Sie sind hier
E-Book

Springer Kompendium Dermatologie

mit Therapieschwerpunkt - Dermatologie von A bis Z - topaktuell und umfassend

AutorThomas Brinkmeier
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl1042 Seiten
ISBN9783540313083
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR

Das KOMPENDIUM DERMATOLOGIE bietet

  •  eine übersichtliche Systematik in der Darstellung der einzelnen Krankheitsbilder
  • eine sehr hohe Aktualität mit Therapieschwerpunkt
  •  eine besondere Strukturierung des Textes sowohl in der horizontalen als auch in der vertikalen Leserichtung
  • eine Kennzeichnung hochrangiger Evidenzdaten (randomisierte kontrollierte Studien und Meta-Analysen)
  •  eine Auswahl besonderer Empfehlungen der aktuellen Leitlinien der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG)
  •  ein herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bezogen auf die gebotene Informationsfülle

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Differentialdiagnosen (S. 3)

Kategorien der nachfolgenden Liste mit Differentialdiagnosen

Anuläre Hautveränderungen
Atrophie

Bläschen/Blasen und großflächige Exfoliationen

Erythematosquamöse Hautveränderungen
Erythrodermie
Exantheme, makulös bis makulopapulös

Figurierte Erytheme
Flush: Schmetterlingserythem

Gesichtsrötung: Schmetterlingserythem
Gingivahyperplasie/Zahnfleischwucherungen
Granulome

Hyperkeratosen, follikulär
Hyperpigmentierung, blaugrau
Hyperpigmentierung, tiefblau
Hyperpigmentierung, braun (s. auch: Makula, braun)
Hyperpigmentierung, retikulär
Hypertrichose der Wimpern
Hypomelanose: Hypopigmentierung
Hypopigmentierung/weißliche HV

Intertrigines

Kapillitium/Kopf (Knoten, Knötchen)
Kindesalter (Papeln, Tumoren)
Knötchen/Knoten im Gesicht (meist solitär,
homogen)

Differentialdiagnosen

Anuläre Hautveränderungen
- Anuläres elastolytisches Riesenzellgranulom
(Necrobiosis lipoidica)
- Anuläres Erythem im Kindesalter
- Autoimmun-Progesteron-Dermatitis (APD)
- Elastosis perforans serpiginosa
- Eosinophile pustulöse Follikulitis Ofuji
- Erysipeloid
- Erythema anulare centrifugum
- Erythema arciforme et palpabile:
Lymphocytic infiltration Jessner-Kanof
- Erythema exsudativum multiforme
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort Professor Luger6
Geleitwort Professor Frosch8
Vorwort10
Inhalt12
Hinweise für den Benutzer14
Abkürzungsverzeichnis16
Differentialdiagnosen20
Lexikonteil37

Weitere E-Books zum Thema: Dermatologie - Allergologie

Kleidungsgifte

E-Book Kleidungsgifte
Leitfaden zum Umdenken bei einem hautnahen Problem Format: PDF

Kleidung: Ein Thema, das uns zwar alle "hautnah" betrifft, von dem die meisten aber herzlich wenig wissen. Das Motto beim Kleiderkauf lautet: Umdenken! Nur so können wir unsere Gesundheit schützen.…

Beratungsproblem Haut

E-Book Beratungsproblem Haut
Dermatologie in Innerer Medizin und Allgemeinmedizin Format: PDF

Dieses Buch stellt die Problematik von Hauterkrankungen im Hinblick auf die hausärztliche Medizin dar. Im Teil A werden Allgemeinaspekte der Diagnose von Hauterkrankungen, der Hautpflege und der…

Pädiatrische Dermatologie

E-Book Pädiatrische Dermatologie
Format: PDF

'Kinder sind keine kleinen Erwachsenen'! Bei Kindern werden Hautkrankheiten beobachtet, die bei Erwachsenen nur in Ausnahmefällen vorkommen. Auch die klinischen Erscheinungsformen von Hautkrankheiten…

Dermatokosmetik

E-Book Dermatokosmetik
Format: PDF

Das Buch behandelt die wesentlichen Aspekte der Hautphysiologie und Hautpathophysiologie sowie kosmetisch relevante Hautzustände. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der umfassenden vergleichenden…

Varikose

E-Book Varikose
Diagnostik - Therapie - Begutachtung Format: PDF

Für das Krampfaderleiden existiert ein breites Spektrum an diagnostischen und vor allem an konservativen und operativen therapeutischen Verfahren. Allen Ärzten, die Patienten mit Varizen behandeln,…

Psychosomatische Dermatologie

E-Book Psychosomatische Dermatologie
Die innere Seite des äußeren Krankheitsbildes Format: PDF

Dermatologie und Psyche! Die häufigsten und bekanntesten Dermatosen, mit denen der Hautarzt in seiner Praxis konfrontiert wird (Akne, Neurodermitis...) sind multifaktoriell bedingt - bei ihrer…

Arzneiverordnungs-Report 2013

E-Book Arzneiverordnungs-Report 2013
Aktuelle Daten, Kosten, Trends und Kommentare Format: PDF

Die vertragsärztlichen Arzneiverordnungen für ambulante Patienten werden seit 1985 im Arzneiverordnungs-Report analysiert. Datenbasis für 2012 sind 716 Millionen GKV-Rezepte (davon 634 Mio.…

Operative Dermatologie

E-Book Operative Dermatologie
Lehrbuch und Atlas Format: PDF

Ein Lehrbuch und Atlas - aus dem OP für den OP!Das bewährte dermatochirurgische Lehrbuch wurde in der 2. Auflage komplett neu bearbeitet und aktualisiert und präsentiert sich als völlig neues Buch.…

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...