Sie sind hier
Fachzeitschrift

audimax ABI

audimax ABI

Abi... und dann? Orientierung für Abiturienten

Abiturienten fühlen sich über Studien- und Ausbildungschancen meist schlecht informiert. Wie finden sie den passenden Ausbildungsberuf, was erwartet Studierende dualer Studiengänge, worauf kommt es im Bachelor-/Master-System an, wie unterscheiden sich verschiedene Hochschularten voneinander? Viele Fragen.

audimax Reifeprüfung ist das kompetente Medium, das die drängenden grundsätzlichen Fragen dieser Entscheidungsphase im Leben seiner Leser beantwortet, ihnen gleichzeitig ein neues, qualifizierteres Fragenspektrum eröffnet und Wege zu den Antworten aufzeigt.

audimax Reifeprüfung ergänzt das audimax Hauptheft, die seit 1988 erscheint und bundesweit zu den führenden Hochschulmedien gehört. Unser Redaktionsteam setzt sich daher stetig mit der Wirklichkeit an deutschen Hochschulen auseinander und garantiert der Reifeprüfungs-Leserschaft entsprechend authentische und kompetente Informationen.

  • Print-Hochschulkompetenz seit 1988
  • Mindestauflage 2020: 100.000Exemplare
    Reine Fachinformationen zielgruppengerecht aufbereitet für 477.000 Abiturienten an über 3.600 Gymnasien, FOS, BOS und Gesamtschulen im gesamten Bundesgebiet
  • Bundesweit oder regional!
  • 3 x im Jahr Print, online, Tablet-Version & als E-Paper
    Im Februar, Mai und Oktober
  • Keine Produktwerbung!
    Nur Ausbildungs- und Bildungsangebote
  • Plus: MINT-Spezialausgabe
    Auf 60 Seiten: Berufseinstieg und Studium in den MINT-Fächern

 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenabo
JahresabonnementEinzelheft
ePaperLadenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
audimax Reifeprüfung erscheint 3 x im Jahr
100.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
audimax MEDIEN GmbH13.10.20204760
Hauptmarkt 6-8
,
90403 Nürnberg
AnsprechpartnerSabrina Messer Anfrage an Verlag schicken
0 911-23 77 9-59
0 911-20 49 39
Anzeigenannahmeaudimax Media-Team Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0 911 23 77 9-40
0 911 23 77 9-70
RedaktionJulia Wolf Anfrage an Redaktion schicken
0 911 23 77 9-44
0 911 20 49 39

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Berufsinformationen - Methodik – Berufsbildung

supervision

supervision

Mensch Arbeit Organisation Seit 1982 ist Supervision die fundierte und gut eingeführte Fachzeitschrift für Supervisorinnen und Supervisoren in Deutschland und den angrenzenden deutschsprachigen ...

das Orchester

das Orchester

"das Orchester – Magazin für Musiker und Management" ist die informative, zuverlässige und allen Themen rund um die Kulturinstitution Orchester aufgeschlossene Zeitschrift für Berufs- und ...

Bausteine Grundschule

Bausteine Grundschule

Fundiert, innovativ, schülerorientiert - kompetent unterrichten! Ob für den Anfangsunterricht (Klasse 1/2), für die Fächer Deutsch und Mathematik oder für den Sachunterricht (Klasse 1-4) - ...

Bausteine Kindergarten

Bausteine Kindergarten

Wieso? Weshalb? Warum? - Fördern Sie mit Spiel und Kreativität! Kinder stellen Fragen, möchten viel wissen und sind offen für neue Impulse. Ergänzen Sie als Erzieher/-in Ihren ...

rhw management

rhw management

rhw ist die führende verbandsunabhängige Fachzeitschrift der gesamten hauswirtschaftlichen Berufsgruppen. Umfassend wird über Themen im Bereich Ernährung/Küche, Gebäudereinigung und ...

Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation

Berufliche Rehabilitation bietet Ihnen Beiträge zur beruflichen und sozialen Eingliederung junger Menschen mit Behinderungen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke (BAG BBW) ist ...

dvb forum

dvb forum

Das Fachmagazin berichtet über Themen der Berufsorientierung, Studien- und Berufswahl und Weiterbildung sowie über Entwicklungen in der Bildungs- und Berufsberatung. Es liefert ...

E-Books zum Thema: Beruf - Bildung - Schule

Handbuch Bildungscontrolling

E-Book Handbuch Bildungscontrolling
Steuerung von Bildungsprozessen in Unternehmen und Bildungsinstitutionen Format: PDF

Im aktuellen Wirtschaftsumfeld sind Bildungsabteilungen gefordert, ihren Aufwand zu kontrollieren und ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg nachzuweisen. Öffentliche und private Bildungsanbieter…

"Für die Teilnehmer sind wir die VHS?"""""

E-Book "Für die Teilnehmer sind wir die VHS?"""""
Selbstverständnis von Kursleitenden und ihr Umgang mit Qualifizierungsmaßnahmen Format: PDF

Wie kann in der Erwachsenenbildung die Qualität der Lehre sichergestellt werden? Da an den Volkshochschulen überwiegend nebenberufliche Honorarkräfte unterrichten, ist das Qualifikationsniveau und…