Sie sind hier
Fachzeitschrift

Mikroskopie

Breite Themenvielfalt:
Alle Themenbereiche der Mikroskopie sind Bestandteil: Verfahren, Methoden und Techniken der Probengewinnung und -aufbereitung – Kultivierung von Zellen und Mikroorganismen – Präparation – Schnitttechnik – Färbung und Einbettung - visuelle Beobachtung – Fotodokumentation und Bildanalyse – gerätetechnische und optische Aspekte – Projekte für Schule und Unterricht – Historisches – Makroskopie – Makrofotographie.

Charakteristik:
Mikroskopie veröffentlicht Artikel in deutscher Sprache, welche sich auf sämtliche Bereiche der Mikroskopie beziehen, so z.B. auf Gerätetechnik, Anwendungstechniken und Optik einschließlich innovativer Neuentwicklungen, Untersuchungs- und Präparationsverfahren, Kultivierung von Mikroorganismen, Färbetechniken, Mikrofotografie, Bildbearbeitung und Bildanalyse, Mikrokinematografie, Mikroskopie in Schule, Unterricht und Studium, Geschichte der Mikroskopie, historische Instrumente und ihre Hersteller sowie veröffentlichungswürdige mikroskopische Beobachtungen bzw. Entdeckungen.

Multimediale Journal-Homepage:
Die Journal-Homepage bietet unseren Autoren die Möglichkeit, ergänzendes Anschauungsmaterial zu ihren Artikeln beizusteuern. Neben ergänzenden Abbildungen kommen insbesondere auch zusätzliche Videosequenzen in Betracht. Zur Betreuung unserer Internetseite konnte Mike Guwak aus dem Schriftleiterteam gewonnen werden – ein Garant für schnellste inhaltliche Aktualität.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
52,00
48,60
kostenlos
Einzelheft
Ladenpreis
16,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vierteljährlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Dustri-Verlag Dr. Karl Feistle GmbH & Co. KG23.12.2020460
Postfach 1351
,
82034 Deisenhofen-München
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
+49-(0)89 - 61 38 61-0
+49-(0)89-613 54 12
AnzeigenannahmeChristian Graßl Anfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionChristian Graßl Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Allgemein medizinische Fachzeitschriften

Verdauungskrankheiten

Verdauungskrankheiten

Zielgruppen: Abonnenten und Leser in Klinik und Praxis aus den Fachbereichen: Gastroenterologie – Innere Medizin – Radiologie – Chirurgie Verdauungskrankheiten veröffentlicht Übersichten, ...

Die Schwester Der Pfleger

Die Schwester Der Pfleger

Die Schwester/Der Pfleger ist Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift. Sie erscheint monatlich seit 1962 und informiert kompetent und aktuell über alle relevanten Pflegethemen im stationären ...

internistische praxis

internistische praxis

Die Zeitschrift für die gesamte Innere Medizin Die internistische praxis will die/den in Praxis und Klinik tätige(n) Internistin/Internisten regelmäßig über aktuelle und abgesicherte Themen ...

CO.med

CO.med

Das Fachmagazin für Komplementärmedizin Medizin und Bewusstsein – das ist die redaktionelle Leitlinie von CO.med, die fundiert und unabhängig verfolgt wird! Thematisch bildet CO.med die ...

KU Gesundheitsmanagement

KU Gesundheitsmanagement

Die KU Gesundheitsmanagement ist das Fachmagazin für das Management in Gesundheitsunternehmen, vor allem in Krankenhäusern. Fachbeiträge aus der Gesundheitswirtschaft sowie brisante Themen aus der ...

E-Books zum Thema: Medizin

Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

E-Book Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
Ein Ratgeber für Behandler und Patienten Format: PDF

Der Autor beschriebt in diesem Buch seine eigene Geschichte. Er schildert die Problematik, die über das eigentliche Behandlungsschema weit hinausgeht und dringt somit auch in Bereiche vor, die…

Prostatabeschwerden erfolgreich behandeln

Der umfassende Ratgeber für Patienten und zur Vorbeugung Format: PDF

Schon ab 45 steigt die Anzahl der Männer mit Prostatabeschwerden an, mit 60 leidet schon mehr als die Hälfte darunter. Angesichts solcher Zahlen könnte man meinen, dass Prostatabeschwerden normal und…

Prostatabeschwerden erfolgreich behandeln

Der umfassende Ratgeber für Patienten und zur Vorbeugung Format: PDF

Schon ab 45 steigt die Anzahl der Männer mit Prostatabeschwerden an, mit 60 leidet schon mehr als die Hälfte darunter. Angesichts solcher Zahlen könnte man meinen, dass Prostatabeschwerden normal und…