Sie sind hier
Fachpublikation

Beweisverwertungsverbote im arbeitsgerichtlichen Kündigungsschutzprozess bei rechtswidriger Überwachung des Arbeitnehmers

Beweisverwertungsverbote im arbeitsgerichtlichen Kündigungsschutzprozess bei rechtswidriger Überwachung des Arbeitnehmers
ISBN
13: 9783868449884
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
52.00€

Die lange umstrittene Frage, ob rechtswidrig erlangte Beweise im arbeitsrechtlichen Prozess einem Beweisverwertungsverbot unterliegen können,
wurde durch die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts für die Praxis im Grundsatz geklärt. Die Verwertung von Beweisen soll ausgeschlossen
sein, wenn hierdurch das Persönlichkeitsrecht verletzt wird. Darüber hinaus sind jedoch eine Reihe von Fragen offen geblieben, die in dieser
Arbeit aufgegriffen werden. Gegenstand ist zunächst eine kritische Beleuchtung der Rechtsprechung. Dabei wird untersucht, wie der Schutz des Persönlichkeitsrechts ein Beweisverwertungsverbot zu rechtfertigen vermag und welche konkreten Kriterien hierbei zu beachten sind. Darüber hinaus wird geprüft, ob auch
Verletzungen anderer materieller Regelungen Beweisverwertungsverbote begründen können. Kern der Untersuchung bilden hierbei die Mitbestimmungsrechte
des Betriebsrats (BetrVG), das BDSG und das TKG.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Untersuchung der Reichweite des
Beweisverwertungsverbotes. Trotz der Rechtswidrigkeit einer Beweiserhebung
sind Fallgruppen denkbar, in denen die Verwertung der erlangten
Beweise gleichwohl zulässig ist. Die Arbeit erörtert hierbei auch die mittelbaren
Folgefragen zum arbeitsvertraglichen Auskunftsrecht, dem Sachvortragsverwertungsverbot
und zu Zufallsfunden.
Im Ausblick gibt die Verfasserin schließlich eine Einschätzung zu den
möglichen Implikationen für diese Maßstäbe vor dem Hintergrund der
2018 eingeführten DSGVO.

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
sierke VERLAG19.08.2019 - 13:374
Friedländer Weg 54
,
37085 Göttingen
AnsprechpartnerJutta von Briel Anfrage an Verlag schicken
0551-503664-7

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...

Zeitschriften zum Thema: Arbeitsrecht – Sozialrecht - Rentenrecht

Der Personalrat

Der Personalrat

"Der Personalrat" ist die führende Fachzeitschrift für erfolgreiche Personalräte. Immer nah dran am Personalratsalltag und an der aktuellen Rechtsprechung der Gerichte liefert "Der ...

Arbeitsrecht im Betrieb

Arbeitsrecht im Betrieb

"Arbeitsrecht im Betrieb" ist die führende Fachzeitschrift für Betriebsräte. Immer nah dran am Betriebsratsalltag und an der aktuellen Rechtsprechung der Arbeitsgerichte liefert sie alles ...

Soziales Recht

Soziales Recht

Wissenschaftliche Zeitschrift für Arbeits- und Sozialrecht Die Zeitschrift ist die Plattform für wissenschaftlichen Diskurs und Gutachten des Hugo Sinzheimer Instituts. Vierteljährlich ...

Gute Arbeit

Gute Arbeit

"Gute Arbeit" ist die Fachzeitschrift zu Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung. Sie ist speziell für Betriebs- und Personalräte, betriebliche und überbetriebliche Akteure des Arbeits- und ...

Die Rentenversicherung

Die Rentenversicherung

Die Zeitschrift „rv – Die Rentenversicherung“ berichtet, als Organ für den Bundesverband der Rentenberater e.V., sachlich und praxisnah über die aktuellen Entwicklungen im Rentenrecht und ...

ZESAR

ZESAR

Die "Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht" vereint, was in Praxis und Wissenschaft zusammen gehört: das Sozial- und Arbeitsrecht einerseits sowie nationales und europäisches ...

Baulohn 2019

Baulohn 2019

Die Lohnabrechnung im Baugewerbe gehört zu den umfangreichsten und schwierigsten Lohnabrechnungsarten. Die jährlichen Änderungen tragen nicht gerade zur Vereinfachung bei, sondern erhöhen ...

E-Books zum Thema: Recht - Wirtschaftsrecht - Steuerberatung

20 Klausuren aus dem Arbeitsrecht

Kollektives Arbeitsrecht Format: PDF

Die Klausurensammlung dient der Vorbereitung auf das erste juristische Staatsexamen. Die Fallgestaltungen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad ermöglichen das Training der praktischen…

20 Klausuren aus dem Arbeitsrecht

Kollektives Arbeitsrecht Format: PDF

Die Klausurensammlung dient der Vorbereitung auf das erste juristische Staatsexamen. Die Fallgestaltungen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad ermöglichen das Training der praktischen…

20 Probleme aus dem BGB

Das Eigentümer- Besitzer-Verhältnis Format: PDF

Das Problem wird jeweils anhand eines Beispielfalls erklärt; die zum Problem in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente erprobt.…

20 Probleme aus dem BGB

Das Eigentümer- Besitzer-Verhältnis Format: PDF

Das Problem wird jeweils anhand eines Beispielfalls erklärt; die zum Problem in Lehre und Rechtsprechung vertretenen Meinungen werden einander gegenübergestellt, die sie tragenden Argumente erprobt.…