Sie sind hier
Fachzeitschrift

Heizungsjournal

In der Fachzeitschrift HeizungsJournal dreht sich alles um ressourcenschonende Wärmerzeugung, -verteilung und -übergabe.

Zielgruppen: Handwerksbetriebe für den Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagenbau, Heizungsbauer, Ingenieurbüros für die technische Fachplanung/Gebäudeausrüstung, Architekturbüros mit Fachplanungsabteilungen, TGA,
Großhandel, Wohnungsbau-Gesellschaften, Energieberater, Schornsteinfeger,Berufschulen, Hochschulen, Hersteller.

Das HeizungsJournal setzt dabei auf Spezialisierung und eine zielgruppenoptimierte Ausrichtung der Inhalte – mit Schwerpunkten in den Bereichen Brennwerttechnik, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, MSR-Technik und Wärmerückgewinnung. Hinzu kommen die ständigen Themen, z.B. Armaturen, Biomasseheizung, Brandschutz, Flächenheizung und Kühlung, Gebäudeautomation, Heizkörper, Hybridtechnik, Lüftungstechnik, Montage- und Installationstechnik, Normen und Richtlinien, Pumpen, Software, Solarthermie, Speicher, Verbrauchsdatenerfassung, Wasser- und Wärmemengenzähler, Wärmepumpen, Werkzeuge.

 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
79,20
90,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
jährlich 9 Ausgaben
37.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Heizungs-Journal Verlags GmbH31.07.20195258
Marie-Curie-Straße 5
,
71364 Winnenden/Württemberg
AnsprechpartnerNorbert Barth Anfrage an Verlag schicken
+49 (0 71 95) 92 84-16
+49 (0 71 95) 92 84-11
AnzeigenannahmeNorbert Barth Anfrage an Anzeigenannahme schicken
07195/9284-16
07195/9284-11
RedaktionJörg Gamperling Anfrage an Redaktion schicken
07195/9284-14
07195/9284-11

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Heizung - Klima - Gebäude - Energieeffizienz – Gebäudetechnik - erneuerbare Energien

SanitärJournal

SanitärJournal

Das SanitärJournal wird von Sanitär Installationsbetrieben, Handwerkern, Klempner, TGA Fachplaner, Ingenieurbüros, Wohnungswirtschaft und Entscheidern aus dem Großhandel gelesen. Mit einer ...

Integrale Planung

Integrale Planung

"Integrale Planung" ist der Schlüssel für zukunftsfähige Gebäude. Gebäude, die nicht nur nachhaltig im Sinne von Ressourcenschutz und Ökologie sind, sondern auch die Bedürfnisse der Nutzer im ...

Si

Si

Magazin für Unternehmer in der SHK-Branche – verbandsunabhängige, freie Fachzeitschrift mit der Zielgruppe Sanitär-Installateure, Heizungsbauer, Klimatechniker, Architekten und Planer. Schnelle, ...

IKZ-HAUSTECHNIK

IKZ-HAUSTECHNIK

Magazin für Gebäude- und Energietechnik IKZ Haustechnik / IKZ Fachplaner informiert ausführende Experten im Meisterbetrieb, Einkäufer im SHK-Fachgroßhandel, die SHK-Industrie und Architekten. ...

IKZ-PRAXIS

IKZ-PRAXIS

Magazin für Auszubildende in der Gebäude- und Energietechnik In dieser Fachzeitschrift finden Berufsanfänger, Lehrlinge und Gesellen praxisbezogene Informationen aus dem SHK-Handwerk. In leicht ...

IKZplus ENERGY

IKZplus ENERGY

Das Fachmagazin für Energieeffizienz und erneuerbare Energien informiert fundiert über alle Aspekte der Gewinnung regenerativer und zukunftsträchtiger Energien – deren Anwendung und Nutzung. ...

SBZ Monteur

SBZ Monteur

In leicht verständlichen Beiträgen ermittelt das Nachwuchsmagazin Fachwissen rund um die Herstellung, Einsatzbereiche, Anwendungen, Montage und Wartung von Produkten im SHK-Bereich. Das Forum für ...

SBZ

SBZ

Klar gegliedertes Magazin mit aktueller Berichterstattung zum Geschehen in der SHK-Branche. Der praktische Nutzwert steht bei den technischen Fachartikeln zu den Themen Sanitär-, Heizungs-, ...

E-Books zum Thema: Handwerk

Werkstoff-Datenblätter

eBook Werkstoff-Datenblätter Cover

Die Werkstoff-Datenblätter für Magnesium fassen alle relevanten Daten für die gebräuchlichsten Werkstoffe in übersichtlicher Form zusammen. So wird dem Anwender die Werkstoffauswahl unter ...

FEYRER: Drahtseile

eBook FEYRER: Drahtseile Cover

In den vergangenen Jahren haben die Ergebnisse zahlreicher Forschungsarbeiten zu weiteren Verbesserungen und einer umfangreichen Bearbeitung des Buches geführt.Die Darstellung der Methoden zur ...