Sie sind hier
Fachzeitschrift

Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP)

Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP)

Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP). Das Diskussionsforum für Wissenschaft und Praxis.

Die BFuP ist eine der traditionsreichsten deutschsprachigen wissenschaftlichen Zeitschriften auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre und als solche im Social Sciences Citation Index erfasst. Sie wendet sich gleichermaßen an Theoretiker wie Praktiker.

Das Abonnement umfasst:

Sechs Ausgaben der Zeitschrift pro Jahr; Zugang zum Online-Heftarchiv in der NWB Datenbank.
Kündigungsfrist: 4 Wochen zum Jahresende.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
190,80
136,80
32,90
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
alle 2 Monate
348
435
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
NWB Verlag05.02.20186388
Eschstraße 22
,
44629 Herne
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
02323.141-900
02323.141-123
AnzeigenannahmeAndreas Reimann Anfrage an Anzeigenannahme schicken
(0 23 23) 141-170
(0 23 23) 141-919
RedaktionDr. Christian Toll Anfrage an Redaktion schicken
(0 23 31) 987 - 40 24

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Wirtschaftswissenschaften - Wirtschaftsethik

Versicherungswirtschaft

Versicherungswirtschaft

Als führendes Medium der Branche zielt das Business- und Managementmagazin Versicherungswirtschaft auf den unternehmerischen Erkenntnisgewinn von Fach- und Führungskräften sowie High-Potentials ...

new energy

new energy

How can the energy transition succeed? Which technologies do we need for a carbon-free future? What progress is being made on international climate targets? Is China taking the lead in e-mobility? ...

VSWG

VSWG

Die Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, gegründet 1903, ist die älteste Zeitschrift dieser Wissenschaftsrichtung und beschäftigt sich regelmäßig mit theoretischen und ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...