Sie sind hier
Fachzeitschrift

return - Magazin für Transformation und Turnaround

Aufklärung statt Aussichtslosigkeit: „return“ berich­tet praxisnah, wie man Krisen frühzeitig erkennt und wie man sie im besten Fall vermeidet. Die redaktio­nellen Beiträge liefern vorbildliche Beispiele aus Unternehmen, beantworten betriebswirtschaftliche, juristische und steuerliche Fachfragen, geben inspi­rierende Anregungen für die Unternehmensführung und eröffnen damit Ideen stets vor dem Hintergrund von Risiken und Chancen.

Für Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer, Berater, Prüfer, Verwalter, Finanzdienstleister

Sprache: deutsch | Format: gedruckte Ausgabe + E-Magazin

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
99,00
115,29
99,00
kostenlos
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
6 x jährlich
824
4.800
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Springer Gabler | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH12.07.2018150
Abraham-Lincoln-Str. 46
,
65189 Wiesbaden
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
06221/345-4303
06221/345-4229
AnzeigenannahmeEva Hanenberg Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0611 7878-226
0611 7878-430
RedaktionAnja Schüür-Langkau Anfrage an Redaktion schicken
0611 7878-638

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Unternehmensführung - Ideenmanagement – management skills

OrganisationsEntwicklung

OrganisationsEntwicklung

Wer Veränderungsprozesse gestaltet, braucht tragfähige Konzepte, kreative Ideen und wirksame Tools. Die Zeitschrift OrganisationsEntwicklung unterstützt Sie professionell in allen drei Bereichen. ...

changement

changement

Veränderungen sind in der Arbeitswelt längst vom befristeten Projekt zum dauerhaften Thema geworden. Flexibilität und Dynamik sind gefragt, um in Zeiten ständigen Wandels wettbewerbsfähig zu ...

Der Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat

Aufsichtsräte, Beiräte, Verwaltungsräte und vergleichbare Überwachungsgremien stehen immer stärker im Fokus. Die Vielzahl neuer Regelungen und eine immer kritischere Öffentlichkeit stellen ...

Betriebs-Berater (BB)

Betriebs-Berater (BB)

Der Betriebs-Berater (BB) ist eine seit 1946 erscheinende interdisziplinäre Fachzeitschrift, die wöchentlich in den Ressorts Wirtschafts-, Steuer- und Arbeitsrecht sowie Bilanzrecht und ...

Der Steuerberater (StB)

Der Steuerberater (StB)

Der Steuerberater (StB) ist die führende monatliche Publikation zum Steuerrecht und zur Kanzleiorganisation. Der Fachleser profitiert von der Dokumentation aller Entscheidungen der Finanzgerichte ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...