Sie sind hier
Fachzeitschrift

Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP)

Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP)

Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP). Das Diskussionsforum für Wissenschaft und Praxis.

Die BFuP ist eine der traditionsreichsten deutschsprachigen wissenschaftlichen Zeitschriften auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre und als solche im Social Sciences Citation Index erfasst. Sie wendet sich gleichermaßen an Theoretiker wie Praktiker.

Das Abonnement umfasst:

Sechs Ausgaben der Zeitschrift pro Jahr; Zugang zum Online-Heftarchiv in der NWB Datenbank.
Kündigungsfrist: 4 Wochen zum Jahresende.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
199,20
132,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
alle 2 Monate
348
435
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
NWB Verlag04.12.20186496
Eschstraße 22
,
44629 Herne
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
02323.141-152
02323.141-123
AnzeigenannahmeAndreas Reimann Anfrage an Anzeigenannahme schicken
(0 23 23) 141-170
(0 23 23) 141-919
RedaktionDr. Christian Toll Anfrage an Redaktion schicken
(0 23 31) 987 - 40 24

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Wirtschaftswissenschaften - Wirtschaftsethik

Versicherungswirtschaft

Versicherungswirtschaft

Als führendes Medium der Branche zielt das Businessund Managementmagazin Versicherungswirtschaft auf den unternehmerischen Erkenntnisgewinn von Fach- und Führungskräften sowie High-Potentials ...

interculture journal

interculture journal

Online-Zeitschrift für interkulturelle Studien, herausgegeben vom Fachgebiet Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Als Weiterentwicklung der ...

manager magazin

manager magazin

manager magazin ist das monatliche Wirtschaftsmagazin für Entscheider und Führungskräfte in Deutschland. Wirtschaft aus erster Hand – das ist die Leitidee, mittlerweile seit über 40 Jahren. ...

KRITIK UND REFLEXION

KRITIK UND REFLEXION

Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen GesellschaftstheorieDer Herausgeber, Prof. Dr. phil. Dipl. Ing. (arch.) Gerhard Stapelfeldt, lehrt seit 1979 am Institut für Soziologie der Universität ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

Das e-commerce Magazin bietet als modernes Fachmedium für Unternehmer und Unternehmen konkreten Nutzwert. Dieser muss sich in seinem Ergebnis als operativer und strategischer Erfolg im Unternehmen ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...