Sie sind hier
Fachzeitschrift

Praxis Sprache

Praxis Sprache ist das offizielle Mitteilungsorgan der Deutschen Gesellschaft für Sprachheilpädagogik e. V. (dgs). Mit vier Ausgaben im Jahr richtet sie sich an alle im Rahmen der Sprachheilpädagogik, Sprachtherapie und Sprachförderung tätigen Personen und Berufsgruppen. Inhalte der Praxis Sprache sind Hauptbeiträge, Praxisthemen, wertvolle Zusatzmaterialien und ein Magazinteil mit Beiträgen für Unterricht und Therapie, Rezensionen und mehr. Nachrichten und Informationen aus dem Verband sowie weitere wichtige Mitteilungen werden ebenfalls publiziert. Die Hauptbeiträge durchlaufen ein peer-review-Verfahren. Eine kompetente Redaktion gewährleistet die Qualität und Aktualität der Artikel. Unterstützung erhält das Team dabei von einem wissenschaftlichen Beirat.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
47,00
61,00
73,00
30,00
32,50
Einzelheft
Ladenpreis
18,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
4 mal jährlich
5.600
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Schulz-Kirchner Verlag GmbH20.10.20206401
Mollweg 2
,
65510 Idstein
AnsprechpartnerNorina Dietzel-Fritsch Anfrage an Verlag schicken
06126 9320-0
06126 9320-50
AnzeigenannahmeLaura Schönborn Anfrage an Anzeigenannahme schicken
06126 9320-26
06126 9320-50
RedaktionAndreas Pohl Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Behinderten - Sonderpädagogik - Heilpädagogik - Rehabilitation

LERNEN FÖRDERN

LERNEN FÖRDERN

Alles über die Förderung von Menschen mit Lernbehinderungen Die Zeitschrift LERNEN FÖRDERN erscheint viermal jährlich mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren. LERNEN FÖRDERN wird bundesweit ...

Delphin-Netzwerk

Delphin-Netzwerk

„ Das Delphin Netzwerk - Ganzheitliche Therapien & mehr“ ist ein Ratgeber für Eltern mit behinderten Kindern. Familien behinderter Kinder finden hier – Therapie -  und ...

Rollstuhl-Kurier

Rollstuhl-Kurier

Das Magazin Rollstuhl-Kurier besteht nun seit mehr als 30 Jahren. Wir unterstützen Menschen mit Mobilitäts-Beeinträchtigungen und ihre Angehörigen in dem Ziel, ein erfüllendes Leben durch ...

heilpaedagogik.de

heilpaedagogik.de

heilpaedagogik.de ist die Fach- und Mitglieder-Publikation des Berufs- und Fachverbandes Heilpädagogik (BHP) e.V. Mit der Rubrik Wissenschaft und Praxis informieren wir unsere Leser mit ...

Zeitschrift Menschen.

Zeitschrift Menschen.

Zeitschrift für gemeinsames Leben, Lernen und Arbeiten Die Zeitschrift "Menschen." bringt alle zwei Monate wissenschaftliche Artikel zu einem Schwerpunktthema, Reportagen, Lebensgeschichten, ...

behinderten-zeitung

behinderten-zeitung

Kurzcharakteristik Die “DBZ” ist eine politisch, konfessionell und verbandsmäßig unabhängige Jahre 1964 den guten Ruf erworben, die beste Informationsquelle auf Sozialwesens und der ...

E-Books zum Thema: Behinderte- Pflege - Soziales

Medikamentenabhängigkeit

E-Book Medikamentenabhängigkeit
Format: PDF

Medikamentenabhängigkeit ist die Suchterkrankung nach der Alkoholabhängigkeit. Der Band liefert erstmals eine grundlegende Beschreibung unterschiedlicher Formen der Medikamentenabhä…

Palliativmedizin

E-Book Palliativmedizin
Grundlagen und Praxis Format: PDF

Für den Umgang mit Schwerstkranken und sterbenden Patienten, aber auch deren Angehörigen, gibt dieses Buch praxisnahe und konkrete Handlungsanweisungen. Zusätzlich werden Möglichkeiten der…

Pflegepädagogik

E-Book Pflegepädagogik
Für Studium und Praxis Format: PDF

Das moderne Lern- und Arbeitsbuch mit ausgewählten Themen der Pflegepädagogik. Alle Themen sind didaktisch aufbereitet mit Auflistung der beruflichen Handlungskompetenzen, Praxis-Tipps und…

Störungen des Sozialverhaltens

E-Book Störungen des Sozialverhaltens
Format: PDF

Tobende (Schul)Kinder, aggressive Jugendliche... Die Medien sind voll mit diesem scheinbar neuen Phänomen. Doch werden Kinder und Jugendliche tatsächlich immer schwieriger? Und wenn ja, woran liegt…

Drogenhilfe und Drogenpolitik

E-Book Drogenhilfe und Drogenpolitik
Format: PDF

Das Buch enthält den Wortlaut der Referate und Beiträge des Expertenseminars, das unter Organisation von Caritas International im Mai 2001 in Berlin stattfand. Im ersten Teil finden sich die Beiträge…