Sie sind hier
E-Book

People around Public Space

Jürgen Stäudtner

AutorJürgen Stäudtner
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2017
Seitenanzahl40 Seiten
ISBN9783743157088
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis2,99 EUR
Der Künstler Jürgen Stäudtner thematisiert Menschen und deren Umwelt: Natur, Berge, Straßen oder Plätze. Er untersucht anhand bekannter Orte, wie der Kölner Domplatte, der documenta 12 in Kassel bis hin zur Kaaba und dem Felsendom wie eine multikulturelle Gesellschaft Plätze und Straßen prägt. Landschaften, vor allem Berge, sind der Hauptschauplatz seiner in den letzten Jahren entstandenen Leinwandbilder. Die Avantgarde der Bergsteiger und Kletterer bringt uns Berge näher, von denen wir noch nie hörten. Der Mount Everest wird in seinen Bildern nicht zuletzt durch die Ereignisse von 1996, 2014 und 2015 zum Kronzeugen einer sich ändernden Welt. Verschaffen Sie sich einen Überblick über Jürgen Stäudtners Schaffen: Dieser Katalog enthält viele farbige Bilder und einige Überraschungen. *** English *** The artist Jurgen Staudtner works on people and their surrounding space: nature, mountains, streets or places. On the bases of well known locations such as Cologne cathedral, documenta 12 in Kassel, Kaaba and the Dome of the Rock he shows how a multicultural society coins society. Landscapes, mostly mountains, are the main showplace of the canvas art work he produced in recent years. The vanguards of mountaineering and climbing show us mountains never seen before. Mt Everest, last but not least through the catastrophes "into thin air" in 1996, 2014 and 2015, is a principal witness of a changing world. Get an overview over Jurgen Staudtners work: This catalogue provides many colored pictures and some surprises.

Der Künstler Jürgen Stäudtner malt kleine und große Bilder auf Leinwand (meist in Tempera und Öl) und er fertigt Installationen - immer mit einem konzeptionellen Hintergrund. Mit über 25 Ausstellungen in 20 Jahren, einer Museumsbeteiligung im Mekka der Bergmalerei, dem Messner Mountain Museum, seiner Internetseite und privaten Sammlungen erreicht er zahlreiche Betrachter. *** English *** The artist Jurgen Staudtner makes canvas art work (mostly using tempera and oil) and he builds installations - he always uses a concept. He reaches a broad audience with over 25 exhibitions in 20 years, a presence in the hot spot of contemporary mountain painting, the Messner Mountain Museum, his website and private collections.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Bildende Kunst - Malerei - Kunstwissenschaft

Das 1x1 guter Gestaltung: Schwerpunkt Druckmedien

E-Book Das 1x1 guter Gestaltung: Schwerpunkt Druckmedien
Der rote Fisch 4 - Impulse für werbewirksame Gestaltung und Kommunikation - Leitfaden 4 Format: ePUB

Die Gestaltung von Printmedien bleibt auch in Zeiten der Online-Kommunikation wichtig. Wissen Sie beispielsweise, dass einer gedruckten Broschüre weitaus mehr vertraut wird als dem gleichen Inhalt im…

kreativ prekär

E-Book kreativ prekär
Künstlerische Arbeit und Subjektivität im Postfordismus - Sozialtheorie  Format: PDF

In der Arbeits- und Organisationsforschung wird seit einigen Jahren ein Leitbild diskutiert, das Künstler als flexible, autonome und selbstverantwortliche Subjekte der »Projektpolis« »anruft« und…

Kuratoren und Besucher

E-Book Kuratoren und Besucher
Modelle kuratorischer Praxis in Kunstausstellungen - Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement  Format: PDF

Kuratoren sind in den letzten Jahren neben Museumspädagogen und Gestaltern verstärkt ins Blickfeld der museologischen Forschung gerückt. In einer aktuellen Studie zur Besucherorientierung stellt…

Ökonomik der Kunst und Kultur

E-Book Ökonomik der Kunst und Kultur
Kompakt - verständlich - anwendungsorientiert Format: PDF

Bruno S. Frey untersucht Kunst und Kultur vom Standpunkt der Wirtschaftswissenschaften - vor allem unter zwei Aspekten: der Beziehung zwischen Kunst und Wirtschaft sowie der Anwendung ökonomischen…

Steampunk kurz & geek

E-Book Steampunk kurz & geek
Format: PDF/ePUB

Steampunk ist ein Literatur-Genre, das eine Welt beschreibt, in der Stil und Lebensart der viktorianischen Zeit vorherrschen, sich die Technologie jedoch weiterentwickelt hat. Es handelt sich auch um…

Emotion@Web

E-Book Emotion@Web
Emotionale Websites durch Bewegtbild und Sound-Design Format: PDF

Branchenübergreifend ist eine Verlagerung von den klassischen Medien hin zur digitalen Markenführung zu beobachten. Ziel ist es, effektiver, messbarer und emotionaler zu werben. Das Buch behandelt…

Emotion@Web

E-Book Emotion@Web
Emotionale Websites durch Bewegtbild und Sound-Design Format: PDF

Branchenübergreifend ist eine Verlagerung von den klassischen Medien hin zur digitalen Markenführung zu beobachten. Ziel ist es, effektiver, messbarer und emotionaler zu werben. Das Buch behandelt…

Emotion@Web

E-Book Emotion@Web
Emotionale Websites durch Bewegtbild und Sound-Design Format: PDF

Branchenübergreifend ist eine Verlagerung von den klassischen Medien hin zur digitalen Markenführung zu beobachten. Ziel ist es, effektiver, messbarer und emotionaler zu werben. Das Buch behandelt…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...