Sie sind hier
E-Book

POLYGLOTT on tour Reiseführer Barcelona

Ebook

AutorSusanne Lipps
VerlagPolyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl160 Seiten
ISBN9783846406816
FormatePUB
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR

In der katalanischen Metropole pulsiert das Leben – auf den quirligen Rambles wetteifern Straßenkünstler um Publikum und auf der Uferpromenade am langen Sandstrand flanieren Verliebte aus aller Welt. Verspielt-schwungvolle Gaudí-Bauten begeistern ebenso wie hypermoderne Wolkenkratzer, hochkarätige Museen und durchgestylte Gourmetrestaurants.



Mit dem POLYGLOTT on tour Barcelona lässt sich der Herzschlag der Millionenstadt erspüren. Die Autorin Susanne Lipps führt in acht ausgeklügelten Touren durch die Vielseitigkeit Barcelonas und lässt Sie Typisches, Besonderes und Eigenheiten der Stadt entdecken. Schnuppern Sie katalanisches Lebensgefühl und lernen Sie die Stadt hautnah kennen. Erkunden Sie das mittelalterliche Viertel Barri Gòtic und den Montjuïc, den Hausberg der Stadt. Streifen Sie durch die moderne Neustadt Eixample und bummeln Sie durch die Altstadt. Auf einem Ausflug zum Tibidabo oder zum Kloster Montserrat können Sie sich dem besonderen Flair der Stadt sicher nicht mehr entziehen. Dank individueller Tipps können Sie ausprobieren und eintauchen, mitten hinein ins katalanische Leben.



Auf einen Blick:



TYPISCH-Kapitel mit „Eine Reise wert“, „50 Dinge“ und „Was steckt dahinter“



Faltkarte für die perfekte Orientierung vor Ort



E-Book mit Verlinkungen zu Standorten der Adressen



POLYGLOTT im Web unter www.polyglott.de oder bei Facebook

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

50 DINGE, DIE SIE …


Hier wird entdeckt, probiert, gestaunt, Urlaubserinnerungen werden gesammelt und Fettnäpfe clever umgangen. Diese Tipps machen Lust auf mehr und lassen Sie die ganz typischen Seiten erleben. Viel Spaß dabei!

© Shutterstock/Zahranichny, Mikhail:

Die Sardana wird im Kreis getanzt

… ERLEBEN SOLLTEN


Sardana tanzen Der katalanische Nationaltanz ist ein Ritual, das die Barcelonesen ab 12 Uhr sonntags vor der Kathedrale zelebrieren >. Zur Musik des Orchesters finden sich Tänzer jeden Alters und Herkunft zu Kreisen zusammen. Nur ernst gemeintes Mitmachen ist erwünscht – lassen Sie sich von Einheimischen die Schritte zeigen.

Sightjogging Die sportliche Art der Stadtbesichtigung: Auf acht verschiedenen Routen begleiten stadtkundige Führer Einzelreisende oder Kleingruppen (bis 4 Pers.) auf morgendlichen Joggingtouren. Die 11 km lange Tour »Altstadt trifft Meer« führt z.B. entlang der Rambles und der Strände Barcelonetas. (auch deutsch, ab 35 €/Pers., www.sightjogging-barcelona.com).

Barcelona by Bike Bei den »Green Bikes Daily Tours« Online-Karte werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit ortskundigem Führer angefahren. Die englischsprachigen Touren (3 Std.) starten tgl. um 11 Uhr vor dem Ladenlokal an der Carrer Escudellers, 48(www.greenbikesbarcelona.com, 25 € mit Rad und Helm, auf Deutsch auf Anfrage).

Paella kochen lernen Ein bleibendes Erlebnis für Genießer: ein Kochkurs. Nach dem Einkauf in der Boqueria wird unter sachkundiger (engl.) Anleitung gemeinsam gekocht und gespeist (Barcelona Cooking Online-Karte, La Rambla, 58, Tel. 931 19 19 86, www.barcelonacooking.net, 78 €).

Durch die Nächte tanzen Sónar Online-Karte heißt das weltweit größte und bedeutendste Festival für elektronische Musik >, das jedes Jahr im Juni oder Juli an drei Tagen und zwei Nächten zuletzt ca. 125.000 Besucher in Barcelona zum Mittanzen ohne Limit animiert (www.sonar.es).

© Shutterstock/Filimonov, Iakov:

Der Irrgarten im Parc del Laberint liegt auf dem Areal eines alten Landguts in Horta

Verstecken spielen In einem der letzten Gartenlabyrinthe des 19. Jhs. kann man sich zwischen Zypressenhecken wunderbar verirren. Gut zu Fuß sollte man sein (Parc del Laberint Online-Karte, M Mundet, Nov.–Feb. 10–18, März/Okt. bis 19, April bis 20, Mai–Sept. bis 21 Uhr, Eintritt 2,23 €, Mi u. So frei).

