Sie sind hier
E-Book

Portfolio zur Zulassung als Lehrkraft im Integrationskurs 'Deutsch als Zweitsprache'

Mit Unterrichtsfeinplanung

AutorEkaterina Klaer
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl19 Seiten
ISBN9783668949508
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Portfolio wurde im Rahmen einer Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Fremdsprache geschrieben. Hier wurde Unterrichtsfeinplanung ausgearbeitet und das Lehrwerk 'Pluspunkt Deutsch' analysiert. Als Schwerpunkt für die Analyse der Unterrichtsmaterialien habe ich mich für Heterogenität und Binnendifferenzierung entschieden. Meine Wahl erklärt sich dadurch, dass ich im DaZ-Unterricht oft mit der Heterogenität der Gruppe konfrontiert werde. Die Lernenden sind unterschiedlichen Alters, haben unterschiedliche Lernvoraussetzungen, Sprach- und Leistungsniveaus. Einige Teilnehmer sind lernungewohnt, haben einen geringen Schulabschluss oder eine geringe berufliche Qualifikation, andere dagegen verfügen über einen Hochschulabschluss in ihrem Heimatland und sind das Lernen gewohnt. Dazu kommen noch unterschiedliche Muttersprachen der Teilnehmer; Wort und Schriftzeichen beschleunigen oder verlangsamen das Lernen je nach Ähnlichkeit mit der deutschen Sprache. Zu erwähnen sind auch unterschiedliche Interessen, Motivation und Lerntypen innerhalb der Gruppe. Für die erfolgreiche Gestaltung des Unterrichts und optimale Nutzung der Lernzeit bedeutet das eine besondere Herausforderung. Um allen im Sprachkurs gerecht zu werden, den Unterricht für sie effizient und interessant gestalten, muss man die Verschiedenheit der Gruppe im Lernprozess berücksichtigen. Das kann alle Teilnehmer motivieren und das Erlernen der fremden Sprache erleichtern. Lehrwerke sollten dabei eine große Hilfe leisten und wichtige Vorschläge sowie Anregungen für Differenzierungsmaßnahmen anbieten. Bei einer heterogenen Gruppe erwarte ich vom Lehrwerk Hinweise für die Arbeit mit lernschwachen und lernstarken Personen, Empfehlungen für die Aufgabenaufteilung und Möglichkeit der Zusammenarbeit in der Gruppe mit unterschiedlichem Sprachniveau.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Überzeugungsstrategien

E-Book Überzeugungsstrategien
Format: PDF

Wissentlich oder unwissentlich sind wir ständig mit Überzeugungsstrategien konfrontiert: in Werbung, Politik und Alltagskommunikation. Vertreter eines weiten Fächerspektrums (u. a. Philosophie,…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...