Sie sind hier
Fachzeitschrift

GEBÄUDEREINIGER

GEBÄUDEREINIGER

DER GEBÄUDEREINIGER IST DAS AUSBILDUNGSJOURNAL des Gebäudereinigerhandwerks! 

Zielgruppe: Es handelt sich um ein Journal für:

- Azubis der Gebäudereiniger-Branche

- Ausbilder der Gebäudereiniger Azubis

- Inhaber von Ausbildungsbetrieben

- Fachlehrer der Berufsbildenden Schulen - Fachrichtung Gebäudereinigung

++Berichtsheftformulare für jedes Quartal

++News aus der Branche

++Weiterbildung

++Azubiwissen

++Ausbildungskonzepte

++Cartoons

++Gewinnspiele

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
17,98
24,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vierteljährlich
4.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Knittler Medien GmbH08.02.20217225
Mittlerer Hubweg 5
,
72227 Egenhausen
AnsprechpartnerReinhard Knittler Anfrage an Verlag schicken
0 74 53/9 38 57 87
0 74 53/9 38 57 97
AnzeigenannahmeReinhard Knittler Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0 74 53/9 38 57 87
0 74 53/9 38 57 97
RedaktionDaniel Faust Anfrage an Redaktion schicken
0 74 53/9 38 57 87
0 74 53/9 38 57 97

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Gebäudereinigung - Hygienedienste - Reinigung - Wäscherei

R+WTextilservice

R+WTextilservice

'RW Textilservice' bietet fachlich fundierte und praxisorientierte Informationen zu aktuellen Branchenthemen. Das redaktionelle Konzept ist breit angelegt. Wissenschaftlich komplexe Themen aus der ...

REINIGUNGS MARKT

REINIGUNGS MARKT

deutschsprachige Ausgabe REINIGUNGS MARKT ist das offizielle Organ der ISSA für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. Die ISSA ist weltweit mit mehr als 9.200 Mitgliedern der ...

Der Facility Manager.

Der Facility Manager.

„Der Facility Manager” ist Deutschlands meistabonnierte FM-Fachzeitschrift und erscheint 2006 im 13. Jahrgang. Zehn Ausgaben jährlich bieten aktuelle und fundierte Informationen rund um das ...

GIT ReinRaumTechnik

GIT ReinRaumTechnik

GIT ReinRaumTechnik richtet sich an die Betreiber und Nutzer von Reinräumen in Forschung und Industrie. Im Fokus stehen neueste Entwicklungen in Reinraumbau und -planung, Lüftungstechnik, ...

E-Books zum Thema: Dienstleistung - Energie - Verbraucher

Umweltpsychologie

E-Book Umweltpsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des…

Innovationen durch Umweltmanagement

E-Book Innovationen durch Umweltmanagement
Empirische Ergebnisse zum EG-Öko-Audit Format: PDF

Ein wichtiges Ziel ökologischer Modernisierung ist die Verbindung umweltfreundlichen Wirtschaftens mit einer Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit. Zentrale Instrumente in diesem Kontext sind…

Emissionshandelsrecht

E-Book Emissionshandelsrecht
Kommentar zum TEHG und ZuG Format: PDF

TEHG und ZuG in einem Band! Der Kommentar enthält eine aktuelle und praxisnahe Erläuterung der Bestimmungen des Treibhausgas-Emissionshandelsgesetzes (TEHG) und des Gesetzes über den nationalen…

Freiraum und Naturschutz

E-Book Freiraum und Naturschutz
Die Wirkungen von Störungen und Zerschneidungen in der Landschaft Format: PDF

Flächenverbrauch sowie Störungen und Zerschneidungen in der Landschaft führen für viele Tier- und Pflanzenarten zu einschneidenden Konsequenzen. Erhöhte Mortalität, Dezimierung von Lebensräumen,…

Verhandlungen bei Umweltkonflikten

E-Book Verhandlungen bei Umweltkonflikten
Ökonomische, soziologische und rechtliche Aspekte des Verhandlungsansatzes im alpinen Raum (DOI-Nr. 10.3218/3154-6) Format: PDF

Die Ansprüche an Nutzung und Bewahrung des alpinen Raums enthalten hohes Konfliktpotenzial. Unterschiedliche Interessen und Mentalitäten münden in erbitterte und lang andauernde Auseinandersetzungen…

Verhandlungen bei Umweltkonflikten

E-Book Verhandlungen bei Umweltkonflikten
Ökonomische, soziologische und rechtliche Aspekte des Verhandlungsansatzes im alpinen Raum (DOI-Nr. 10.3218/3154-6) Format: PDF

Die Ansprüche an Nutzung und Bewahrung des alpinen Raums enthalten hohes Konfliktpotenzial. Unterschiedliche Interessen und Mentalitäten münden in erbitterte und lang andauernde Auseinandersetzungen…