Sie sind hier
Fachzeitschrift

Zentralsterilisation

Zentralsterilisation

Die Sterilgutversorgung ist eine zentrale Aufgabe aller medizinischen Dienstleistungen. Dieser herausgehobenen Stellung will die Zeitschrift Zentralsterilisation Rechnung tragen. Sie ist ein Forum für alle, die Alltag, wissenschaftliche Forschung und technische Entwicklung auf diesem Gebiet mitgestalten. In einer ausgewogenen, leserfreundlichen Zusammenstellung enthält die Zeitschrift wissenschaftlich anspruchsvolle Originalartikel, Berichte aus der Praxis, Empfehlungen der Fachgesellschaften, aktuelle Pressestimmen und Kurzmeldungen aus der Industrie. Da nicht nur die interdisziplinäre, sondern auch die internationale Zusammenarbeit zur Sicherung eines hohen Qualitätsstandards in der Sterilgutversorgung notwendig ist, werden in der Zentralsterilisation alle Beiträge auf Deutsch und Englisch veröffentlicht. Zentralsterilisation diente bereits seit ihrer ersten Ausgabe als Organ der European Society for Hospital Sterile Supply (ESH). Auch die Deutsche Gesellschaft für Sterilgutversorgung (DGSV) entschied sich bei ihrer Gründung 1996 für Zentralsterilisation als offizielles Mitteilungsorgan.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
82,90
94,40
82,90
kostenlos
82,90
82,90
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
18.2., 16.4., 16.6., 25.8., 22.10., 16.12.
2159
3721
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
mhp Verlag GmbH09.04.20199351
Kreuzberger Ring 46
,
65205 Wiesbaden
AnsprechpartnerTraudel Jung Anfrage an Verlag schicken
0611 50593-31
0611 50593-79
AnzeigenannahmeWalter Bockemühl Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0611 50593-32
0611 50593-79
RedaktionDr. Gudrun Westermann Anfrage an Redaktion schicken
0611 50593-34
0611 50593-79

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Allgemein medizinische Fachzeitschriften

Mikroskopie

Mikroskopie

Breite Themenvielfalt: Alle Themenbereiche der Mikroskopie sind Bestandteil: Verfahren, Methoden und Techniken der Probengewinnung und -aufbereitung – Kultivierung von Zellen und Mikroorganismen ...

Verdauungskrankheiten

Verdauungskrankheiten

Zielgruppen: Abonnenten und Leser in Klinik und Praxis aus den Fachbereichen: Gastroenterologie – Innere Medizin – Radiologie – Chirurgie Verdauungskrankheiten veröffentlicht Übersichten, ...

Die Schwester Der Pfleger

Die Schwester Der Pfleger

Die Schwester/Der Pfleger ist Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift. Sie erscheint monatlich seit 1962 und informiert kompetent und aktuell über alle relevanten Pflegethemen im stationären ...

Arzneimittelbrief

Arzneimittelbrief

DER ARZNEIMITTELBRIEF ist ein unabhängiges Informationsblatt mit dem Schwerpunkt Pharmakotherapie. Er erscheint monatlich und dies bereits seit Januar 1967. Die Herausgeber und die Mitarbeiter der ...

internistische praxis

internistische praxis

Die Zeitschrift für die gesamte Innere Medizin Die internistische praxis will die/den in Praxis und Klinik tätige(n) Internistin/Internisten regelmäßig über aktuelle und abgesicherte Themen ...

E-Books zum Thema: Medizin

Die menschliche Haut

eBook Die menschliche Haut Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Biologie - Humanbiologie, Note: 1,7, Hochschule Albstadt-Sigmaringen; Sigmaringen, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ...

Hyperkalzämie

eBook Hyperkalzämie Cover

Dieses Buch ist eine Fundgrube an Informationen für jeden, der sich mit den Problemen des gestörten Kalziumstoffwechsels, seinen Ursachen, klinischen Erscheinungen und therapeutischen ...

Praktische Phlebologie

eBook Praktische Phlebologie Cover

Akute und chronische Venenerkrankungen gehören zu den häufigsten Krankheitsbildern. In Deutschland hat fast jeder zweite Beinbeschwerden. Vor diesem Hintergrund steht dieses Buch: Es bietet Ihnen ...

Halbseitenlähmung

eBook Halbseitenlähmung Cover

Neurologische Rehabilitation: Therapie und Alltag verknüpfen Das Ziel von Rehabilitation ist heute die Reintegration der Patienten in ihren Alltag. Wenn Sie an diesem Ziel mitarbeiten, sind Sie ...