Sie sind hier
Fachzeitschrift

Der Kindergottesdienst

Der Kindergottesdienst

 

Über »Der Kindergottesdienst«

 

Orientiert am dreijährigen „Plan für den Kindergottesdienst“ bietet die Zeitschrift „Der Kindergottesdienst“ klar strukturierte thematische Erschließungen, inhaltliche Impulse sowie liturgische und kreative Bausteine für lebendige Kindergottesdienste an den Sonntagen des Jahres und für besondere Gemeindeveranstaltungen. Unter der Überschrift „EIN Gottesdienst für alle“ finden Sie zu jeder Einheit einen einzelnen ausgeführten Gottesdienst, der je nach den örtlichen Gegebenheiten Ideen und Bausteine für kürzere oder längere, monatliche oder vierteljährliche Kindergottesdienste, aber auch Familiengottesdienste, 20-Minutenkirche im Kindergarten oder andere gottesdienstliche Angebote mit Kindern bietet. Ergänzt um Informationen des Gesamtverbandes für Kindergottesdienst in der EKD und der Landesverbände und landeskirchlichen Arbeitsstellen für Kindergottesdienst ist jedes Heft ein hilfreicher Begleiter für alle, die Kindergottesdienste vorbereiten und leiten.

Mehr Infos unter www.zs.gtvh.de!

 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
27,00
27,00
Einzelheft
Ladenpreis
9,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
4 x im Jahr - vierteljährig
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Penguin Random House Verlagsgruppe GmbH Gütersloher Verlagshaus11.02.20212209
Carl-Miele-Str 214
,
33335 Gütersloh
AnsprechpartnerBianca Klak
05241 801583
05241 8066967
AnzeigenannahmeCarola Stein
05241-801542
RedaktionPfarrerin Katrin Rouwen, Marburg

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Jugend Kirche - Religionspädagogik

was + wie?

was + wie?

Über »was+wie« Erzieherinnen und Erziehern in konfessionellen Kindertageseinrichtungen und allen, die für die religionspädagogische Begleitung von Kindern in Schule und Gemeinde Verantwortung ...

JA

JA

Zeitschrift für dynamische Lebensgestaltung mit Artikeln aus den Bereichen: Positives Denken Religion Esoterik Unsere Philosophie Verlagsziel: Unsere Menschlichkeit entfalten. Die Schriften sollen ...

Das Tägliche Wort

Das Tägliche Wort

Die Monatszeitschrift im Taschen-Format mit meditativen Texten für jeden Tag. Zitate aus der Bibel sollen Ihnen Freude, Hoffnung und Trost spenden, wenn Sie es nötig haben. Die Schriften sollen ...

SKUNK - Das Jugendmagazin

SKUNK - Das Jugendmagazin

SKUNK ist das Jugendmagazin für Mitteldeutschland, es erscheint monatlich und ist in Schulen, Kinos, Theatern, Universitäten (Mensen bzw. Fakultätsgebäuden) sowie Freizeiteinrichtungen ...

palette + mission aktuell

palette + mission aktuell

Aufbaukurs - Herbst 05. bis 11. 10. 2008 (in den Herbstferien von NRW) Für Jugendliche ab 15 Jahren MBK-Jugendfreizeitheim Berghof, Detmold-Oberschönhagen Kompetenz für die Ortsgemeinde: Der ...

Kindermessbörse

Kindermessbörse

Die Kindermessboerse ist eine Arbeitshilfe für die Gestaltung von Kindergottesdiensten, aber auch eine Arbeitshilfe für viele Gelegenheiten und Möglichkeiten in der kirchlichen Kinder- und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Glaube und Lernen

Glaube und Lernen

Erscheinen der Druckausgabe eingestellt. Die Zeitschrift für alle, die im Religionsunterricht der Schule sowie im Konfirmationsunterricht und in der Verkündigung der Kirche tätig und ...

E-Books zum Thema: Konfessionen - Religionen

Anleitung zum Philosophieren

E-Book Anleitung zum Philosophieren
Selber denken leicht gemacht Format: PDF

Mit diesem Buch werden Sie Ihren Intelligenzquotienten steigern. Sie lernen die wichtigsten Philosophen aus Ost und West privat kennen, werden mit philosophischen Gedanken über Themen wie…

Nietzsche

E-Book Nietzsche
Eine philosophische Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Günter Figal nähert sich dem Philosophen Nietzsche von außen, von seiner Biographie und von den Positionen her, die die Nachwelt ihm zugewiesen hat, um den Leser sodann behutsam, anregend und…

René Descartes. Eine Einführung

E-Book René Descartes. Eine Einführung
Reclams Universal-Bibliothek Format: PDF

Zu Recht gilt René Descartes (1596-1650) als wichtigste Gründungsfigur des modernen Rationalismus: Für viele ist er der erste moderne Philosoph überhaupt. Die vorliegende Einführung in das…

Philosophiegeschichte

Format: PDF

Wie eine Geschichte der Philosophie zu schreiben ist, ist nicht nur selbst ein systematisches Problem der Philosophie, eine entsprechend verfasste Philosophiegeschichte hat Konsequenzen für die…