Sie sind hier
E-Book

Alles wird digital - nur das Radio nicht!

Strategische Probleme bei der Markteinführung von digitalen Radiodiensten

eBook Alles wird digital - nur das Radio nicht! Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
11
Seiten
ISBN
9783640828227
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
10,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1,3, Hochschule Fresenius; Köln, Veranstaltung: Advanced Media Economics, Sprache: Deutsch, Abstract: Wir leben in einem ständigen Wandel der Zeit. Fast täglich erscheint ein neues Produkt auf dem Markt, das uns das Leben erleichtern möchte. Wir sind umgeben von Medien, ganz gleich in welcher Situation wir uns befinden. Sie entwickeln sich immer weiter und immer mehr können wir uns nicht mehr vorstellen ohne sie zu leben. Das klassische Posttelefon mit Drehscheibe wurde ersetzt durch ein Smartphone, das uns in jeglicher Lebenssituation begleitet. Wir schlagen nicht mehr das Lexikon auf, sondern surfen im Internet wenn wir fragen haben auf die wir keine Antwort wissen. Und haben wir Lust auf einen Blockbuster, wollen dafür aber das Haus nicht verlassen, bestellen wir uns den Film-on demand und schauen ihn zu Hause in unserem eigenen Homekino im Wohnzimmer. Es gibt kaum einen Bereich in dem die Digitalisierung nicht stattgefunden hat. Einzig und allein beim Radio stören wir uns nicht wenn es rauscht und man wöchentlich den Sendersuchlauf starten muss, damit das Rauschen etwas weniger wird. Es gehört für uns einfach zum alltäglichen Leben dazu - im Bad, der Küche oder im Auto. Warum streben wir stets nach der neusten Technik? Wollen immer 'up to date' sein? Sind aber scheinbar wenig interessiert, wenn es um digitalen Radioempfang geht?

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...