Sie sind hier
Fachzeitschrift

deutsche getränke wirtschaft

deutsche getränke wirtschaft

Wirtschaftsmagazin für Getränkeprofis

Der redaktionelle Service der dgw - deutsche getränke wirtschaft
Die deutsche getränke wirtschaft ist ein Wirtschafts- und Nachrichtenmagazin für Führungskräfte im Handel und in der Gastronomie. Die dgw erscheint 8 mal im Jahr plus Sonderausgaben und berichtet über Ereignisse und Hintergründe, über handelnde und betroffene Personen aus der Getränkebranche. Kontinuierliche Basisinformationen findet der Leser in unseren Rubriken "Trails und Trends nach Branchen geordnet.

Die Berichterstattung der dgw ist vielseitig und zugleich griffig, wichtige Zusammenhänge werden aufgezeigt.

Aktuelle Markt- und Produktinformationen, vorausschauende Schwerpunktthemen übersichtlich angeboten, interessant geschrieben! Ein Leitsystem, das den dgw - Lesern, den Getränkeprofis in Fachhandel und Gastronomie rasche Orientierung über all das ermöglicht, was für sie wichtig und notwendig ist.

Die dgw bringt in jeder Ausgabe:
Unternehmensnachrichten
Marktberichte
Handelsentwicklungen
Personalien

Die deutsche getränke wirtschaft findet ihre Leserschaft berufs- und branchenübergreifend. Hintergrundberichte, Analysen, notwendige Bewertung des aktuellen Geschehens nehmen im Wirtschaftsteil breiten Raum ein. Wir berichten regelmäßig über verkaufsfördernde Aktionen, über Messen und Termine der Getränkebranche und über wichtige neue Literatur für die praktische Arbeit.

Die dgw sieht es auch als redaktionelle Aufgaben, die eigene Dynamik des Denkens und Handelns der Getränkeindustrie, der Verbände und Institutionen und die potente Kompetenz der Führungseliten wiederzugeben. Die Lebenslinien des modernen Wirtschaftslebens und das Engagement der Unternehmen der Getränkewirtschaft "in Wandel und Bestand" wird die dgw auch in Zukunft mit jedem Gedankenschritt begeleiten. Die dgw berichtet in jeder Ausgabe aktuell über alkoholfreie Getränke, Spirituosen, Wein, Sekt, Champagner, Bier und über deren Märkte und Einstellungen zu Essen und Trinken.

Die dgw vermittelt Markt- und Markenkenntnis und berichtet stets auch über den Wandel der Märkte Die deutsche getränke wirtschaft ist unter psychologischen Aspekten der Wechselwirkung und in der Allianz zwischen Getränkeherstellern, Handel und Gastronomie, sowie zwischen Werbung und Marktforschung, ein wichtiger Partner für alle Getränke-Profis.

Ein Themenplan wird nicht herausgegeben. Die Berichterstattung der deutschen getränke wirtschaft ist stets aktuell und branchenübergreifend. Trails & Trends, Nachrichten, Verbraucheranalysen, Branchenreports und Themen aus der Marktforschung aus Handel, Gastronomie und Ausbildung nehmen einen breiten Raum ein. Sonderthemen rund um das Getränk, Spezialreports finden unsere Leser in jeder Ausgabe.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
56,07
74,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
10x monatlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
dgw verlag09.07.20189813
Nansenstraße 11
,
58300 Wetter
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
02335/ 739801
02335/ 739802
Anzeigenannahme
RedaktionAnfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Nahrungsmittel - Food - Getränkeindustrie

packaging journal

packaging journal

packaging journal ist eine der führenden Fachzeitschriften der Verpackungsbranche. Als integratives Informationsmedium für Entscheider berichtet es unabhängig und kompakt und erscheint als ...

altlasten spektrum

altlasten spektrum

altlasten spektrum, herausgegeben vom lngenieurtechnischen Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e. V. (ITVA), trägt der Vielzahl von Herausforderungen und Fragen in der Branche ...

Lebensmitteltechnik

Lebensmitteltechnik

Praxisorientiertes, branchenübergreifendes Magazin für alle technologischen Belange zur ökonomischen, qualitätsbetonten und umweltgerechten Herstellung von Lebensmitteln und Getränken. Weitere ...

