Sie sind hier
Fachzeitschrift

Flechtwerk - Lebendige Nachbarschaft und Integration

Zeitschrift für lebendige Nachbarschaft und Integration

Der Bertuch Verlag steht in der Tradition Friedrich Johann Justin Bertuchs (1747–1822), des bedeutendsten Weimarer Verlegers in der Goethe-Zeit. Alleiniger Gesellschafter des Bertuch Verlags ist die Bertuch-Gesellschaft e. V. mit Sitz in Weimar.

Der Verlag wurde 2003 von engagierten Persönlichkeiten und Organisationen, die sich in der Bertuch-Gesellschaft e. V. zusammengeschlossen haben, neu gegründet.

Dem geistigen Erbe Bertuchs entsprechend will der Bertuch Verlag ein Programm bieten, das gekennzeichnet ist von Kreativität und Vielfalt. Neben drei halbjährlich erscheinenden Fachzeitschriften bestimmen die Reihen Weltliteratur für junge Leser, Soziale Dienste und Forum Politik sowie Belletristik und verschiedene Sachbücher unser Programm.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
25,00
6,80
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Bertuch Verlag GmbH24.02.202081
Schwanseestr. 101
,
99427 Weimar
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
03643-441724
03643-441711
Anzeigenannahme
RedaktionKlaus Gertoberens Anfrage an Redaktion schicken
03643-441711

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Stadt - Gemeinde - Kreis - Kommunal-Wissenschaften

SanitärJournal

SanitärJournal

Das SanitärJournal wird von Sanitär Installationsbetrieben, Handwerkern, Klempner, TGA Fachplaner, Ingenieurbüros, Wohnungswirtschaft und Entscheidern aus dem Großhandel gelesen. Mit einer ...

Verkehr und Technik

Verkehr und Technik

V+T als die international anerkannte Fachzeitschrift veröffentlicht mit Vorrang praxisnahe, insbesondere technische Beiträge, die die tägliche Arbeit in Verkehr, Betrieb und Werkstatt zum ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Der Landkreis

Der Landkreis

"Der Landkreis" ist eine der führenden Publikationen auf dem kommunalen Fachzeitschriftenmarkt. Sie genießt nicht nur auf kommunaler Ebene, sondern auch auf Landes- und Bundesebene sowie im ...

Amtsblatt für Berlin

Amtsblatt für Berlin

Einbanddecken 2004 Amtsblatt für Berlin. Das Amtsblatt für Berlin wird herausgegeben von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport und erscheint freitags. Seit 1996 gibt es dieses Amtsblatt auch ...

der bauhofLeiter

der bauhofLeiter

Hier erfahren Bauhofleiter, was sie wirklich wissen müssen. Die topaktuelle Zeitschrift bietet allen Verantwortlichen in Bauhöfen die perfekte Ergänzung zu ihrem Arbeitsalltag. Neben rechtlichen ...

Energy Weekly

Energy Weekly

Trends | Strategien | Analysen Energy Weekly berichtet wöchentlich exklusiv über alle relevanten Themen und Entwicklungen des deutschen Energiemarktes sowie deren Auswirkungen auf die ...

KommunalTechnik

KommunalTechnik

Aktuelle News, Reportagen und Produktmeldungen zum rund um die Branche der kommunalen Technik. KommunalTechnik bietet Fachinformationen rund um Betriebsmanagement, Stadt- und Straßenreinigung, ...

E-Books zum Thema: Kommunales - Behörden

Ohnmächtiger Staat?

E-Book Ohnmächtiger Staat?
Über die sozialen Mechanismen staatlichen Handelns Format: PDF

Das Ende des Staates zu verkünden hat im politischen und sozialwissenschaftlichen Diskurs Tradition, und so gilt staatliches Handeln seit der enttäuschten Planungseuphorie der 1970er Jahre als…

Regierungssysteme und Reformen

E-Book Regierungssysteme und Reformen
Politikökonomische Analyse der exekutiv-legislativen Beziehungen im postkommunistischen Raum Format: PDF

Die Reformenleistungen im postkommunistischen Raum weisen ein eklatantes Gefälle auf, das vermehrt auf die Präsenz präsidentieller Regierungssysteme zurückgeführt wird. Diese Behauptung greift jedoch…

Führen Regierungen tatsächlich?

E-Book Führen Regierungen tatsächlich?
Zur Praxis gouvernementalen Handelns Format: PDF

Dr. Everhard Holtmann ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Halle. Dr. Werner J. Patzelt ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Dresden.

Rawls Recht der Völker

E-Book Rawls Recht der Völker
Menschenrechtsminimalismus statt globaler Gerechtigkeit? (Beiträge zur Politikwissenschaft, Band 7) Format: PDF

Das »Recht der Völker« formuliert eine anspruchsvolle Theorie globaler Gerechtigkeit. Was von der Rezeption praktisch nicht wahrgenommen wird. Die zentralen Punkte von Rawls' Werk -…

Die Willkür des Staates

E-Book Die Willkür des Staates
Herrschaft und Verwaltung in Osteuropa Format: PDF

Dieses Buch ist aus einem Projekt am Institut für Friedensforschung und Sich- heitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) hervorgegangen, das von 2003 bis 2006 von der Deutschen…