Sie sind hier
Fachzeitschrift

Kultur-Artour - DER Kulturkalender am Oberrhein & Schwarzwald

Der Kulturkalender am Oberrhein und Schwarzwald

Kultur-Artour - Der Kulturkalender am Oberrhein und Schwarzwald.
Seit 20 Jahren werden alle kulturellen Termine in der Metropolregion über die Grenzen vierteljährlich im Kulturkalender kostenlos aufgenommen:
Von Basel, Baden, Schwarzwald, südliche Pfalz und dem gesamten Elsass.
Die Termine werden übersichtlich unter die entsprechenden Rubriken eingetragen:
u.a. Konzerte, Schauspiel, Musiktheater, Kleinkunst, Ausstellungen, Junge Bühne, Literatur, Tanz und Ballett, Jazz & Weltmusik, Popularmusik, Kurse/ Kongresse/ Wettbewerbe/ Infos...
Unser besonderer Service: alle Veranstaltungen sind auf unserer Internet-Seite nach Rubrik, Datum oder Land - kostenlos - abzurufen:
www.kulturartour.de/kulturkalender
Kultur-Artour erscheint vierteljährlich (im Jahreszeiten - Rhythmus) seit März 1999.
Abonnement für nur 16 Euro im Jahr (4 Ausgaben) - als Einzelheft für 4,50 Euro.
Zu kaufen (auch zu bestellen) in Zeitschriftengeschäften Nord- und Südbadens (besonders Blauer Globus) und im Elsaß.
ISSN: 1437-4455
Inserations-Preise und Angebote zur Präsentation Ihrer Veranstaltungen/Highlights bzw. Ihres Hauses/Ihrer Firma hier unter www.kultur-artour.de > mediadaten.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
16,00
22,00
Einzelheft
Ladenpreis
4,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
1. März, 1.Juni, 1.September, 1. Dezember
8000
8000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
FRAAL Medien e.K.10.04.20195465
Im Zinken 18
,
77731 Willstätt
AnsprechpartnerBrigitte Matt-Brassel Anfrage an Verlag schicken
07852-7558
07852-6084
AnzeigenannahmeBrigitte Matt-Brassel Anfrage an Anzeigenannahme schicken
07852-7558
07852-6084
RedaktionBrigitte Matt-Brassel Anfrage an Redaktion schicken
07852-7558
07852-6084

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Kultur regional - Kulturradio - Kulturkalender

Münsterland

Münsterland

Das Münsterland-Magazin liefert Informationen, Interessantes und Innovatives aus der Region. Schwerpunkt bilden die Rubriken Freizeit und Kultur, die der Münsterländer Bevölkerung wie den ...

Westfalenspiegel

Westfalenspiegel

Der Westfalenspiegel ist das Magazin für Kultur und Gesellschaft in Westfalen-Lippe. Es informiert über Kunst, Museen, Literatur, Theater, Musik, Film, Architektur und vieles mehr. Das Magazin ...

PODIUM

PODIUM

PODIUM - das Berner Kulturjournal ist die gemeinsame Bühne zahlreicher Berner Kulturorganisationen. Herausgegeben und getragen wird es vom Berner Symphonieorchester, dem Stadttheater Bern, der ...

NordOstBlick

NordOstBlick

Durch ehrlichen Umgang mit unseren Kunden sowie Transparenz und belegbaren Nachweisen machen wir nicht nur den klaren Unterschied aus, sondern sehen uns auch in der glücklichen Lage, unser Medium ...

Augustin

Augustin

Sozialpolitik/Obdachlosigkeit/Arbeitslosigkeit/Drogenpolitik/Gefängnispolitik/Psychiatrie/Behindertenthemen/ Sozialarbeit/Frauenthemen/Sozialeinrichtungen/Porträts/Schreibwerkstatt/Kultur/Veranstalt...

Kulturnachrichten

Kulturnachrichten

Kulturelle Veranstaltungsvorschau mit Schwerpunkt Theater, Kleinkunst, Kunstausstellungen, klassische Konzerte, Jazz. Buch- und CD-Rezensionen, diverse Terminkalender, Sonderthemen rund um Kultur und ...

XAVER

XAVER

Kostenloses Stadtmagazin für die Region Ostwürttemberg das seit 1995 monatlich erscheint und mit einer Auflage von 18.000 Stück an ca. 500 Auslagestellen erhältlich ist. Format: A4 Überformat ...

FRIZZ Das Magazin

FRIZZ Das Magazin

das regionale Infomagazin für Kultur, Politik, Soziales, Funsport, Events und dem größten Veranstaltungskalender der Region Freiburg / Südbaden. Anzeigen Anzeigenwerbung -Titel: Kulturwoche ...

E-Books zum Thema: Kultur - Design

Faschistische Selbstdarstellung

E-Book Faschistische Selbstdarstellung
Eine Retortenstadt Mussolinis als Bühne des Faschismus Format: PDF

Unter dem italienischen Faschismus wurden südlich von Rom neue Städte in den ehemaligen Pontinischen Sümpfen gegründet. Diese faschistischen Retortenstädte verknüpften neue sozialpolitische Modelle…

Das 18. Jahrhundert

E-Book Das 18. Jahrhundert
Zeitalter der Aufklärung Format: PDF

Akademie Studienbücher - Literaturwissenschaft - Diskussion von Epochenbegriff und Epochengrenzen - Autor, Markt und Publikum: Strukturwandel der literarischen Öffentlichkeit - Die…

Arbeit an der Geschichte

E-Book Arbeit an der Geschichte
Wie viel Theorie braucht die Geschichtswissenschaft? Format: PDF

Die Beiträge des Bandes widmen sich der umfassenden Frage, was die Theorie für die Geschichtsschreibung leisten kann. Brauchen Historiker überhaupt Theorien? Und welche Rolle spielen speziell…

Die ´´historische´´ Dietrichepik

E-Book Die ´´historische´´ Dietrichepik
Untersuchungen zu ´´Dietrichs Flucht´´, ´´Rabenschlacht´´, ´´Alpharts Tod´´ Format: PDF

"Die sogenannte ""historische"" Dietrichepik, mittelhochdeutsche Heldenepen des 13. Jahrhunderts um Dietrich von Bern, die Sagenentsprechung des Ostgotenkönigs Theoderich des Großen, erzählt von…

Der Wille zum Willen

E-Book Der Wille zum Willen
Der Naturalismus und die Gründung der literarischen Moderne 1880-1900 Format: PDF

The end of the 19th century, which declared progress and the technical and scientific mastering of life as guiding maxims, saw a human capacity moving into prominence - the force of will. In the…

Die Strassmanns

E-Book Die Strassmanns
Schicksale einer deutsch-jüdischen Familie über zwei Jahrhunderte Format: PDF

1797 nimmt ein jüdischer Tuchhändler aus dem polnischen Rawicz den Namen Strassmann an. Seine Enkel studieren in Berlin Medizin - der Beginn eines rasanten sozialen Aufstiegs trotz aller Hindernisse…

Höllischer Ehrgeiz und himmlische Macht

E-Book Höllischer Ehrgeiz und himmlische Macht
Herrschafts- und Magiediskurse im Theater der englischen Renaissance Format: PDF

Das Theater der englischen Renaissance entpuppt sich als ein diskursives Schlachtfeld, auf dem zu den Themen kosmische und weltliche Hierarchie vieles sag- und machbar ist: Fürsten werden gerügt,…