Sie sind hier
E-Book

Realexperimente

Ökologische Gestaltungsprozesse in der Wissensgesellschaft

AutorHolger Hoffmann-Riem, Matthias Groß, Wolfgang Krohn
Verlagtranscript Verlag
Erscheinungsjahr2005
ReiheScience Studies 
Seitenanzahl236 Seiten
ISBN9783839403044
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis0,00 EUR
Realexperimente tragen die Risiken der Forschung in die Gesellschaft. Gesellschaft wird damit ein Laboratorium des Wandels, in dem die Suche nach neuem Wissen und die Anwendung erprobten Wissens Hand in Hand gehen. Die Fallbeispiele in diesem Buch illustrieren, wie sich daraus rekursive Lernprozesse ergeben. Die Beispiele stammen aus drei Kontinenten und erstrecken sich von der Sanierung des Sempachersees in der Schweiz bis zum Design einer Halbinsel in Chicago. Ihre Analyse zeigt, dass sorgfältige Planung ebenso wie Offenheit für Überraschungen zu robusten Gestaltungsprozessen beitragen. Realexperimente sind daher keine minderwertige Variante des Experimentierens im Labor, sondern eine für die Wissensgesellschaft charakteristische Form der Wissenserzeugung und Zukunftsgestaltung.

Matthias Groß ist Professor für Umweltsoziologie am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig sowie an der Universität Jena. Seine Forschungsschwerpunkte sind Energie, Technologie und Innovation. 2013 gewann er den Sage Prize for Innovation and Excellence in Cultural Sociology der British Sociological Association. Holger Hoffmann-Riem, Umweltwissenschaftler (BSc, Dipl. Natw. ETH, Dr.), arbeitet für das Schweizerische Transdisciplinarity Net und beschäftigt sich mit der Umsetzung ökologischen Wissens in konkrete Maßnahmen und der Erzeugung von Wissen im Anwendungskontext. Wolfgang Krohn (Prof. Dr.) ist Wissenschaftssoziologe am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung der Universität Bielefeld. Er untersucht den Funktionswandel der Wissenschaft in der Wissensgesellschaft. Die Autoren arbeiteten von 2001 bis 2004 gemeinsam am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung der Universität Bielefeld, wo Sie im Rahmen des Projekts »Realexperimente« das Wechselspiel zwischen Wissenserzeugung und Wissensanwendung im Rahmen ökologischer Gestaltungsprozesse untersuchten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Wissenschaftstheorie - Wissenschaftsphilosophie

Die Relativität von 'Welt'

E-Book Die Relativität von 'Welt'
Wie Pseudoprobleme in den Neurowissenschaften, der Psychologie und der Quantenphysik durch EDWs zu vermeiden sind Format: PDF

Das Werk zeigt, inwiefern ein naives Verständnis von 'Welt' der Komplexität moderner Wissenschaften nicht gerecht wird. Es liefert einen wissenschaftstheoretischen Rahmen, in dem die…

Soziologie der Kompetenz

E-Book Soziologie der Kompetenz
Format: PDF

Kompetenz ist als eigenständiges Thema in der Soziologie bisher nicht, jedenfalls nicht auffällig, in Erscheinung getreten. Wer im Rahmen der Sozialwissenschaften von Kompetenzforschung spricht,…

Fundiert forschen

E-Book Fundiert forschen
Wissenschaftliche Bildung für Promovierende und Postdocs Format: PDF

Der Sammelband zeigt, wie dem akademischen Nachwuchs eine kritische Reflexion auf die eigene Wissenschaft, auf deren Inhalte und Methoden vermittelt werden kann. Dabei bringt er verschiedene…

Ich denke, also bin ich Ich?

E-Book Ich denke, also bin ich Ich?
Das Selbst zwischen Neurobiologie, Philosophie und Religion Format: PDF

In den letzten Jahren förderten die Ergebnisse der Neurowissenschaften in einem atemberaubenden Tempo neue Erkenntnisse zutage, die für das Verständnis des Bewusstseins von großer Tragweite zu sein…

Die Bildpädagogik Otto Neuraths

E-Book Die Bildpädagogik Otto Neuraths
Methodische Prinzipien der Darstellung von Wissen Format: PDF

In den 20er Jahren entwarf der Soziologe und Ökonom Otto Neurath eine Bildsprache für die Wissensvermittlung, die er nach seiner Emigration zu einer umfassenden Bildpädagogik weiterentwickelte. Diese…

Hochschulprivatisierung und akademische Freiheit

E-Book Hochschulprivatisierung und akademische Freiheit
Jenseits von Markt und Staat: Hochschulen in der Weltgesellschaft - Science Studies  Format: PDF

Neoliberale Reformer wollen den Staat im Hochschulwesen zurückdrängen. Lehrende und Lernende sollen zu Marktteilnehmern werden, die Fachschulung als Dienstleistung handeln. Allerdings: Wenn die…

Handbuch Wissensgesellschaft

E-Book Handbuch Wissensgesellschaft
Theorien, Themen und Probleme - Sozialtheorie  Format: PDF

Das Konzept der »Wissensgesellschaft« ist überaus erfolgreich und hat Eingang in politische, wirtschaftliche, wissenschaftliche und massenmediale Diskurse gefunden. Dieses Handbuch verschafft einen…

Die Mathematik als Denkwerk

E-Book Die Mathematik als Denkwerk
Eine Studie zur kommunikativen und visuellen Performanz mathematischen Wissens Format: PDF

Christian Kiesow zeigt auf, wie körperliche Performanz, situative Interaktion und Visualität wesentlich zur Konstitution mathematischen Wissens - einem Bereich, der gemeinhin als Domäne rein…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...