Sie sind hier
Fachzeitschrift

die Kirche - Evangelische Wochenzeitung

Evangelische Wochenzeitung für Berlin, Brandenburg und die schlesische Oberlausitz. Veranstaltungs-und Gottesdienstplan
Die Evangelische Wochenzeitung die Kirche bietet wöchentlich auf 16 Seiten aktuelle Berichte, Reportagen und Interviews aus Berlin, Brandenburg und der schlesischen Oberlausitz - von Frankfurt an der Oder bis Wittenberge, von Prenzlau über Berlin bis nach Görlitz. Darüber hinaus informiert sie die Leserinnen und Leser über wichtige Ereignisse in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), in den anderen Landeskirchen und in der weltweiten Ökumene. Die Kirchenzeitung versteht sich als öffentliches Forum für alle Mitglieder und Einrichtungen der Landeskirche. Sie ist offen für alle, die sich für die Evangelische Kirche interessieren oder sich über deren Positionen informieren möchten. Innerkirchliche, aber auch politische und gesellschaftliche Entwicklungen werden aus evangelischem Blickwinkel kritisch begleitet, kommentiert und diskutiert. Menschen, die sich aufgrund ihres Glaubens in Kirche und Gesellschaft engagieren, werden vorgestellt. Orientierung für den Lebensalltag mit der Bibel und dem Glauben, aktuelle theologische Diskussionen zu gegenwärtigen Entwicklungen finden sich ebenso in der Kirchenzeitung wie die Lebensberatung. Neben den aktuellen Themen kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
96,00
130,00
86,40
JahresabonnementEinzelheft
DigitalPrint + DigitalLadenpreis
60,00
108,00
2,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
wöchentlich zum Sonntag, Anlieferung mit Post und Boten am Donnerstag und Freitag
5100
5400
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Wichern Verlag GmbH15.12.202110136
Georgenkirchstr. 69-70.
,
10249 Berlin
AnsprechpartnerSabine Hoffmann Anfrage an Verlag schicken
030-28874817
030-28874820
AnzeigenannahmeYvonne Christoph Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030-325321432
030 - 325321444
RedaktionFrau Constance Bürger Anfrage an Redaktion schicken
030-28874810
030-28874820

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Evangelische Publikationen - Luther’sche Reformation

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

Sonntagsgruß

Sonntagsgruß

  Über »Sonntagsgruß - gestern.heute.morgen«   Seit vielen Jahren begleitet diese Zeitschrift im großen Druck ältere Menschen, Gemeinden und Seniorenkreise durch das ...

was + wie?

was + wie?

Über »was+wie« Erzieherinnen und Erziehern in konfessionellen Kindertageseinrichtungen und allen, die für die religionspädagogische Begleitung von Kindern in Schule und Gemeinde Verantwortung ...

Frohe Botschaft

Frohe Botschaft

Monatliche Schrift mit den wöchtlichen Bibelauslegungen, dem Krankenbrief, Beiträgen "Mein schönstes Bibelwort" Die Frohe Botschaft, 1897 erstmals als Verteilblatt für die „Sonntagslosen“ - ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

überland

überland

Die 20seitige Zeitschrift erscheint zweimal im Jahr und bringt aktuelle Beiträge aus allen Abteilungen der Evangelischen Lndjugendakademie Altenkirchen. Sie berichtet über Vorträge und ...

füreinander

füreinander

Das Impulsblatt "füreinander" ist für den Einsatz in Selbsthilfegruppen und christlichen Gesprächskreisen konzipiert. Das vierseitige Blatt erscheint alle zwei Monate und thematisiert Fragen ...

Theologie für die Praxis

Theologie für die Praxis

Die Zeitschrift der Theologischen Hochschue Reutlingen erscheint seit über 30 Jahren. Mit ihrem Titel ist Theologie für die Praxis zugleich Programm evangelisch-methodistischer Theologie. Praxis ...

E-Books zum Thema: Konfessionen - Religionen

Nietzsche

E-Book Nietzsche
Eine philosophische Einführung (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Günter Figal nähert sich dem Philosophen Nietzsche von außen, von seiner Biographie und von den Positionen her, die die Nachwelt ihm zugewiesen hat, um den Leser sodann behutsam, anregend und…

Immanuel Kant

E-Book Immanuel Kant
Vernunft und Leben (Reclams Universal-Bibliothek) Format: PDF

Die ebenso originelle wie fundierte Studie ermöglicht einen neuen Zugang zu Kant, indem sie 'Vernunft und Leben' in einen systematischen Zusammenhang stellt. Aus dem Inhalt: Die Programmatik des…

René Descartes. Eine Einführung

E-Book René Descartes. Eine Einführung
Reclams Universal-Bibliothek Format: PDF

Zu Recht gilt René Descartes (1596-1650) als wichtigste Gründungsfigur des modernen Rationalismus: Für viele ist er der erste moderne Philosoph überhaupt. Die vorliegende Einführung in das…

Philosophiegeschichte

Format: PDF

Wie eine Geschichte der Philosophie zu schreiben ist, ist nicht nur selbst ein systematisches Problem der Philosophie, eine entsprechend verfasste Philosophiegeschichte hat Konsequenzen für die…

Vielstimmige Rede vom Unsagbaren

E-Book Vielstimmige Rede vom Unsagbaren
Dekonstruktion, Glaube und Kierkegaards pseudonyme Literatur - Kierkegaard Studies. Monograph SeriesISSN 14 Format: PDF

This study presents an interpretation of Kierkegaard’s writings “Either / Or,” “Repetition,” and “Fear and Trembling” against the backdrop of postmodern…

Erfolgsfaktor Verantwortung

E-Book Erfolgsfaktor Verantwortung
Corporate Social Responsibility professionell managen Format: PDF

Unternehmerische Wohltaten sind nicht neu: Spenden haben beispielsweise eine lange Tradition. Neu hingegen sind die Professionalisierung des unternehmerischen Engagements und die Verkettung mit der…

Organmangel

E-Book Organmangel
Ist der Tod auf der Warteliste unvermeidbar? Format: PDF

Der Mangel an Spenderorganen in der Transplantationsmedizin ist ein drängendes medizinisches und gesellschaftliches Problem. Die vorliegende interdisziplinäre Studie geht den Ursachen des…