Schwimmen auf dem Montjuïc Abkühlung an heißen Sommertagen und dazu den Paradeblick auf die Stadt bietet das olympische Freibad Centre Esportiu Municipal Piscina de Salts de Montjuïc Online-Karte. (Av. Miramar, 31, M Paral·lel, Juli/Aug. tgl. 11 bis 18.30 Uhr, Eintritt 6,65 €).

Wandern im Naturpark Collserola Der Bergrücken der Serra de Collserola ist ein echtes Naturparadies in Sichtweite Barcelonas. Man kann die Wanderwege allein oder bei einer geführten Tour erkunden. Tipp: Descubre Collserola (ca. 2 bis 3 Std., 45 €/Pers., Scenic Walking Barcelona Online-Karte, Cardenal Vives i Tutó 43-B, Tel. 609 10 25 39, www.scenicwalkingbcn.com).

Flamenco lernen Spanischunterricht und Flamencokurs, diese herausfordernde Kombi bietet Camino Barcelona Online-Karte an. Natürlich werden beim Tanzen auch der Einsatz von Kastagnetten und das rhythmische Klatschen geübt. Damen bitte hohe Schuhe mitbringen (www.caminobarcelona.de, Wochenkurs ab 265 €, Anfänger und Fortgeschrittene).

Auf dem Meer schippern Kapitän spielen und dabei die Strände bei Barcelona erkunden – das (www.nautal.de) möglich. Die Firma vermietet Motorboote ohne Skipper ab dem Port Olímpic oder dem nahegelegenen Sitges (z.B. Compass 400GT für max. 5 Pers., halber Tag ab 210 €).

… PROBIEREN SOLLTEN


ErdmandelshakeOrxata de Xufes (span. Horchata de chufas) ist ein aromatisches Milchmixgetränk auf Basis der gemahlenen Knollen der grasartigen Pflanze Cyperus esculentus. Beliebt ist die eiskalt servierte Orxata an heißen Tagen. Die Beste (2,80 €) hat die Orxatería La Valenciana Online-Karte(Aribau, 16, M Universitat, www.lavalenciana.com).

© Shutterstock/Mazur Travel:

Heiße Schokolade und Crema Catalana bei Granja M. Viader

Süße SündenXocolata calenta amb melindros – die dickflüssige heiße Schokolade mit separat servierter Sahne und Biscuits (melindros) ist köstlich. Die traditionsreiche Konditorei und Milchbar Granja M. Viader Online-Karte ist ohnehin eine Sehenswürdigkeit für sich. (Portion 3,80 €, d’en Xuclà, 6, M Liceu, Tel. 933 18 34 86, www.granjaviader.cat).

Fideuà: Nudelpaella Die katalanische Version der Paella entstand, weil ein vergesslicher Koch keinen Reis eingekauft hatte und stattdessen dünne Hartweizennudeln (fideu) für die Meeresfrüchtepfanne nahm. Die Nudelpaella ist sehr gut als fideuà negre, mit Tintenfischtinte gekocht, z.B. im Can Majó Online-Karte, mit Strandblick (ab 14,80 €/Pers., Almirall Aixada, 23, M Barceloneta, Tel. 932 21 54 55, www.canmajo.es).

Kein Frühstück ohne Ensaïmades Die spiralförmigen gezuckerten Kringel aus fermentiertem Weizenmehlteig werden in Schweineschmalz gebacken. Besonders hochwertige Ensaïmades (1,20 €) gibt es beim Traditionsbäcker Forn Mistral Online-Karte(Ronda de Sant Antoni, 96, M Universitat, www.fornmistral.com).

Cava: Barcelona perltXampanyerias, also Sektbars, gibt es viele in der Stadt. Zum katalanischen Cava >, der hiesigen Champagner-Variante, gibt es im urigen Can Paixano > köstliche Tapas und andere Kleinigkeiten. Probieren Sie Cava Brut Nature oder den fruchtigeren Cava Rosat (Glas ab 1,50 €).

Botifarres Jeder Katalane hat seine Lieblingswurst. Es gibt frische Bratwürste mit Pilzfüllung oder Pinienkernen, gebrühte »schwarze« Botifarres mit Blut und »weiße« mit Foie Gras, Curry oder Trüffel. Kosten und kaufen kann man in der Botifarreria de Santa María >.

Calçots: Lauchzwiebeln vom GrillCalçots, die Sprösslinge weißer Zwiebeln, sehen aus wie Porreestangen. Man grillt sie über offenem Feuer, tunkt sie in Romescosoße und isst sie aus der Hand. Dazu passen Bratwürste, Lamm, Fisch und Meeresfrüchte. Tipp: L’Antic Forn Online-Karte, Pintor Fortuny, 28, M Liceu, www.lanticforn.com (Calçotada inkl. Wein 30 €).

Esqueixada: Der Sommersalat Reife Tomaten, milde rohe Zwiebeln, salziger Stockfisch, feines Olivenöl, ein Schuss Sherry-Essig und ein paar Oliven – das ist die perfekte mediterrane Vorspeise an heißen Tagen. Tipp: Restaurant Carballeira Online-Karte, Reina Cristina, 3, Tel. 933 10 10 06, www.carballeira.com.

