Sie sind hier
E-Book

R in Projekten anwenden für Dummies

AutorJoseph Schmuller
VerlagWiley-VCH
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl380 Seiten
ISBN9783527817986
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis23,99 EUR

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

R in Projekten anwenden für Dummies

Schummelseite


Wenn Sie in R ein Projekt erstellen, setzen Sie Funktionen ein, die sich in für bestimmte Aufgabenbereiche konzipierten Packages befinden. Auf dieser Schummelseite finden Sie einige Informationen zu diesen Funktionen.

INTERAKTIVE APPS

Mit den R-Packages shiny und shinydashboard können Sie interaktive Anwendungen entwickeln. Hier ist eine Auswahl der Funktionen dieser Packages.

Funktionen im Package shiny

Funktion

Was die Funktion berechnet

shinyApp()

Verbindet eine Benutzerschnittstelle und einen Server zu einer shiny-App

fluidPage()

Erstellt eine Browserseite, deren Breite sich an die Breite des Browsers anpasst

sliderInput()

Definiert einen Schieberegler und dessen Eingabe für eine shiny-Benutzeroberfläche

plotOutput()

Reserviert auf einer shiny-Benutzeroberfläche Platz für ein Diagramm

renderPlot()

Gibt ein Diagramm auf einer shiny-Benutzeroberfläche aus

textOutput()

Reserviert auf einer shiny-Benutzeroberfläche Platz für Textausgabe

renderText()

Gibt Text auf einer shiny-Benutzeroberfläche aus

selectInput()

Erstellt auf einer shiny-Benutzeroberfläche ein Dropdownmenü

Funktionen im Package shinyDashboard

Funktion

Was die Funktion auf einer shinyDashboard-Seite erstellt

dashboardPage()

Die Seite selbst

dashboardHeader()

Titelleiste der Seite

dashboardSidebar()

Seitenleiste der Seite

sidebarMenu()

Menü für die Seitenleiste

menuItem()

Menüeintrag

dashboardBody()

Körper (body) der Seite

fluidRow()

Zeile variabler Breite innerhalb des Körpers des Dashboards

box()

Kästchen innerhalb einer Zeile

valueBoxOutput()

Reserviert Platz für eine Valuebox

renderValueBox()

Reaktiver Kontext für eine Valuebox

valueBox()

Eine Valuebox

column()

Spalte innerhalb einer Zeile variabler Breite (fluidRow)

tabBox()

Registerkarte für eine Seite im Registerkartenformat

MASCHINELLES LERNEN MIT R

Maschinelles Lernen (ML) ist ein sehr aktuelles Thema. R stellt eine Reihe von Packages und Funktionen für das maschinelle Lernen zur Verfügung. Hier ist eine Auswahl:

Packages und Funktionen für maschinelles Lernen

Package

Funktion

Was die Funktion macht

rattle

rattle()

Öffnet das Fenster von Rattle mit der grafischen Benutzeroberfläche

rpart

rpart()

Erstellt einen Entscheidungsbaum

rpart.plot

prp()

Zeichnet einen Entscheidungsbaum

randomForest

randomForest()

Erstellt einen Random Forest aus Entscheidungsbäumen

rattle

printRandomForests()

Gibt die Regeln der einzelnen Entscheidungsbäume eines Random Forest aus

e1071

svm()

Trainiert eine Support Vector Machine

e1071

predict

Erstellt auf Basis einer Support Vector Machine einen Vektor mit prognostizierten Klassifikationen

KERNLAB

ksvm()

Trainiert eine Support Vector Machine

R-Basis-Paket

kmeans()

Erstellt eine K-Means-Clusteranalyse

nnet

nnet()

Erzeugt ein neuronales Netz mit einer verdeckten Schicht

NeuralNetTools

plotnet()

Zeichnet ein neuronales Netz

nnet

Predict()

Erstellt auf Basis eines neuronalen Netzes einen Vektor mit Prognosen

GROßE DATENSÄTZE

Besonders im Hinblick auf statistische Analyse bietet R eine Vielzahl von Packages und Funktionen, um mit großen – wenn nicht sogar riesigen – Datenmengen umzugehen. Diese Auswahl ist nur die Spitze der Spitze des Eisbergs.

