Krankheitserreger wie Viren und Bakterien unterliegen einer genauso natürlichen Entwicklungsgeschichte wie der Mensch: Manche Formen sterben aus, andere werden neu geschaffen. Auch wenn die Medizin sich immer weiter entwickelt und kurz davor ist, Krankheiten wie die Pest oder Polio auszurotten, kommen also immer neue Erkranken hinzu. Und auch dadurch, dass die Menschen immer älter werden, wird der Körper anfälliger für Krankheiten und Gebrechen, die noch vor 100 Jahren selten waren. Wenn Sie unter einer Krankheit oder einem anderen Gebrechen leiden oder wenn Sie Mediziner sind und sich über einen bestimmten Aspekt näher informieren möchten, dann nutzen Sie doch die Fachbeiträge über Medizin und Gesundheit, um einen ersten Einblick in das Thema zu bekommen.

In den Fachbeiträgen, die vor allem von Medizinern und anderen Menschen dieses Bereichs verfasst wurden, erfahren Sie alles über die gängigsten Krankheiten, aber auch über die Anatomie und Gesundheit des Menschen, über seine Leistungsfähigkeit und die Geschichte von Krankheiten. Lernen Sie mehr darüber, was Ärzte auf Fachtagungen besprechen, welche aktuellen Studien es rund um Medizin und Gesundheit es gibt und lassen Sie sich von Behandlungsmöglichkeiten bei Wirbelsäulenerkrankungen inspirieren.

Selbstverständlich gibt es unter den Fachbeiträgen noch sehr viele andere interessante Themen wie richtiges Sehen, Neuheiten aus der Pharmazie, seltene Erbkrankheiten, Behandlungsmöglichkeiten bei Grünem und Grauem Star, Prävention von Brustkrebs, Behandlung psychischer Probleme, aber auch kosmetische Fragen, die hier ausführlich behandelt werden. Es ist also ganz gleich, ob Sie ein gesundheitliches Problem haben, über das Sie sich kundig machen möchten, ob Sie etwas Generelles über Krankheiten erfahren wollen oder ob Sie sich über die richtige Vorsorge informieren wollen – die Fachbeiträge über Medizin und Gesundheit sind Ihr erster Schritt zu einem eingehenden Überblick. Dies beinhaltet natürlich auch die Naturheilkunde und Homöopathie.

Lesenswert: Neurodermitis bei Jugendlichen – Informieren und unterstützen
                  Zahnarztangst: Ein oft unterschätztes Thema