Sie sind hier
E-Book

Methodik der Werkstoffauswahl

Der systematische Weg zum richtigen Material

eBook Methodik der Werkstoffauswahl Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
283
Seiten
ISBN
9783446441743
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
23,99
EUR

Gezielte Werkstoffauswahl ist ein Prozess, bei dem mittels Suchkriterien die Stoffauswahl systematisch eingeschränkt wird. Der Autor beschreibt diesen Vorgang detailliert und bezieht dabei technische, wirtschaftliche, technologische und auch nicht sachbezogene Aspekte mit ein. Das Finden des geeigneten Werkstoffs wird durch Checklisten, Werkstoffschaubilder, Designparameter und Informationsbeschaffung im Internet unterstützt.
Das Lehrbuch beschreibt, wie für eine gestellte Konstruktionsaufgabe der am besten geeignete Werkstoff systematisch ausgewählt wird. Einbezogen werden dabei abgeleitete Materialanforderungen und alle verfügbaren Informationssysteme.
Es gibt eine Website zum Buch, die die Lösungen zu den Kontrollfragen enthält.

Prof. Dr.-Ing. Martin Reuter hält Vorlesungen zu Konstruktion, Maschinenelementen und CAD an der Hochschule Hannover.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Maschinenbau - Elektrotechnik - Fertigungstechnik

Robotik mit MATLAB

eBook Robotik mit MATLAB Cover

Dieses praxisorientierte Lehrbuch vermittelt die Grundlagen der Robotik mit dem Schwerpunkt Steuerungssoftware. Das Gelernte wird stets direkt in MATLAB-Programmcode umgesetzt. Nach einer ...

SolidWorks 2010

eBook SolidWorks 2010 Cover

SolidWorks ist ein leistungsstarkes CAD-System, das im Maschinenbau breite Anwendung findet. Auch in der Ausbildung wird es gerne eingesetzt, da es wegen seiner hohen Benutzerfreundlichkeit leicht ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...