Sie sind hier
Fachzeitschrift

Krankenhaus-Rechtsprechung

Krankenhaus-Rechtsprechung

Die Zeitschrift wird weiterhin durch Entscheidungen der obersten Gerichte und durch richtungweisende Entscheidungen der unteren Instanzen zuverlässig u. a. berichten über das Krankenhausfinanzierungs- und -entgeltrecht,das Vertrags- und Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung,das Arbeitsrecht und das Steuerrecht. Dank „KRS“ erhalten Sie jeden Monat alle wesentlichen Entscheidungen praxisorientiert aufbereitet.Ergänzend zur gedruckten Zeitschrift erscheint KRS auch als eJournal.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
146,40
146,40
kostenlos
14,40
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
monatlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG21.01.2019284
Genthiner Straße 30G
,
10785 Berlin
AnsprechpartnerChristiane Bowinkelmann Anfrage an Verlag schicken
030/25 00 85 - 858
030/25 00 85 - 870
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
030-250085-629
RedaktionDr. jur. Behrend Behrends Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Soziales - Fürsorge - Wertschätzung - Sozialversicherung

sgp REPORT

sgp REPORT

sgp REPORT - das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft liefert die wesentlichen Informationen aus dem Finanz- Immobilien- und Pflegemarkt. ...

pro Hauswirtschaft

pro Hauswirtschaft

Lösungen, Trends, Impulse für die HWL Die Zeitschrift pro Hauswirtschaft liefert Ihnen alle zwei Monate das Rüstzeug für eine qualitätsgesicherte und zugleich wirtschaftliche Steuerung der ...

Soziale Welt

Soziale Welt

Als Organ der Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. hat sich die »Soziale Welt« einen gu-ten Ruf geschaffen. Die Zeitschrift behandelt das soziale Leben in der ...

TUP

TUP

Theorie und Praxis der Sozialen ArbeitTUP ist die Zeitschrift für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Feldern der sozialen Arbeit der freien und öffentlichen ...

LEBEN & TOD

LEBEN & TOD

"Seit Jahrtausenden setzen sich Menschen kulturell, wissenschaftlich, ethisch, juristisch und spirituell mit dem Ende des Lebens auseinander. Dabei finden sie immer mehr Fragen als Antworten. Wir ...

Offene Spielräume

Offene Spielräume

In Offene Spielräume werden vor­wiegend Themen der Offenen Arbeit mit Kindern und Ju­gendli­chen behandelt. Darüber hinaus gibt die Zeitschrift Anregungen für die Praxis, liefert ...

E-Books zum Thema: Behinderte- Pflege - Soziales

Mit Diabetes leben

eBook Mit Diabetes leben Cover

Mehr als 4 Millionen Menschen leben in Deutschland mit Diabetes. Zu Diabetes gibt es zahlreiche Bücher und Ratgeber. Hier wird aber nur selten berücksichtigt, dass auch Menschen mit ...

Ästhetische Bildung

eBook Ästhetische Bildung Cover

Im Kontext einer erneuten Hinwendung zum Bildungsaspekt der Sozialpädagogik gewinnt ästhetische Bildung als Topos und Aufgabe der Sozialen Arbeit in den letzten Jahren erneut an Bedeutung. ...

Kindesmisshandlung

eBook Kindesmisshandlung Cover

Nicht nur für Ärzte ist die Konfrontation mit Gewalt ein belastendes und mit Unsicherheiten behaftetes Thema. Das Handbuch liefert geeignete Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen, ...

Das ökosoziale Prinzip

eBook Das ökosoziale Prinzip Cover

Ökologische Denkmuster als Paradigma für Soziale Arbeit. Nach dem ökosozialen Handlungsansatz ist das ökologische Denkmuster ein generelles Modell für Soziale Arbeit. Darunter ist allerdings ...

Netzwerkmanagement

eBook Netzwerkmanagement Cover

'Vernetzung' und 'Netzwerk' sind mehr als nur moderne Schlagworte. Vielmehr verweisen beide Begriffe auf eine neue Organisationsform zur Bündelung kollektiver Strategien. Netzwerke repräsentieren ...

Burnout und Stress

eBook Burnout und Stress Cover

Stress lass nach! Sie fühlen sich nur noch gestresst? Ihnen laufen nachts die Patienten 'über die Bettdecke'? Sie sprechen nur noch voller Sarkasmus über Ihre Patienten? Weder die Arbeit noch die ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...