Sie sind hier
Fachzeitschrift

International Journal of Musicology

International Journal of Musicology

Das International Journal of Musicology ist ein freies Forum für
musikwissenschaftliche Forschung. Die Herausgeber hoffen, den Dialog zwischen
verschiedenen Gebieten der Musikwissenschaft und zwischen der Musikwissenschaft und ihren Nachbardisziplinen zu fördern. Die Zeitschrift veröffentlicht u.a. Artikel über: Neues historisches Material, Analyse musikalischer Texte, musikalische Gattungen,
Epochenstile, Musiktheorie und Rezeptionsgeschichte.

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
75,00
70,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
1 Ausgabe pro Jahr
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
.Kein Verlag bekannt oder Erscheinen eingestellt20.05.20092880
,

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Musikwissenschaften - Musikpädagogik - Musikgeschichte

Musik und Ästhetik

Musik und Ästhetik

Musik & Ästhetik überbrückt die Kluft zwischen Musik und allgemeiner Kulturanalyse: durch ästhetische und analytische Beiträge zur "klassischen" wie zur Neuen Musik, durch philosophische und ...

Musiktheorie

Musiktheorie

Die Zeitschrift "Musiktheorie" ist das Magazin für Musikwissenschaft. "Musiktheorie" bietet Ihnen Aufsätze und Analysen zu wechselnden Themenschwerpunkten, Quellentexte sowie Rezensionen aktueller ...

VivaVoce.

VivaVoce.

Zeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung in der MusikEinzige deutsche Fachzeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung in der Musik, Komponistinnen und Interpretinnen im Kontext, ...

E-Books zum Thema: Geisteswissenschaften allgemein

Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen

E-Book Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen
Eine soziologische Analyse im Spannungsfeld von Professionellen, Angehörigen, Betroffenen und Laien Format: PDF

Die Fortschritte in den Neurowissenschaften, die Selbstreflexion der Sozialpsychiatrie, aber auch die Erfahrungen der Bewegung der Psychiatriebetroffenen, lassen es notwendig erscheinen, erneut ein…

Lob des sozialen Faulenzens

E-Book Lob des sozialen Faulenzens
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen Format: PDF

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im…

Psychologie 2000

E-Book Psychologie 2000
Format: PDF

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß "Psychologie…