Sie sind hier
Fachzeitschrift

Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft (ZVglRWiss)

Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft (ZVglRWiss)

Die Zeitschrift für Vergleichende Rechtswissenschaft (ZVglRWiss) ist die führende, quartalsweise erscheinende Publikation zum Themengebiet der Rechtsvergleichung mit explizitem Schwerpunkt im internationalen Wirtschaftsrecht. Außerdem werden in einer grenzüberschreitenden Perspektive internationales Finanz- und Devisenrecht, internationales Gesellschaftsrecht und völkerrechtliche Aspekte des internationalen Wirtschaftsrechts behandelt.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
375,00
119,00
89,40
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
4x jährlich
-
1000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutscher Fachverlag GmbH - Fachmedien Recht und Wirtschaft13.02.20188891
Mainzer Landstraße 251
,
60326 Frankfurt am Main
AnsprechpartnerAyhan Simsek Anfrage an Verlag schicken
069/7595-2782 (Telefon)
069/7595-2770 (Fax)
AnzeigenannahmeIris Biesinger Anfrage an Anzeigenannahme schicken
069/7595-2711 (Telefon)
069/7595-2710 (Fax)
RedaktionAss. jur. Maria Wolfer (verantwortliche Redakteurin) Anfrage an Redaktion schicken
069/7595-2734 (Telefon)
069/7595-2730 (Fax)

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Juristische Fachliteratur

Die Verwaltung.

Die Verwaltung.

Zeitschrift für Verwaltungsrecht und Verwaltungswissenschaften DIE VERWALTUNG erscheint seit 1968, gehört zu den diskussionsbestimmenden deutschen Quartals-zeitschriften in der Wissenschaft des ...

Arbeit und Recht

Arbeit und Recht

"Arbeit und Recht" ist die Zeitschrift für Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht. "Arbeit und Recht", kurz AuR genannt, ist die Fachzeitschrift für alle, die sich intensiv und differenziert ...

Osteuropa Recht

Osteuropa Recht

Die Zeitschrift "Osteuropa-RECHT" wurde 1954 von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde zur Behandlung von Gegenwartsfragen der Rechtssysteme und Rechtswissenschaft in den osteuropäischen ...

AA Arbeitsrecht aktiv

AA Arbeitsrecht aktiv

Weniger ist mehr: AA ist der perfekte „Arbeit-Nehmer“ Arbeitsrecht ist Richterrecht. Für die Bearbeitung Ihrer Arbeitgeber- und Arbeitnehmer-Mandate bedeutet das viel Aufwand, um auf dem ...

MK Mietrecht kompakt

MK Mietrecht kompakt

Mietrechtsmandate effizient bearbeiten: Mit MK lösen Sie Ihre Fälle schneller Das Mietrecht ist im ständigen Wandel, die Rechtsprechung – insbesondere des BGH – ist kaum noch zu erfassen. ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...