Bomben-Tapa Explosiv im Geschmack durch scharfe Chili- und Knoblauchsoße, eine Kohlehydrat- und Fettbombe dank Kartoffelstärke, Serranowürfel und Olivenöl: Die »Bomba« ist eine ziemlich mächtige Krokette. Angeblich geht der Tapas-Klassiker zurück auf die Anarchisten im Barcelona der 1920er-Jahre. Tipp: Tapas 24 (für 7–8 €) >.

Mar i Muntanya: Passt schon! Hühnchen und Langusten, Schnecken und Fisch, Würste und Muscheln – die Paella Mar i Muntanya (21,50 €/Pers.) bringt zusammen, was in einer Stadt, von Bergen und Meer gerahmt, zusammengehört. Probieren bei: Xiringuito Escribà Online-Karte(Av. Litoral, 62, M Barceloneta, Tel. 932 21 07 29, www.xiringuitoescriba.com).

… BESTAUNEN SOLLTEN


Der Knabe Pablo P. Meisterwerke hütet das famose Museu Picasso viele >. Aber die vielleicht berührendsten Bilder sind die aus Kindheit und Jugend des Künstlers. Etwa das irritierend reife Selbstporträt des Fünfzehnjährigen von 1896: Mit wirrem Haar und abschätzigen Blick fixiert der Knabe P. den Betrachter – vielleicht schon im Bewusstsein der eigenen Genialität?

Ein Hotel als Sehenswürdigkeit Das Hotel España >, 1850 als Mietshaus erbaut und 1903 von Lluis Domenech i Montaner umgestaltet, ist ein Juwel des Modernisme. Der wuchtige Kamin in der Halle und die verspielte Deckenbemalung mit Fischen und Meerjungfrauen sind umwerfend. Führungen (5 €, Gäste 2,50 €) Di 12.15, Fr 16.30 Uhr.

Antic Mercat del Born Der ehemalige Markt ist eine wunderbar filigrane Eisen- und Glaskonstruktion >. Der Clou: Die beim Umbau zum Kulturzentrum entdeckten Hausruinen aus den bourbonischen Kriegen liegen im Souterrain offen und sind zu...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Biologische Psychologie

E-Book Biologische Psychologie
Format: PDF

Biologische Psychologie (oder Biopsychologie) ist eines der zentralen Teilgebiete der Psychologie. Während Psychologie ganz allgemein als die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen…

Ein Jahr in Paris

E-Book Ein Jahr in Paris
Reise in den Alltag Format: ePUB

Paris - die Stadt der Liebe und der Literatur, der schönen Frauen und der charmanten Männer. Mit Anfang 30 zieht Silja Ukena in die Stadt ihrer Träume und macht sich auf die Suche: nach einer Wohnung…

Ein Jahr in London

E-Book Ein Jahr in London
Reise in den Alltag Format: ePUB

Lebenstraum London: Mit Anfang 30 zieht Anna Regeniter in die schillernde Hauptstadt Großbritanniens. Selbstironisch erzählt sie vom Aufeinanderprallen ihrer Londonträume mit der Realität - von ihrem…

Ein Jahr in Andalusien

E-Book Ein Jahr in Andalusien
Reise in den Alltag Format: ePUB

Eigentlich wegen Recherchearbeiten für einen Dokumentarfilm in Granada unterwegs, wird Veronica Frenzel von Andalusiebn in den Bann gezogen. Hinreißend erzählt sie von Tortilla-Wettbewerben und der…

Ein Jahr in Stockholm

E-Book Ein Jahr in Stockholm
Reise in den Alltag Format: ePUB

Stockholm im Januar. Wusste sie, worauf sie sich einließ? Knapp 800 000 Stockholmer teilten sich sechs Stunden Tageslicht. Das musste genügen, schließlich durften Mensch, Tier und Pflanze oberhalb…

Sozialraum

E-Book Sozialraum
Eine Einführung Format: PDF

Was ist eigentlich gemeint mit Sozialraum und einer daran ausgerichteten Neuorientierung Sozialer Arbeit? Wie kommt es eigentlich dazu, dass nicht nur in der Sozialen Arbeit, sondern in der…

Auch unter Kühen gibt es Zicken

E-Book Auch unter Kühen gibt es Zicken
Das wahre Leben auf der Alm Format: ePUB

»Ich werd' mich hüten, einem Bauern zu sagen, dass ich mit seinen Kühen rede. Und sie natürlich auch liebe. Das macht die Dinge nur kompliziert.« Als die junge Drehbuchautorin Karin Michalke zum…

Zwei Esel auf Sardinien

E-Book Zwei Esel auf Sardinien
Ein deutsch-italienisches Abenteuer Format: ePUB

Vom Drahtesel zum Esel - nachdem Jutta Speidel und Bruno Maccallini in ihrem Bestseller Wir haben gar kein Auto ... per Rad die Alpen überquert haben, satteln die beiden jetzt um: Auf zwei Eseln…

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...