Sie sind hier
Fachzeitschrift

Das Tägliche Wort

Das Tägliche Wort

Die Monatszeitschrift im Taschen-Format mit meditativen Texten für jeden Tag. Zitate aus der Bibel sollen Ihnen Freude, Hoffnung und Trost spenden, wenn Sie es nötig haben. Die Schriften sollen dazu dienen unser volles inneres Potential zu entfalten - zum eigenen Wohl und zum Wohl der anderen.

Grundlage der Verlagsphilosophie ist:
• Gott ist Quelle und Schöpfer alles Seienden. Es gibt keine andere immerwährende Kraft. Gott ist gut und allgegenwärtig.
• Wir sind geistige Wesen, nach Gottes Vorstellung geschaffen. Der Geist Gottes lebt in jedem Menschen, weshalb alle Menschen von Natur aus gut sind.
• Wir erschaffen unsere Lebenserfahrung durch die Art und Weise unseres Denkens und Fühlens.
• Bejahendes Gebet besitzt Kraft. Wir glauben daran, dass diese Kraft unsere Verbindung zu Gott stärkt.
• Das Wissen um geistige Prinzipien ist nicht ausreichend. Wir müssen sie leben.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
34,80
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
zweimonatlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Frick Verlag GmbH14.05.20202933
Bernhardstr. 40
,
75177 Pforzheim
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
07231 / 102842
07231 / 357744
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionFelicitas Jung

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Jugend Kirche - Religionspädagogik

palette + mission aktuell

palette + mission aktuell

Aufbaukurs - Herbst 05. bis 11. 10. 2008 (in den Herbstferien von NRW) Für Jugendliche ab 15 Jahren MBK-Jugendfreizeitheim Berghof, Detmold-Oberschönhagen Kompetenz für die Ortsgemeinde: Der ...

JA

JA

Zeitschrift für dynamische Lebensgestaltung mit Artikeln aus den Bereichen: Positives Denken Religion Esoterik Unsere Philosophie Verlagsziel: Unsere Menschlichkeit entfalten. Die Schriften sollen ...

Der Kindergottesdienst

Der Kindergottesdienst

  Über »Der Kindergottesdienst«   Orientiert am dreijährigen „Plan für den Kindergottesdienst“ bietet die Zeitschrift „Der Kindergottesdienst“ klar strukturierte ...

was + wie?

was + wie?

Über »was+wie« Erzieherinnen und Erziehern in konfessionellen Kindertageseinrichtungen und allen, die für die religionspädagogische Begleitung von Kindern in Schule und Gemeinde Verantwortung ...

SKUNK - Das Jugendmagazin

SKUNK - Das Jugendmagazin

SKUNK ist das Jugendmagazin für Mitteldeutschland, es erscheint monatlich und ist in Schulen, Kinos, Theatern, Universitäten (Mensen bzw. Fakultätsgebäuden) sowie Freizeiteinrichtungen ...

Glaube und Lernen

Glaube und Lernen

Die Zeitschrift für alle, die im Religionsunterricht der Schule sowie im Konfirmationsunterricht und in der Verkündigung der Kirche tätig und verantwortlich sind. Ziel der Zeitschrift ist vor ...

Kindermessbörse

Kindermessbörse

Die Kindermessboerse ist eine Arbeitshilfe für die Gestaltung von Kindergottesdiensten, aber auch eine Arbeitshilfe für viele Gelegenheiten und Möglichkeiten in der kirchlichen Kinder- und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

E-Books zum Thema: Konfessionen - Religionen

Nietzsche

E-Book Nietzsche
Eine philosophische Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Günter Figal nähert sich dem Philosophen Nietzsche von außen, von seiner Biographie und von den Positionen her, die die Nachwelt ihm zugewiesen hat, um den Leser sodann behutsam, anregend und…

René Descartes

E-Book René Descartes
Eine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Descartes' Versuch einer Synthese von Metaphysik und Wissenschaft markiert den Beginn der neuzeitlichen Philosophie. Diese Einführung gliedert sich in folgende Abschnitte: Die Begriffe Rationalismus…

Liturgie als Theologie

E-Book Liturgie als Theologie
Format: PDF

Das jüdische Gebetbuch ist von jeher eine Brücke zwischen dem großen Reservoir der jüdischen Tradition und den modernen Lebensumständen. Die ständige Überarbeitung und Veränderung der Liturgie ist…

Das Unendliche

E-Book Das Unendliche
Mathematiker ringen um einen Begriff Format: PDF

Philosophen und Theologen haben über das Unendliche nachgedacht. Doch die wahre Wissenschaft vom Unendlichen ist die Mathematik.Rudolf Taschner gelingt es, diesen zentralen Begriff auch dem…

Nietzsche-Wörterbuch Bd 1

E-Book Nietzsche-Wörterbuch Bd 1
Abbreviatur, einfach Format: PDF

Das Nietzsche-Wörterbuch ist das erste umfassendes Lexikon speziell zu Nietzsches Vokabular. Insgesamt werden etwa 300 Begriffe eingehend erläutert, 67 davon im ersten Band. Berücksichtigt werden u.…

Transitus Mariae

E-Book Transitus Mariae
Beiträge zur koptischen Überlieferung. Mit einer Edition von P.Vindob. K. 7589, Cambridge Add 1876 8 und Paris BN Copte 129 17 ff. 28 und 29 (Neutestamentliche Apokryphen II) - Die griechischen christlichen Schriftsteller der ersten JahrhunderteISSN N.F. 14 Format: PDF

The discussion about the beginnings of Transitus-Mariae literature (apocryphal texts about the life and death of the Mother of Jesus) is marked by two hypotheses. The first is marked by the…

Sich verzehrender Skeptizismus

E-Book Sich verzehrender Skeptizismus
Läuterungen bei Hegel und Kierkegaard - Kierkegaard Studies. Monograph SeriesISSN 12 Format: PDF

The study focuses on the sceptical forms of thought and expression with which Hegel and Kierkegaard link the claim for absolute truth. With his 'self-completing scepticism' (Phenomenology of…

Sich verzehrender Skeptizismus

E-Book Sich verzehrender Skeptizismus
Läuterungen bei Hegel und Kierkegaard - Kierkegaard Studies. Monograph SeriesISSN 12 Format: PDF

The study focuses on the sceptical forms of thought and expression with which Hegel and Kierkegaard link the claim for absolute truth. With his 'self-completing scepticism' (Phenomenology of…