Sie sind hier
E-Book

Aktfotografie

Professionell mit Modellen arbeiten

AutorStefan Weis
VerlagFranzis
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl128 Seiten
ISBN9783772335068
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Aktfotografie ist die hohe Kunst der Personenfotografie. Nirgendwo sonst ist so viel Emotion im Spiel, nirgendwo sonst wird vom Fotografen so viel Fingerspitzengefühl im Umgang mit den Modellen und bei der Motivauswahl gefordert. Und kein anderer Bereich der Fotografie ist so umstritten: Was dem einen anstößig und billig erscheint, ist für den anderen Kunst. Autor und Aktfotograf Stefan Weis plaudert aus dem Nähkästchen und gibt in diesem Buch wertvolle Tipps für Fotografen, die an ernsthafter Aktfotografie interessiert sind. Die wichtigste Voraussetzung für gelungene Aktfotos ist ein gutes Zusammenspiel von Fotograf und Modell. Hier finden Sie Profitipps und -tricks, die Ihnen als Fotograf dabei helfen, eine entspannte und professionelle Atmosphäre beim Shooting zu schaffen. Aktfotografie findet größtenteils in Fotostudios mit professioneller Ausrüstung statt. Aber gute Ideen brauchen kein teures Equipment. Hier steht, welche Studioausrüstung Sie wirklich brauchen und wie Sie diese mit ein wenig handwerklichem Geschick auch kostengünstig selbst bauen können. Dann steht den ersten eigenen Aktaufnahmen nicht mehr im Wege. Fotografie ist immer ein Spiel mit der Perspektive. Erschließen Sie dem Betrachter neue Blickwinkel und überraschen Sie ihn so immer wieder aufs Neue. Lernen Sie alles über gutes Timing, Blitzlicht und kurze Belichtungszeiten. Autor Stefan Weis erklärt anhand vieler Beispiele die besten Bildaufbauten, Techniken und Ideen. Aus dem Inhalt: - Formen der Aktfotografie: klassisch korrekt oder unmoralisch erotisch? - Der Mensch hinter und vor der Kamera - Die Katastrophe: Liebhaber fotografiert Geliebte - über Kritikfähigkeit, Nähe und Distanz - Modelle und Fotografen: Suchen und Finden, Rechtliches, Warm-up, Kommunikation - Das eigene Studio und was Sie wirklich brauchen: Licht, Aufheller, Diffusoren, Farbfolien, Accessoires - Werkzeug Licht: Lichtformen, Lichtquellen und Farbtemperaturen - Bildbesprechung und Posen für den Einstieg

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Copyright4
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
Aktfotografie8
Formen der Aktfotografie8
Der Mensch hinter der Kamera12
Vom scheuen Produktfotografen zum Menschenfreund12
Herausforderung Mensch und soziale Kompetenz15
Die Katastrophe – Liebhaber fotografiert Geliebte23
Models und Fotografen25
Stimmung am Set25
Der erste Eindruck26
Vorbereitung für das Model28
Warm-up – erste Schritte mit dem Model29
Kommunikation33
Ihr Wert als Fotograf(in)36
Das eigene Studio41
Was Sie wirklich brauchen41
Werkzeug Licht53
Die wichtigsten Lichtformen53
Lichtquellen und Farbtemperaturen58
Die Kamera64
Wieviel Mio. Pixel?64
Funktionen, die Ihre Kamera haben sollte66
Bildbesprechungen73
Posen für den Einstieg73
Atmosphäre schaffen im Studio78
Spiel mit der Perspektive86
Bewegung einfrieren88
Details und Bodyparts94
Dunkelhäutiges Model99
Mit Licht formen101
Licht aus, Spot an: Beleuchtung105
Lowkey105
Highkey109
Gegenlicht109
Digitale Bildbearbeitung112
Bildbearbeitung – warum?112
Pickel und Co.112
Nackt im Netz118
Eigene Homepage – warum?118
Index123

Weitere E-Books zum Thema: Foto - Grafik - DTP - Software Fotografie

24-Stunden-Info-Produkt

E-Book 24-Stunden-Info-Produkt
Finden Sie heraus, wie Sie in wenigen Stunden ein hochwertiges Info-Produkt erstellen können! Format: ePUB

Der Markt für Informationsprodukte ist ein riesiger Markt mit Milliarden von Euro, die jedes Jahr aus den Veröffentlichungen von qualitativ hochwertigen Informationsprodukten stammen, darunter: E-…

Bildpersonalisierung mit Adobe Photoshop

E-Book Bildpersonalisierung mit Adobe Photoshop
Variable Daten in der Bildkommunikation Format: PDF

Das Buch gibt eine detaillierte Anleitung zur Erstellung von Bildvorlagen für die Personalisierung und zeigt eine Vielzahl kreativer Gestaltungsmöglichkeiten auf. Durch den Einsatz eines Skripts…

Gamification, Digitalisierung und Industrie 4.0

E-Book Gamification, Digitalisierung und Industrie 4.0
Transformation und Disruption verstehen und erfolgreich managen Format: PDF

In diesem essential wird erläutert, wie Gamification, Digitalisierung und die vierte industrielle Revolution Gesellschaft, Unternehmensführung und Management verändern. Anhand zahlreicher Grafiken…

Bildverarbeitung für die Medizin 2005

E-Book Bildverarbeitung für die Medizin 2005
Algorithmen - Systeme - Anwendungen, Proceedings des Workshops vom 13. - 15. März 2005 in Heidelberg Format: PDF

In den letzten Jahren hat sich der Workshop 'Bildverarbeitung für die Medizin' durch erfolgreiche Veranstaltungen etabliert. Ziel ist auch 2005 wieder die Darstellung aktueller Forschungsergebnisse…

FotoWare Color Factory

E-Book FotoWare Color Factory
System installieren - Funktionen optimal nutzen Format: PDF

Kostensenkung durch Automatisierung ist ein wichtiges Thema in allen Reproabteilungen. Color Factory von FotoWare leistet auf diesem Gebiet Enormes, vorausgesetzt die Software ist effizient…

Bildsampling

E-Book Bildsampling
Wie viele Bilder brauchen wir? Format: PDF

Sieben AutorInnen aus Design, Kunstgeschichte, Film und Illustration beleuchten individuelle und generelle Aspekte der mehrfachen Verwendung von Bildern. Sie fokussieren insbesondere auf die…

Industrielle Bildverarbeitung

E-Book Industrielle Bildverarbeitung
Wie optische Qualitätskontrolle wirklich funktioniert Format: PDF

Dieses Buch bietet eine praxisorientierte Einführung in die industrielle Bildverarbeitung. Das Buch liegt nun in einer überarbeiteten 3. Auflage vor, die die aktuellen technologischen Entwicklungen…

Kompendium der Mediengestaltung

E-Book Kompendium der Mediengestaltung
Produktion und Technik für Digital- und Printmedien Format: PDF

Das Standardwerk für Mediengestalter in Ausbildung, Studium und Praxis wurde vollständig überarbeitet und deutlich erweitert. Daher erscheint die 4. Auflage in zwei Bänden: 'Konzeption und Gestaltung…

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...