Sie sind hier
Fachzeitschrift

SanitärJournal

Das SanitärJournal wird von Sanitär Installationsbetrieben, Handwerkern, Klempner, TGA Fachplaner, Ingenieurbüros, Wohnungswirtschaft und Entscheidern aus dem Großhandel gelesen. Mit einer tatsächlich verbreiteten Auflage von über 37.000 Exemplaren (IVW geprüft), dreht sich im SanitärJournal alles um die Meta-Themen Bad, Trinkwasserhygiene, SHK-System- und -Installationstechnik, Barrierefreies Bauen und Schönes Wohnen.  

Auf Fachinformationen muss man sich verlassen können. Als Leser genauso wie als Werbetreibender. Deswegen befasst sich das SanitärJournal als monothematischer Fachtitel auch ausschließlich mit dem Metathema Sanitär und all den Facetten, die damit zusammenhängen: Erhalt der Trinkwassergüte, Installations- und Rohrleitungssysteme, Armaturen, Duschen- und Wannenwelten oder Baddesign sind nur einige der Stichworte, die hier im Vordergrund stehen.

Sonderteile wie die Specials „quartiersentwicklung“ und „forum bad“ sowie die Serie „Barrierefrei“ fassen darüber hinaus das Spezialwissen einzelner Bereiche zusätzlich konzentriert und aktuell zusammen. Damit Sie und unsere Leser – also ihre Werbekunden ! – immer auf dem aktuellen Stand der Technik informiert sind. Das SanitärJournal erscheint 6-mal jährlich als Printausgabe mit einer IVW-geprüften Auflage von 38.541 - IV. Quartal 2018.
Bei den Ausgaben 1/2019, 3/2019 und 5/2019 gibt es aufgrund des Specials "quartiersentwicklung" (für die erweiterte Zielgruppe Wohnungswirtschaft) eine erhöhte Auflage von 40.000 Exemplaren. 
Darüber hinaus steht der Fachtitel im Abonnement auch als e-Paper zur Verfügung. Brandaktuelle Informationen aus der Welt des schönen Badens und der Sanitärtechnik erhalten Sie außerdem über den SanitärJournal-Newsletter.  

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
60,00
60,00
Einzelheft
Ladenpreis
10,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
jährlich 6 Ausgaben
37.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Heizungs-Journal Verlags GmbH27.09.20215659
Marie-Curie-Straße 5
,
71364 Winnenden/Württemberg
AnsprechpartnerNorbert Barth Anfrage an Verlag schicken
+49 (0 71 95) 92 84-16
+49 (0 71 95) 92 84-11
AnzeigenannahmeNorbert Barth Anfrage an Anzeigenannahme schicken
07195/9284-16
07195/9284-11
RedaktionEckhard Martin Anfrage an Redaktion schicken
02351/179858
02351/179860

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Heizung - Klima - Gebäude - Energieeffizienz – Gebäudetechnik - erneuerbare Energien

IKZ PRAXIS

IKZ PRAXIS

In dieser Fachzeitschrift finden Berufsanfänger, Lehrlinge und Gesellen praxisbezogene Informationen aus der Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. In leicht verständlichen Beiträgen ...

IKZ plus ENERGY

IKZ plus ENERGY

Das Fachmagazin für Gebäude, Effizienz und Nachhaltigkeit informiert fundiert über alle Aspekte der Gewinnung, Anwendung und Nutzung von zukunftsorientierten, regenerativen Energien. Die ...

IKZ plus KLIMA

IKZ plus KLIMA

Das Fachmagazin für Gebäude, Kühlung und Klimatisierung informiert fundiert über zentrale oder dezentrale kälte- und raumlufttechnischen Lösungen sowie alternative Raumkonditionierungskonzepte. ...

SBZ Monteur

SBZ Monteur

In leicht verständlichen Beiträgen ermittelt das Nachwuchsmagazin Fachwissen rund um die Herstellung, Einsatzbereiche, Anwendungen, Montage und Wartung von Produkten im SHK-Bereich. Das Forum für ...

SBZ

SBZ

Klar gegliedertes Magazin mit aktueller Berichterstattung zum Geschehen in der SHK-Branche. Der praktische Nutzwert steht bei den technischen Fachartikeln zu den Themen Sanitär-, Heizungs-, ...

Gebäude-Energieberater

Gebäude-Energieberater

Der Gebäude-Energieberater ist das erste deutsche Fachzeitmagazin, das alle Informationen zu Theorie & Praxis der Energieberatung qualifiziert und aktuell vermittelt. Inhaltlich befasst sich der ...

Si

Si

Magazin für Unternehmer in der SHK-Branche – verbandsunabhängige, freie Fachzeitschrift mit der Zielgruppe Sanitär-Installateure, Heizungsbauer, Klimatechniker, Architekten und Planer. Schnelle, ...

E-Books zum Thema: Handwerk

3D-Konstruktion mit Solid Edge

E-Book 3D-Konstruktion mit Solid Edge
Format: PDF

Dieses Lehr- und Praxisbuch soll den Einstieg in das 3D-System Solid Edge und den zugehörigen Konstruktionsprozess erleichtern. Gleichzeitig kann es als Nachschlagewerk und als Anregung für die 3D-…

Grenzschicht-Theorie

E-Book Grenzschicht-Theorie
Format: PDF

Die Überarbeitung für die 10. deutschsprachige Auflage von Hermann Schlichtings Standardwerk wurde wiederum von Klaus Gersten geleitet, der schon die umfassende Neuformulierung der 9. Auflage…

Öffentlicher Personennahverkehr

E-Book Öffentlicher Personennahverkehr
Herausforderungen und Chancen Format: PDF

Das Buch zur gleichnamigen ifmo-Konferenz enthält Beiträge zur künftigen Entwicklung, zu Auswirkungen und Herausforderungen im Zusammenhang mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sowie…

Logistik im Automobilbau

E-Book Logistik im Automobilbau
Logistikkomponenten und Logistiksysteme im Fahrzeugbau Format: PDF

Die Automobilindustrie ist der umsatzstärkste Wirtschaftszweig in Deutschland. Sie exportiert mehr als zwei Drittel ihrer Produkte. Gleichzeitig bezieht sie Halbzeuge, Teile und Komponenten aus…

Warehouse Management

E-Book Warehouse Management
Organisation und Steuerung von Lager- und Kommissioniersystemen Format: PDF

Professor Dr. Michael ten Hompel ist Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der Universität Dortmund und Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML. Er…

Logistik

E-Book Logistik
Grundlagen - Strategien - Anwendungen Format: PDF

Zentrale Aufgabe der operativen Logistik ist das effiziente Bereitstellen der benötigten Mengen materieller Objekte zur rechten Zeit am richtigen Ort. Zu diesem Zweck muß die analytisch-planende…

Handbuch Umformtechnik

E-Book Handbuch Umformtechnik
Grundlagen, Technologien, Maschinen Format: PDF

Das neue Standardwerk überzeugt durch die kompakte und übersichtliche Darstellung grundlegenden Wissens und komplexer Inhalte für die wissenschaftliche Arbeit und die industrielle Praxis. In den…