Sie sind hier
E-Book

Schreibabys

Der Ratgeber für junge Eltern

AutorManuela Hennig
Verlagepubli
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl Seiten
ISBN9783737544399
Altersgruppe18 – 99
FormatePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,49 EUR
Die häufigste körperliche Misshandlung, die bei Kindern im Alter zwischen zwei und sechs Monaten vorkommt, ist das Schütteln. Die Folgen für die Babys sind körperliche und geistige Behinderungen, unter denen sie lebenslang leiden. Etwa 30 Prozent der Babys überleben die Folgen des Schüttelns nicht. Statistisch gesehen sind vor allem sogenannte Schreibabys betroffen. Schätzungen zufolge sterben in Deutschland etwa 100 bis 200 Babys jährlich an den Folgen des Schüttelns. Dieser Ratgeber möchte Eltern darüber aufklären, wie es zu solchen Überforderungssituationen kommen kann. Warum das Schütteln so gefährlich ist und wie Sie das Baby erfolgreich und schnell beruhigen und somit solche Momente verhindern können. Die Einnahmen dieses Buches gehen an die Präventionsarbeit des Vereins Schüttelkinder e.V.

Jessica Kilonzo ist Mutter und von Beruf Fachaerztin fuer Kinderheilkunde und Jugendmedizin. Im Rahmen Ihrer Facharztausbildung arbeitete Sie viele Jahre auf einer Neugeborenen- und Säuglingsstation.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Ratgeber Gesundheit

Arbeiten und gesund bleiben

E-Book Arbeiten und gesund bleiben
K.O. durch den Job oder fit im Beruf Format: PDF

Wann hält uns Arbeit gesund und wann macht sie uns krank? Wissenschaftlich fundiert, humorvoll und anschaulich werden in diesem Werk Themen wie Arbeitsfreude und Kreativität, positive und negative…

Präsentismus

E-Book Präsentismus
Krank zur Arbeit - Ursachen, Folgen, Kosten und Maßnahmen Format: PDF

Ist Präsentismus eines der teuersten und gefährlichsten Phänomene der Weltwirtschaft? Das Buch bietet erstmalig eine umfassende und strukturierte Darstellung von Präsentismus und erspart so mühevolle…

Risikofaktor Präsentismus

E-Book Risikofaktor Präsentismus
Hintergründe und Auswirkungen des Arbeitens trotz Krankheit Format: PDF

Prof. Dr. Miriam Hägerbäumer beleuchtet das als Präsentismus bezeichnete Phänomen des Arbeitens trotz Krankheit hinsichtlich seiner Ursachen und Folgen und entwickelt hierzu ein valides…

Präsentismus

E-Book Präsentismus
Krank zur Arbeit - Ursachen, Folgen, Kosten und Maßnahmen Format: PDF

Ist Präsentismus eines der teuersten und gefährlichsten Phänomene der Weltwirtschaft? Das Buch bietet erstmalig eine umfassende und strukturierte Darstellung von Präsentismus und erspart so mühevolle…

Bevölkerungsschutz

E-Book Bevölkerungsschutz
Notfallvorsorge und Krisenmanagement in Theorie und Praxis Format: PDF

Dieses interdisziplinäre Lehrbuch und Nachschlagewerk gibt einen klar strukturierten, orientierenden Überblick über Aufgaben, Strukturen, Organisationen und Akteure in den unterschiedlichen Bereichen…

Hoher Blutdruck

E-Book Hoher Blutdruck
Ein aktueller Ratgeber Format: PDF

Hoher Blutdruck tut nicht weh, unerkannt kann er jedoch zu lebensbedrohenden Krankheiten führen. Dieser Ratgeber bietet auf dem neuesten Forschungsstand alles Wissenswerte zum Problem 'hoher…

Diagnose Rheuma

E-Book Diagnose Rheuma
Lebensqualität mit einer entzündlichen Gelenkerkrankung Format: PDF

Das Buch zeigt, dass es auch mit einer chronischen Erkrankung möglich ist, eine hohe Lebensqualität zu erzielen, wenn man gelernt hat, positiv mit der Krankheit umzugehen. Das Leben, der Alltag, die…

Synergetische Präventivmedizin

E-Book Synergetische Präventivmedizin
Strategien für Gesundheit Format: PDF

In diesem Buch werden wissenschaftliche Beweise über soziopsychobiologische Wechselwirkungen bei Entstehung chronischer Erkrankungen und Aufrechterhaltung der Gesundheit und Aktivität bis ins hohe…

Cochlea-Implantat

E-Book Cochlea-Implantat
Ein Ratgeber für Betroffene und Therapeuten Format: PDF

Hörimplantat - Was ist das? Rund 80.000 Menschen in Deutschland sind gehörlos und ca. 16 Millionen leiden an Schwerhörigkeit bzw. unter einer Schädigung in der Hörschnecke (Cochlea). Der Grad der…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...