Sie sind hier
Fachzeitschrift

FAIRCONOMY

FAIRCONOMY

Die INWO macht mit ihrer Zeitschrift FAIRCONOMY auf ihre Arbeit aufmerksam und zeigt darin Lösungsansätze auf.

Wie eine von Fehlstrukturen befreite Wirtschaftweise für über 90% der Menschen die Steigerung ihrer Lebensqualität ermöglicht

und zu einer gerechteren Wirtschaftsform führt. Durch eine Geld- und Bodenordnung, die ihren Namen auch verdient,

wird "die Vollendung der sozialen Marktwirtschaft" möglich.

Die FAIRCONOMY erscheint vier mal im Jahr und ist jahrgangsweise im INWO-Shop erhältlich, so lange der Vorrat reicht.

 In unserem Online-Archiv, finden Sie alle Ausgaben seit 2001, anfangs noch "(r)evolution", als PDF.

 Die FAIRCONOMY kann auch für nur 10 EUR pro Jahr abonniert werden.

 ISSN Deutschland: 1860-9694

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
10,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Die Zeitschrift erscheint in Deutschland unter dem Titel FAIRCONOMY und in Österreich und der Schweiz als "r-evolution". Erscheinungsweise: vier Ausgaben pro Jahr
2000
2000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
INWO Deutschland e.V.22.09.2016197
Wallstr. 97
,
50321 Brühl
AnsprechpartnerAnnette Blank Anfrage an Verlag schicken
02232-156368
Anzeigenannahme
Redaktion

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Jugendarbeit - Gesellschaft - Beruf und Freizeit

Spiel und Theater

Spiel und Theater

Die Zeitschrift für Schul- und Amateurtheater, Theaterpädagogik und Medienkunde. Schwerpunktthemen in jedem Heft. Interviews mit Theaterpädagogen, Regisseuren, Autoren. Reportagen von Festivals, ...

Forum SOZIAL

Forum SOZIAL

ForumSOZIAL erscheint viermal jährlich mit farbigem, neuem und lebendigem Layout. Kurze Artikel zu einem thematischen Schwerpunkt, Nachrichten und praxisrelevante Tips garantieren gute Lesbarkeit ...

Bausteine Musik

Bausteine Musik

Erlebnisse schaffen Wie studiere ich mit meinen Schülern ein neues Lied ein? Wie führe ich die Kinder an Rhythmen heran? Welchen musikalischen Beitrag leistet meine Klasse beim Schulfest? Auf ...

dreizehn

dreizehn

Die DREIZEHN bietet ein Forum für die Anliegen junger Menschen mit schwierigen Rahmenbedingungen in unserer Gesellschaft. Im Fokus stehen hier die verstärkte öffentliche Aufmerksamkeit sowie die ...

infodienst

infodienst

Das Magazin für kulturelle BildungFür alle, die sich für Kulturpädagogik mit Kindern und Jugendlichen in Theorie und Praxis interessieren ? Themenhefte mit aktuellen Schwerpunkten ? Projekte und ...

Bausteine Religion

Bausteine Religion

Vermitteln Sie Glaubensgrundlagen! Sie sind Grundschullehrer/-in und unterrichten die Evangelische und Katholische Religion oder aber arbeiten katechetisch mit Kindern. Mit der Reihe "Bausteine ...

entschieden

entschieden

Magazin des Deutschen EC-Verbandes für Jugendliche und junge Erwachsene, aktuelle Fragen, Bibelarbeiten, Infos aus dem EC. Natürlich gibt es auch im aktuellen "entschieden" Neuigkeiten aus dem EC ...

E-Books zum Thema: Beruf - Bildung - Schule

Handbuch Bildungscontrolling

E-Book Handbuch Bildungscontrolling
Steuerung von Bildungsprozessen in Unternehmen und Bildungsinstitutionen Format: PDF

Im aktuellen Wirtschaftsumfeld sind Bildungsabteilungen gefordert, ihren Aufwand zu kontrollieren und ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg nachzuweisen. Öffentliche und private Bildungsanbieter…

Das Studium: Vom Start zum Ziel

E-Book Das Studium: Vom Start zum Ziel
Lei(d)tfaden für Studierende Format: PDF

Wer studieren will, hat viele Fragen und muss viele Entscheidungen treffen. Dieser Leitfaden hilft, eine Wahl zu treffen, sich an der Hochschule zurecht zu finden und Hürden rechtzeitig zu erkennen…

Handbuch der Berufsbildung

E-Book Handbuch der Berufsbildung
Format: PDF

Das 'Handbuch der Berufsbildung' erfasst die gesamte Breite des pädagogischen Handlungsfeldes und gibt einen umfassenden Überblick zu Didaktik, AdressatInnen, Vermittlungs- und Aneignungsprozessen…

Schule und Betrieb

E-Book Schule und Betrieb
Lernen in der Kooperation Format: PDF

Was passiert, wenn die Lernorte Schule und Betrieb in den Abschlussklassen der allgemeinbildenden Schule systematisch verknüpft werden? Konkret: wenn die Schülerinnen und Schüler drei Tage in der…

Informelles Lernen im Berufsalltag

E-Book Informelles Lernen im Berufsalltag
Bedeutung, Potenzial und Grenzen in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft Format: PDF

Jessica Blings untersucht berufliches informelles Lernen am Beispiel der Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Gerade in diesem Bereich haben sich die Anforderungen an den Einzelnen in den letzten Jahren…