Sie sind hier
E-Book

Sozialpolitik. Eine Einführung für Soziale Berufe

AutorMartin Bellermann
VerlagLambertus Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl273 Seiten
ISBN9783784118017
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis16,99 EUR
In übersichtlicher und kompakter Weise werden die folgenden zentralen Themen der Sozialpolitik für Angehörige von Sozial- und Gesundheitsberufen sowie Studierende behandelt:
1. Die Systeme der sozialen Sicherung: Leistungen, Strukturen, Wirkungen, Probleme und Reformbedarfe.
2. Die Sozialpolitik in historischer, ökonomischer und europäischer Perspektive.
3. Entwicklung der sozialen Sicherung im Widerstreit unterschiedlicher Sozialstaatsmodelle und Interessen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Einleitung10
1 Sozialpolitik, Sozialstaat, Wohlfahrtsstaat, Sozialschutz – kleiner Wegweiser durch die Begriffe14
1.1 Sozialpolitik14
1.2 Sozialstaat20
1.3 Wohlfahrtsstaat, Wohlfahrtspflege23
1.4 Soziale Sicherung, Sozialschutz24
2. Was ist „sozial“?: Sozialpolitik zwischen Freiheits- und Gleichheits- Orientierung28
2.1 Zwei Grundverständnisse des Sozialen28
2.2 Zwei gegensätzliche sozialpolitische Gestaltungsmuster32
2.3 Zwei sozialpolitische „Lager“35
2.4 Drittes Sozialverständnis?38
2.5 Sozialpolitik in der Programmatik der Parteien39
3. Historischer Hintergrund – Entwicklungslinien der deutschen Sozialpolitik44
3.1 Traditionsbestände und Arbeiterschutzgesetzgebung der Vor-Bismarck-Zeit44
3.2 Soziale Frage und soziale Bewegungen des 19. Jahrhunderts48
3.3 Die Bismarck’schen Sozialgesetze und Wilhelminische Sozialpolitik52
3.4 Sozialpolitik der Weimarer Republik54
3.5 Nationalsozialismus: Volksgemeinschaft und Kriegseinsatz56
3.6 Sozialpolitik in der Bundesrepublik nach 194956
3.7 Sozialpolitik der DDR62
4. Ökonomischer Hintergrund: Wirtschaftssystem und soziale Sicherung66
4.1 Unproduktive Kosten oder notwendige Sozialinvestition?66
4.2 Konjunkturelle Entwicklung und Sozialpolitik71
4.3 Sozialpolitik als Sekundärverteilung74
5. Strukturmerkmale der sozialen Sicherung in Deutschland80
5.1 Heterogenität80
5.2 Leistungsarten: Soziales Recht und Geld, Sach- und Dienstleistungen83
5.3 Versicherung, Versorgung, Fürsorge87
5.4 Trägermix95
5.5 Das Sozialbudget in seiner Entwicklung104
5.6 Neuere sozialpolitische Tendenzen107
6. Der deutsche Sozialstaat im europäischen Kontext112
6.1 Wohlfahrtsstaaten im Vergleich113
6.2 Europäische Union und nationale Sozialpolitik119
7. Grundsicherung für Arbeitsuchende und Arbeitsförderung – Sozialgesetzbuch II und III124
7.1 Betroffener Personenkreis126
7.2 Die wichtigsten Leistungen127
7.3 Finanzierung und Organisation137
7.4 Probleme138
8. Gesetzliche Krankenversicherung144
8.1 Versicherungsschutz144
8.2 Die wichtigsten Leistungen145
8.3 Finanzierung und Organisation147
8.4 Ausgabenentwicklung und Kostendämpfungsgesetze150
8.5 Strukturdefekte153
8.6 Entwicklungsperspektiven158
9. Gesetzliche Rentenversicherung160
9.1 Versicherungsschutz161
9.2 Renten und andere Leistungen164
9.3 Finanzierung und Organisation173
9.4 Probleme und Reformperspektiven175
10. Gesetzliche Unfallversicherung178
10.1 Versicherungsschutz178
10.2 Die wichtigsten Leistungen179
10.3 Finanzierung und Organisation181
10.4 Probleme181
11. Gesetzliche Pflegeversicherung184
11.1 Versicherungsschutz185
11.2 Die Leistungen185
11.3 Finanzierung und Organisation186
11.4 Probleme und Reformperspektiven188
12. Familienpolitik192
12.1 Geldleistungen – der Familienleistungsausgleich194
12.2 Elternzeit196
12.3 Kinderbetreuung, Beratungsdienste für Familien196
12.4 Ausgaben198
12.5 Nicht schlüssige Familienleistungen199
13. Kriegs- und Gewaltopfer202
14. Wohngeld206
15. Ausbildungsförderung208
15.1 BAföG208
15.2 Bildungskredit211
15.3 Aufstiegsfortbildungsförderung211
16. Soziale Leistungen für Menschen mit Behinderung – Sozialgesetzbuch IX214
16.1 Regelungen für behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen215
16.2 Schwerbehindertenrecht219
16.3 Organisation und Trägerverhältnisse220
17. Kinder- und Jugendhilfe222
17.1 Leistungen223
17.2 Organisation und Finanzierung228
17.3 Probleme und Reformperspektiven231
18. Armut und soziale Mindestsicherung234
18.1 Armutsbegriffe und Umfang der Armutsbevölkerung235
18.2 Leistungen der Sozialhilfe236
18.3 Organisation und Finanzierung der Sozialhilfe240
18.4 Probleme und Perspektiven241
18.5 Asylbewerberleistungsgesetz242
18.6 Bürgergeld oder Grundeinkommen – Königswege aus der Armut?243
19. Soziale Rechte: Schutz und Mitbestimmung246
19.1 Schutzrechte für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer247
19.2 Frauen- und Mutterschutz249
19.3 Kinder- und Jugendarbeitsschutz250
19.4 Jugendschutz250
19.5 Mieterschutz251
19.6 Schutz für Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen252
19.7 Betreuungsrecht252
19.8 Mitbestimmungsrechte für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer253
20. Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels258
Verzeichnis der Abbildungen262
Literatur264
Der Autor272

Weitere E-Books zum Thema: Sozialpolitik - Arbeitsmarkt

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihren Auftritt im Hockeymarkt. Sie ist die einzige bundesweite Hockeyzeitung ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...