Sie sind hier
Fachzeitschrift

der bauschaden

der bauschaden

Um Bauschäden effizient abzuwickeln und schwierige Bauaufgaben schadensfrei zu meistern, müssen Sie das jeweilige Problem genau erfassen sowie geeignete und vor allem wirtschaftliche Lösungen dafür finden. der bauschaden, die Fachzeitschrift zur Beurteilung, Sanierung und Vermeidung von Bauschäden unterstützt Sie dabei mit dem Expertenwissen erfahrener Praktiker, anschaulichen Schadensbeispielen, praxistauglichen Planungs- und Sanierungslösungen sowie zielführenden Entscheidungshilfen.

 

Jede Ausgabe hat ein spezielles Bauteil, einen Baustoff, ein Schadensbild oder einen Schutzbereich des Bautenschutzes als Themenschwerpunkt und enthält dazu jeweils:

Detaillösungen für anspruchsvolle Bauaufgaben
Fundierte Beiträge zeigen Ihnen anhand von zahlreichen Detailzeichnungen, wie Sie besonders anfällige oder schwierige Bauteile schadensfrei umsetzen können.

Wirtschaftliche und dauerhafte Sanierungsverfahren
Sanierungsprofis stellen Ihnen bewährte wie auch innovative Verfahren vor und geben Praxistipps zur Eignung, den Kosten, den Auswahlkriterien und zur richtigen Verwendung.

Bauschäden, von der Ursachenermittlung bis zur Sanierung
Mit jedem Heft erhalten Sie Schadensbeispiele vom „lebenden“ Objekt. Egal ob Neubau oder Bestand: Hier werden Bauphysik und Schadensmechanismen anschaulich und praxisnah dargestellt.

Zielführende Entscheidungshilfen
Von der Begehung vor Ort über die Ursachenermittlung bis zur Auswahl des Sanierungsverfahrens – zahlreiche Checklisten geben Ihnen Handlungssicherheit bei Ihren Entscheidungen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
104,86
29,00
53,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
6x im Jahr: Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember
1.500
3.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
FORUM VERLAG HERKERT GmbH19.08.20191089
Mandichostraße 18
,
86504 Merching
AnsprechpartnerPartnervertrieb/Buchhandel Anfrage an Verlag schicken
08233/381-556
08233/381-9147
AnzeigenannahmeAnita Hafen-Rutka Anfrage an Anzeigenannahme schicken
08233 381-472
08233 381-9939
RedaktionAnke Jahn Anfrage an Redaktion schicken
08233 381-384
08233 381-9194

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Bauhandwerk - Hochbau-Tiefbau – Steinbruch – Tunnelbau

Treffpunkt Bau

Treffpunkt Bau

Treffpunkt BAU ist das Magazin für Entscheider der Baumaschinen-Branche. Wir informieren das Fachpublikum über aktuelle Branchenereignisse, Veranstaltungen und Events. Fachbeiträge aus den ...

bauMAGAZIN

bauMAGAZIN

Das bauMAGAZIN ist das führende Baumaschinen-, Baugeräte- und Baufahrzeuge Fachmagazin im gesamten europäisch-deutschsprachigen Raum. Es bietet monatlich umfangreiche Informationen der Baubranche ...

bauSICHERHEIT

bauSICHERHEIT

Die bauSICHERHEIT soll das Arbeiten auf der Baustelle für alle Beteiligten sicherer machen. Als Fachmagazin legt bauSICHERHEIT den Fokus auf alle sicherheits­relevanten Aspekte speziell rund um ...

beton

beton

Die Fachzeitschrift beton liefert Expertenwissen für die Praxis – aktuell und übersichtlich. Sie sichert Bauunternehmen, Beton- und Transportbetonwerken sowie Ingenieur- und Planungsbüros einen ...

BauPortal

BauPortal

Als Fachzeitschrift der BG BAU bietet BauPortal zentrales Fachwissen sowohl zum derzeitigen Stand als auch zu den zukünftigen Entwicklungen im Bausektor. In BauPortal wird u.a. über neue Maschinen, ...

BAU.NRW

BAU.NRW

BAU.NRW...Das offizielle Organ der BAUVERBÄNDE.NRW ist die führende Fachzeitschrift für die baugewerblichen Unternehmen mit wichtigen Informationen für die baubetriebliche Praxis. Angesprochen ...

Computern im Handwerk

Computern im Handwerk

Computern im Handwerk ist die Fachzeitschrift für portionierte Wissensvermittlung und Technologietransfer. Das Handwerk belegt Platz 2 der deutschen Wirtschaft. Hier erreichen Sie das wichtige ...

E-Books zum Thema: Handwerk

Stirnradverzahnung

eBook Stirnradverzahnung Cover

Dieses Buch ist eine geschlossene Darstellung aller Teilgebiete, die für die Getriebeentwicklung wesentlich sind. Dazu zählen Geometrie, Tragfähigkeit, Getriebelärm, Auslegung, ...