Pharma+Food

Pharma+Food

Pharma+Food richtet sich an Betriebs-, Produktions- bzw. Herstellungsleiter, Geschäftsführer sowie alle Planer und Entscheider, die für die Ausrüstung von Hygieneprozessen verantwortlich sind. ...

neue verpackung

neue verpackung

neue verpackung, das branchenübergreifende Entscheider-Magazin für Verpackungsprozesse, ist eine der führenden Verpackungsfachzeitschriften Europas. Dieses Medium zeichnet sich durch eine ...

GETRÄNKEINDUSTRIE

GETRÄNKEINDUSTRIE

Technik- und marketingorientierte Fachzeitschrift für die gesamte Getränkewirtschaft. Die GETRÄNKEINDUSTRIE bietet modernen Fachjournalismus. In einem umfassenden und professionell aufbereiteten ...

FLÜSSIGES OBST

FLÜSSIGES OBST

FLÜSSIGES OBST ist die Fachzeitschrift für die Getränkeindustrie. Das redaktionelle Themenspektrum vermittelt praxisorientiertes Fachwissen mit technologischem Schwerpunkt auf der Herstellung von ...

E-Books zum Thema: Industrie - Produktion

FEM mit NASTRAN

E-Book FEM mit NASTRAN
Format: PDF

Die Simulations- bzw. CAE-Technik gilt als eine der Schlüsseltechnologien der Gegenwart. Mit ihr lassen sich wichtige Eigenschaften späterer Produkte ohne aufwändige und…

Grenzschicht-Theorie

E-Book Grenzschicht-Theorie
Format: PDF

Die Überarbeitung für die 10. deutschsprachige Auflage von Hermann Schlichtings Standardwerk wurde wiederum von Klaus Gersten geleitet, der schon die umfassende Neuformulierung der 9. Auflage…

Grenzschicht-Theorie

E-Book Grenzschicht-Theorie
Format: PDF

Die Überarbeitung für die 10. deutschsprachige Auflage von Hermann Schlichtings Standardwerk wurde wiederum von Klaus Gersten geleitet, der schon die umfassende Neuformulierung der 9. Auflage…

Logistik

E-Book Logistik
Grundlagen - Strategien - Anwendungen Format: PDF

Zentrale Aufgabe der operativen Logistik ist das effiziente Bereitstellen der benötigten Mengen materieller Objekte zur rechten Zeit am richtigen Ort. Zu diesem Zweck muß die analytisch-planende…

Anwendung von RFID-Systemen

E-Book Anwendung von RFID-Systemen
Format: PDF

Die Radio-Frequenz-Identifikation (RFID) dient seit etwa 15 Jahren zur Identifikation von Personen, Objekten und Tieren. Mit der inzwischen gut entwickelten Technologie können heute…

111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung

E-Book 111 Thesen zur erfolgreichen Softwareentwicklung
Argumente und Entscheidungshilfen für Manager. Konzepte und Anleitungen für Praktiker Format: PDF

Ziel dieses Buches ist es, Managern Argumente und Entscheidungshilfen für die Einführung effizienter Techniken der Softwareentwi- lung zu geben, und Praktiker von der Notwendigkeit effizienter…

Verfahren der Fertigungssteuerung

E-Book Verfahren der Fertigungssteuerung
Grundlagen, Beschreibung, Konfiguration Format: PDF

Unternehmen mit kurzen Lieferzeiten, hoher Liefertreue und niedrigen Beständen wachsen schneller als der Wettbewerb und erzielen höhere Gewinne. Das Buch zeigt auf Basis aktueller…

Lasertechnik für die Fertigung

E-Book Lasertechnik für die Fertigung
Grundlagen, Perspektiven und Beispiele für den innovativen Ingenieur Format: PDF

Es gibt viele Bücher über Lasertechnik. Schwerpunktmäßig behandeln sie die Physik des Lasers und haben zum Ziel, Grundlagen zu vermitteln und Theorien zur Beschreibung von Entstehung und Ausbreitung…