Sie sind hier
Fachzeitschrift

all-over

all-over

all-over versteht sich als unabhängiges und nicht kommerzielles Onlinemagazin im Diskursfeld von Kunst und Ästhetik. Die Publikation erscheint halbjährlich und versammelt wissenschaftliche Textbeiträge und einen künstlerischen Beitrag. Dem zugrunde liegenden Ansatz folgend gibt es keine thematische und disziplinäre Einschränkung der einzelnen Ausgaben. Ziel ist eine reflektierte Auseinandersetzung mit historischer und aktueller Kunstproduktion sowie ihrem theoretischen Rahmen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
kostenlos
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Juli Februar
online
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
all-over13.05.20183991
Sperrstrasse 39
,
4057 Basel
AnsprechpartnerJürgen Buchinger Anfrage an Verlag schicken
+41795680283
AnzeigenannahmeJürgen Buchinger Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0041795680283
RedaktionJürgen Buchinger Anfrage an Redaktion schicken
0041795680283

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Bildende Kunst - Kunsthandwerk – Malerei – Plastik - Grafik

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

Atelier

Atelier

Die Fachzeitschrift für Künstlerinnen und Künstler. Informationen zu Ausstellungsmöglichkeiten, Ausschreibungen, Kunstpreise, Wettbewerbe und Stipendien. Kunst und Recht, Steuern, Versicherungen, ...

artist window

artist window

Das artist window bietet ein in dieser Form seit über 16 Jahren einzigartiges und außergewöhnliches Forum zum Anbieten und Verkaufen von Kunst. sie als Künstler oder Galerist haben hier die ...

DAS PLATEAU

DAS PLATEAU

DAS PLATEAU Die Zeitschrift im Radius-Verlag Seit 1990 erscheint sechsmal jährlich DAS PLATEAU. Die Zeitschrift im Radius-Verlag. In jeder Ausgabe findet sich eine doppelseitige Kolumne. Dann folgt ...

kritische berichte

kritische berichte

Die kritischen berichte wurden 1973 vor dem Hintergrund der methodologischen Krise des Faches Kunstgeschichte und des Aufkommens der new art history gegründet. Die vielfältigen Forderungen nach ...

KUNST UND AUKTIONEN

KUNST UND AUKTIONEN

KUNST UND AUKTIONEN ist seit 1972 die einzige Fachpublikation im deutschsprachigen Raum, die umfassend und aktuell über den internationalen Auktionsmarkt berichtet.Die Zeitung im praktischen ...

Graphische Kunst

Graphische Kunst

Internationale Zeitschrift für Buchkunst und Graphik GRAPHISCHE KUNST Internationale Zeitschrift für Buchkunst und Graphik Die Zeitschrift wurde 1973 von Curt Visel gegründet und hat sich zum ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Der Gral

E-Book Der Gral
Mythos und Literatur (Reclam Literaturstudium) Format: PDF

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange…

Reclams Filmführer

E-Book Reclams Filmführer
Format: PDF

Das PDF ist textidentisch mit dem inzwischen vergriffenen bewährten einbändigen Standardwerk (12. Auflage, 2003). Über 100 Jahre Kino der Welt werden in einer exemplarischen Auswahl von weit mehr als…

Instrumente in Kunst und Wissenschaft

E-Book Instrumente in Kunst und Wissenschaft
Zur Architektonik kultureller Grenzen im 17. Jahrhundert Format: PDF

This volume presents a collection of original papers at the intersection of philosophy, the history of science, cultural and theatrical studies. Based on a series of case studies on the 17th…