Sie sind hier
Fachzeitschrift

Der Landkreis

Der Landkreis

"Der Landkreis" ist eine der führenden Publikationen auf dem kommunalen Fachzeitschriftenmarkt. Sie genießt nicht nur auf kommunaler Ebene, sondern auch auf Landes- und Bundesebene sowie im politischen Bereich einen hohen Stellenwert. Die Fachzeitschrift orientiert sich an den Bedürfnissen ihrer Leser und deckt die wachsende Nachfrage nach Informationen über die Erfahrungen, die in der Praxis mit neuen Organisations- und Handlungskonzepten gesammelt werden. "Der Landkreis" ist das geeignete Mittel, um die Kreisidee in Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit zu transportieren. Diese einzige kreisbezogene und bundesweit erscheinende Publikation bietet darüber hinaus das ideale Forum zur Selbstdarstellung der Landkreise: Jede Kreisverwaltung hat die Möglichkeit, ihre Nachrichten und Informationen kostenlos zu veröffentlichen. Ein redaktioneller Jahresthemenplan gibt die inhaltliche Richtung an. "Der Landkreis" bietet ein unerlässliches Informations- und Diskussionsforum unter anderem für hauptamtlich tätige Fachkräfte in den Kreisverwaltungen, Abgeordnete und Mitarbeiter in den Parlamenten bei Bund und Ländern, Bedienstete der Ministerien, Regierungspräsidien und Zentralbehörden, Dozenten und Studenten der Universitäten und Fachhochschulen. Besondere Beachtung finden die jährlich erscheinenden Doppelausgaben der Fachzeitschrift zu aktuellen Themen. Darin berichtete "Der Landkreis" unter anderem schon über die Zukunft der Kreisfinanzen mit aktuellen Daten und Analysen, die Arbeitsmarktpolitik und die Umsetzung des SGB II, aktuelle Entwicklungen im Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
106,75
106,75
12,90
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
monatlich um den 10.
1.900
2.300
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Kohlhammer Verlag22.10.20194493
Heßbrühlstr. 69
,
70565 Stuttgart
AnsprechpartnerBuchauslieferung Anfrage an Verlag schicken
0711/7863-7280
0711/7863-8430
AnzeigenannahmeDennis Woehlk Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0711/7863-7223
0711/7863-8393
RedaktionDaniela Willrodt Anfrage an Redaktion schicken
030/590097-319
030/590097-412

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Stadt - Gemeinde - Kreis - Kommunal-Wissenschaften

SanitärJournal

SanitärJournal

Das SanitärJournal wird von Sanitär Installationsbetrieben, Handwerkern, Klempner, TGA Fachplaner, Ingenieurbüros, Wohnungswirtschaft und Entscheidern aus dem Großhandel gelesen. Mit einer ...

Verkehr und Technik

Verkehr und Technik

V+T als die international anerkannte Fachzeitschrift veröffentlicht mit Vorrang praxisnahe, insbesondere technische Beiträge, die die tägliche Arbeit in Verkehr, Betrieb und Werkstatt zum ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Amtsblatt für Berlin

Amtsblatt für Berlin

Einbanddecken 2004 Amtsblatt für Berlin. Das Amtsblatt für Berlin wird herausgegeben von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport und erscheint freitags. Seit 1996 gibt es dieses Amtsblatt auch ...

der bauhofLeiter

der bauhofLeiter

Hier erfahren Bauhofleiter, was sie wirklich wissen müssen. Die topaktuelle Zeitschrift bietet allen Verantwortlichen in Bauhöfen die perfekte Ergänzung zu ihrem Arbeitsalltag. Neben rechtlichen ...

Energy Weekly

Energy Weekly

Trends | Strategien | Analysen Energy Weekly berichtet wöchentlich exklusiv über alle relevanten Themen und Entwicklungen des deutschen Energiemarktes sowie deren Auswirkungen auf die ...

KommunalTechnik

KommunalTechnik

Aktuelle News, Reportagen und Produktmeldungen zum rund um die Branche der kommunalen Technik. KommunalTechnik bietet Fachinformationen rund um Betriebsmanagement, Stadt- und Straßenreinigung, ...

E-Books zum Thema: Kommunales - Behörden

Wege zum Dienstleistungsstaat

E-Book Wege zum Dienstleistungsstaat
Deutschland, Frankreich und Großbritannien im Vergleich Format: PDF

Die Studie untersucht die Entwicklung sozialer Dienste in Großbritannien, Frankreich und Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob sich der Sozialstaat nach…

Ohnmächtiger Staat?

E-Book Ohnmächtiger Staat?
Über die sozialen Mechanismen staatlichen Handelns Format: PDF

Das Ende des Staates zu verkünden hat im politischen und sozialwissenschaftlichen Diskurs Tradition, und so gilt staatliches Handeln seit der enttäuschten Planungseuphorie der 1970er Jahre als…

Regierungssysteme und Reformen

E-Book Regierungssysteme und Reformen
Politikökonomische Analyse der exekutiv-legislativen Beziehungen im postkommunistischen Raum Format: PDF

Die Reformenleistungen im postkommunistischen Raum weisen ein eklatantes Gefälle auf, das vermehrt auf die Präsenz präsidentieller Regierungssysteme zurückgeführt wird. Diese Behauptung greift jedoch…

Res publica semper reformanda

E-Book Res publica semper reformanda
Wissenschaft und politische Bildung im Dienste des Gemeinwohls. Festschrift für Heinrich Oberreuter zum 65. Geburtstag Format: PDF

Rund 40 Beiträge aus verschiedenen geistes- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen präsentieren ein interdisziplinäres Analysepanorama zu den Herausforderungen der Demokratie in Geschichte und…

Führen Regierungen tatsächlich?

E-Book Führen Regierungen tatsächlich?
Zur Praxis gouvernementalen Handelns Format: PDF

Dr. Everhard Holtmann ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Halle. Dr. Werner J. Patzelt ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Dresden.

Irritierte Ordnung. Moderne Politik

E-Book Irritierte Ordnung. Moderne Politik
Politische Ökonomie der Governance Format: PDF

Im modernen Staat werden Rechte an Pflichten und konkrete Verantwortlichkeiten gekoppelt. Der Staat ist weder generalverantwortlich noch der Mülleimer der Nation. Sozialer Wert entsteht dort neu, wo…