Sie sind hier
Fachzeitschrift

Family – Partnerschaft genießen. Familie gestalten.

Family – Partnerschaft genießen. Familie gestalten.

Family: Ein Heft, das vor allem eines feiert: Sie ganz persönlich, Ihre Partnerschaft und Ihre eigene erfolgreiche Unternehmung namens „Familie“. Ein Magazin, das sich mit Ihnen durch den ganz normalen Familienwahnsinn kämpft, glaubt, zweifelt, genießt. Einiges ist neu geworden: die Gestaltung, das Logo, Rubriken, Serien und vieles mehr – es gibt viel zu entdecken!

Unverändert bleibt unsere Leidenschaft für Ehen und Partnerschaften, für starke Familien, für Eltern. In einer Zeit, in der Ehe und Familie zunehmend umstritten ist, möchten wir ein Ausrufezeichen setzen für ihren Wert und ihre Schönheit. Denn wir glauben, dass Ehe und Familie eine grandiose Idee Gottes ist.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
30,00
30,00
Einzelheft
Ladenpreis
6,10
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
sechs mal im Jahr
70.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
SCM Bundes-Verlag gGmbH07.07.20235843
Bodenborn 43
,
58452 Witten
AnsprechpartnerMichael Dahmen-Ritter Anfrage an Verlag schicken
0 23 02/9 30 93-693
0 23 02/9 30 93-689
AnzeigenannahmeMichael Gelen Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0 23 02/9 30 93-646
0 23 02/9 30 93-649
RedaktionMartin Gundlach Anfrage an Redaktion schicken
0 23 02/9 30 93-840
0 23 02/9 30 93-899

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Erziehung - Förderung – Sozialisation

Betrifft Mädchen

Betrifft Mädchen

Betrifft Mädchen ist seit über 20 Jahren die einzige bundesweit erscheinende Fachzeitschrift für Mädchenarbeit. Betrifft Mädchen informiert über aktuelle Entwicklungen, Initiativen und Projekte ...

Offene Spielräume

Offene Spielräume

In Offene Spielräume werden vor­wiegend Themen der Offenen Arbeit mit Kindern und Ju­gendli­chen behandelt. Darüber hinaus gibt die Zeitschrift Anregungen für die Praxis, liefert ...

WDK - Welt des Kindes

WDK - Welt des Kindes

"Welt des Kindes" ist eine Fachzeitschrift für den Kindergartenalltag. Jedes Heft enthält ein Schwerpunktthema, daneben werden weitere aktuelle Themen behandelt sowie den Arbeitsalltag betreffende ...

Musik, Spiel und Tanz

Musik, Spiel und Tanz

Die Zeitschrift "Musik, Spiel und Tanz" richtet sich an alle, die mit Kindern von 0 bis 6 Jahren musikalisch tätig sind. "Musik, Spiel und Tanz" erscheint vierteljährlich und bietet eine Fülle an ...

Forum SOZIAL

Forum SOZIAL

ForumSOZIAL erscheint viermal jährlich mit farbigem, neuem und lebendigem Layout. Kurze Artikel zu einem thematischen Schwerpunkt, Nachrichten und praxisrelevante Tips garantieren gute Lesbarkeit ...

P wie Papi

P wie Papi

P wie Papi vermittelt das Basiswisen für junge Väter: Mit wiederkehrenden Themen für den neu in den Markt eintretenden Vater und auch der Mutter bei der Geburt seines (ersten) Kindes. Ergänzt ...

Frühe Bildung

Frühe Bildung

Die Zeitschrift "Frühe Bildung" versteht sich als multidisziplinäres Forum der wissenschaftlichen und praktisch-relevanten Diskussion aller Themen der frühen Bildung einschließlich des ...

GM aktuell

GM aktuell

Die Großstadt-Mission ist ein diakonisches Unternehmen mit langjähriger Erfahrung. Mit innovativen Konzepten gestalten wir sozialräumliche Hilfen, Angebote der Jugendhilfe und Eingliederungshilfe ...

E-Books zum Thema: Jugend - Familie - Erziehung

Teams effizient führen

E-Book Teams effizient führen
Format: PDF

Erfolgreich durch Teamwork Nichts ist mehr so wie früher, und nichts wird mehr so sein. Diese Erkenntnis verspüren heute fast alle Unternehmen, die im Zuge der schlanken Organisation,…

Einübung in Sozialpsychologie

E-Book Einübung in Sozialpsychologie
Band II: Die interindividuelle Perspektive Format: PDF

Der zweite Band der "Einübung in Sozialpsychologie" beschäftigt sich mit der interindividuellen Perspektive. Zu welchen Erkenntnissen will sie beitragen? Zunächst ist die…

Einübung in Sozialpsychologie

E-Book Einübung in Sozialpsychologie
Band II: Die interindividuelle Perspektive Format: PDF

Der zweite Band der "Einübung in Sozialpsychologie" beschäftigt sich mit der interindividuellen Perspektive. Zu welchen Erkenntnissen will sie beitragen? Zunächst ist die…

Lob des sozialen Faulenzens

E-Book Lob des sozialen Faulenzens
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen Format: PDF

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im…