderkriminalität Cover

Die Vorgeschichte von Straftaten Nach den Erfahrungen, die der Autor in 4 Jahrzehnten als Gerichtsgutachter machen konnte, reichen – wie die Kriminalstatistik lehrt – General- und ...

Mut zur Begabung

eBook Mut zur Begabung Cover

Dieses Buch ist für die Begabten und ihre Umgebung geschrieben. Es soll sie stärken, so daß sie den Mut haben, ihre Begabung zu realisieren. Wie weit es jemand wagt, seine kreativen Fähigkeiten ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...