Sie sind hier
Fachzeitschrift

Vorgänge

Vorgänge

Seit 1961 analysieren die vorgänge gesellschaftliche und politische Prozesse aus sozialwissenschaftlicher und kulturkritischer Perspektive. Nicht nur das akademische Fachpublikum, sondern auch ein größerer Leserkreis außerhalb der spezialisierten Disziplinen soll in einen nachhaltigen Diskurs über drängende Probleme der Zeit eingebunden werden. Das Zentrum jeder Ausgabe ist ein thematischer Schwerpunkt: Mehrere Beiträge analysieren das jeweilige Titelthema des Heftes aus verschiedenen Blickwinkeln. Daneben reagieren Kommentare und Kolumnen auf aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
43,00
28,00
14,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vierteljährlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Humanistische Union11.04.20182242
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4
,
10405 Berlin
AnsprechpartnerS. Lüders Anfrage an Verlag schicken
030 / 2045 0256
030 / 2045 0257
AnzeigenannahmeC. Otte Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030 - 2045 0256
030 - 2045 0257
RedaktionS. Lüders Anfrage an Redaktion schicken
030 - 2045 0256
030 - 2045 0257

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Zeitgeschichte - Friedenpolitik - Sicherheitspolitik

Die Friedens-Warte

Die Friedens-Warte

Die Friedens-Warte, 1899 gegründet von Alfred Fried, ist als älteste Zeitschrift im deutschsprachigen Raum für Fragen der Friedenssicherung und der internationalen Organisation ein zentrales Forum ...

Theologe, Der

Theologe, Der

Befreiungstheologie nach der Bergpredigt des Jesus von Nazareth - DER THEOLOGE zeigt den Verrat der Kirchen an der Botschaft von Jesus auf und gibt Orientierung, wie jemand den christlichen Weg zu ...

zeitgeist

zeitgeist

# zeitgeist - Die Welt mit anderen Augen sehen #In Wissenschaft, Medizin und Gesellschaft stellt zeitgeist dort Fragen, wo andere aufhören, nachzudenken. zeitgeist erweckt und nährt den ...

Clausewitz

Clausewitz

CLAUSEWITZ ist das moderne deutschsprachige Magazin für Militärgeschichte und Militärtechnik. Die Beiträge der Zeitschrift sind populärwissenschaftlich und lebendig geschrieben und spiegeln ...

GEGNER

GEGNER

Jenseits und trotz aller Vorbehalte betreffs des Wiederauftauchens Franz Jungs haben wir uns entschieden, die zeitschrift GEGNER zu nennen und berufen uns damit ausdrücklich auf die GEGNER-Hefte, ...

DEMORANDUM

DEMORANDUM

DEMORANDUM ist das Meinungsmagazin für Deutschland und erscheint monatlich als Print-Ausgabe im kostenlosen online-Abo unter www.demorandum.de. Auszüge der Ausgaben online. Lesermeinungen jederzeit ...

Lettre International

Lettre International

Lettre ist ein Brennpunkt von Reportagen, Erzählungen, Interviews, Poesie, Essays, Kunst, Fotografie in einzigartigen Konstellationen. Aktuelle Beiträge aus aller Welt als deutsche ...