Packages und Funktionen für die Untersuchung von Datenbanken

Package

Funktion

Was die Funktion macht

didrooRFM

findRFM()

Führt eine RFM-Analyse für eine Datenbank mit Umsatztransaktionen durch

vcd

assocstats()

Berechnet Statistiken für Tabellen mit kategorischen Daten

vcd

assoc()

Erstellt eine Grafik, die Abweichungen von der Unabhängigkeit in einer Tabelle mit kategorischen Daten darstellt

tidyverse

glimpse()

Stellt eine Teilansicht eines Datenframes zur Verfügung, bei dem die Spalten der Daten auf dem Bildschirm als Zeilen dargestellt werden

plotrix

std.error()

Berechnet den Standardfehler des Mittelwerts

plyr

inner_join()

Kombiniert Datensätze

lubridate

wday()

Gibt den Wochentag eines Datums zurück

lubridate

ymd()

Gibt ein Datum im R-Datumsformat zurück

LANDKARTEN UND BILDER

Hier sind ein paar Packages und Funktionen, mit denen Sie in R erste Schritte beim Erstellen von Landkarten und der Bildbearbeitung gehen können.

Packages und Funktionen für die Erstellung von Landkarten und die Bildbearbeitung

Package

Funktion

Was die Funktion macht

maps

map_data()

Gibt einen Datenframe mit Breiten- und Längengraden...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Statistik - Algorhitmen

Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2010

E-Book Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2010
Zusammenfassungen eingereichter Arbeiten - Schriftenreihe der SCOR DEUTSCHLAND 11 Format: PDF

Der SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften, der seit 1998 in Zusammenarbeit mit der Universität Ulm jährlich verliehen wird, hat sich im deutschsprachigen Raum zur bedeutendsten Auszeichnung für junge…

Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2009

E-Book Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2009
Zusammenfassungen eingereichter Arbeiten - Schriftenreihe der SCOR DEUTSCHLAND 9 Format: PDF

Der SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften wurde 2009 zum 12. Mal verliehen. Die in Kooperation mit der Universität Ulm gestiftete Auszeichnung hat sich im deutschsprachigen Raum zum bedeutendsten Preis…

Longevity Risk

E-Book Longevity Risk
Impact, Evaluation, Management - Münchener Reihe 61 Format: PDF

Die Dissertation von Dr. Frederik Weber erscheint in englischer Sprache. Der demographische Wandel und die steigende Lebenserwartung haben in jüngster Zeit verstärkte Diskussionen in der…

Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2011

E-Book Deutscher SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften 2011
Zusammenfassungen eingereichter Arbeiten - Schriftenreihe der SCOR DEUTSCHLAND 12 Format: PDF

Den SCOR-Preis für Aktuarwissenschaften verleiht die SCOR Rückversicherungs-Gruppe in Zusammenarbeit mit der Universität Ulm seit 1998 jährlich an junge Wissenschaftler, die sich im Rahmen ihrer…

Trilogie meines Lebens

E-Book Trilogie meines Lebens
Format: PDF

Diese Lebenserinnerungen sind in mehrfacher Hinsicht bemerkens- und lesenswert. Ihr Erscheinen ist eine Premiere; denn bislang hat kein deutscher Aktuar, wie die Wirtschaftsmathematiker heute heißen…

Kreditrisikomessung

E-Book Kreditrisikomessung
Statistische Grundlagen, Methoden und Modellierung Format: PDF

Jeder Kredit birgt für den Kreditgeber ein Risiko, da unsicher ist, ob Kreditnehmer ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen. Kreditrisiken werden mit Hilfe statistischer Methoden und mathematischer…

Wirtschaftsverkehr 2013

E-Book Wirtschaftsverkehr 2013
Datenerfassung und verkehrsträgerübergreifende Modellierung des Güterverkehrs als Entscheidungsgrundlage für die Verkehrspolitik Format: PDF

In den politischen und ökonomischen Entscheidungsprozessen muss der Wirtschaftsverkehr einen hohen Stellenwert einnehmen und in der Wissenschaft muss es Ziel sein, ihn möglichst realitätsnah durch…

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...