Sie sind hier
Fachzeitschrift

Werkblatt

Werkblatt

Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik

unkonventionelle Nachrichten jenseits institutionalisierter Psychoanalyse: klassische und erweiterte Klinik, gesellschaftskritische Sozialforschung, Geschichte der Psychoanalyse, psychoanalytische Alltagskultur WERKBLATT bringt seit 1984 unkonventionelle Nachrichten jenseits institutionalisierter Psychoanalyse * als Klinik sowohl im klassischen als auch erweiterten Setting * als gesellschaftskritische Sozialforschung, die auch politisch Stellung nimmt * als entmythologisierende Spurensuche in der Geschichte der Psychoanalyse * als angewandter Kulturvergleich im Austausch mit PsychoanalytikerInnen anderer Länder * als ätzend bis witzige Karikatur psychoanalytischer Alltagskultur

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
30,00
31,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
2 x jährlich
500
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Werkblatt - Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik19.04.20175002
Rienösslgasse 4/3
,
1040 Wien
AnsprechpartnerDr. Karl Fallend Anfrage an Verlag schicken
+43-(0)664-8279050
AnzeigenannahmeDr. Karl Fallend Anfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionDr. Karl Fallend

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Philosophie - Psychologie - Therapie - Psychoanalyse

Gestalttherapie

Gestalttherapie

In der seit 1987 erscheinenden GESTALTTHERAPIE veröffentlichen Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland, deren Beiträge dem Austausch und der Diskussion der Theorie und Praxis der ...

Luzifer-Amor

Luzifer-Amor

Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse. Lesen Sie Berichte zu Fragen der Kontrollanalyse im Kontext der zeitgenössischen Diskussion oder zur Interaktion der Freud-Schule mit ihrer fachlichen ...

Report Psychologie

Report Psychologie

Report Psychologie (RP) ist die Verbandszeitschrift des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) und erscheint zehn Mal pro Jahr. Als auflagenstärkste und meistgelesene ...

VPP aktuell

VPP aktuell

  Die Zeitschrift „VPP aktuell“ erscheint vierteljährlich und informiert über aktuelle und relevante Themen des beruflichen Alltags der Psychologischen Psychotherapeuten – ...

zeitgeist

zeitgeist

# zeitgeist - Die Welt mit anderen Augen sehen #In Wissenschaft, Medizin und Gesellschaft stellt zeitgeist dort Fragen, wo andere aufhören, nachzudenken. zeitgeist erweckt und nährt den ...

E-Books zum Thema: Geisteswissenschaften allgemein

Der große Zauberlehrling

eBook Der große Zauberlehrling Cover

Aufbauend auf Alexa Mohls Bestseller \Der Zauberlehrling\ enthält dieses Buch eine umfassende systematische Darstellung der Kommunikationsmethoden und Vorgehensweisen der Veränderungsarbeit, die ...

Zur Theorie der Halbbildung

eBook Zur Theorie der Halbbildung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Psychologie), Veranstaltung: Erwachsenenbildung, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Übergangscoaching

eBook Übergangscoaching Cover

Übergänge sind heutzutage an der Tagesordnung. Kaum hat man sich in einem Lebensbereich eingerichtet, muss man sich schon in einem anderen neu orientieren. Das ist sehr anstrengend und schnell kann ...