Klasse – Knoblauch hilft gegen Erkältung

Strongus Knoblauchkapsel – ideal für den geruchsfreien Knoblauchkonsum auch bei grippalen Infekten

Es ist wieder soweit. Der Sommer ist vorbei und die Erkältung schleicht sich auf leisen Pfoten an um schließlich mit lautem Husten auszubrechen. Was tun gegen diese Attacke? In den meisten Fällen ist es nicht nötig tief in der Chemiekiste zu buddeln. Neben Ingwer und Zitrone ist auch der Knoblauch stark gegen Erkältungen.

Wer sich mit Knoblauch beschäftigt, wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Nicht nur hat der Knoblauch eine Jahrtausende alte Geschichte mit vielen interessanten und kuriosen Anekdoten, sondern auch eine Vielzahl an heilenden Wirkstoffe.

Eine der vielen positiven Stärken des Knoblauch ist seine antibakterielle Wirkung. Seine Wirkstoffe reinigen unsere Schleimhäute, die Bronchien und den Darm und stärken damit unser gesamtes Immunsystem. Nicht ohne Grund wird Knoblauch auch als natürliches Penicillin bezeichnet.

Dioskurides schrieb im 1.Jahrhundert nach Christus über den Knoblauch: „Genossen ist er nützlich gegen die nachteilige Wirkung der Veränderung des Wassers, macht die Luftröhre hell und bringt Linderung bei anhaltendem Husten, wenn er roh oder gekocht gegessen wird.“

Auch heutige Forscher haben den Knoblauch genauer untersucht. So stellten englische Forscher fest, dass Menschen, die während der Wintermonate regelmäßig Knoblauch essen, sich seltener erkälten. Nachgewiesen ist ebenfalls die positive Wirkung auf die Grippeviren A und B.

Nun ist das mit dem Knoblauchesse so ein Sache. Nicht jeder mag Knoblauch, nicht jeder möchte nach Knoblauch riechen und wer möchte schon ständig Knoblauch essen?

In diesen Fällen können Sie auf ätherisches Knoblauchöl zurückgreifen. Strongus Knoblauchkapseln enthalten reines ätherisches Knoblauchöl, das reich an 19 nützlichen Knoblauch-Wirkstoffen ist und schon in kleiner Dosierung eine große Wirkung entfaltet.
Dazu kommt, dass die Strongus Knoblauchkapseln magensaftresistent sind. Dies hat den Vorteil, dass sich die Wirkstoffe des Knoblauchs erst im Dünndarm auflösen und somit die unangenehme Geruchsausdünstung über die Haut ausbleibt.

Eine einzige Strongus Knoblauchkapsel vor dem Schlafengehen genügt um den Körper zu schützen und zu stärken. Wobei zu beachten ist, dass Knoblauch seine größte Wirkung entfaltet, wenn er regelmäßig und über einen längeren Zeitraum eingenommen wird (http://www.strongus.de/index.php?id=12/) .

Auch wer nicht erkältet ist, tut seinem Körper etwas Gutes, wenn er ihn regelmäßig mit Knoblauch versorgt. Die Stärkung des Immunsystems ist eine gute Voraussetzung dafür erst gar keine Erkältung zu bekommen. Aber auch für das Herz-Kreislauf-System ist Knoblauch eine wichtige Stütze. Denn Knoblauch kann das Zusammenkleben der weißen Blutkörperchen verhindern und unterstützt dadurch die ungehinderte Blutzirkulation. Auch die Krebsforschung hat den Knoblauch für sich entdeckt, da Knoblauch kranke Zellen tötet und damit wahrscheinlich ein rasches Fortschreiten der Krankheit verhindern kann.

Erfahren Sie mehr über die wunderbaren Wirkkräfte des Knoblauchs auf www.strongus.de .

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
franconpharm Arzneimittel Europe Ltd
Herr Kroder
Alexandrinenstr. 1
96450 Coburg
09561 – 20615
info@strongus.de
www.strongus.de