Sie sind hier
E-Book

Anästhesiologisches Management der Xenotransplantation im Primatenmodell

AutorMichael Przemeck
VerlagPabst Science Publishers
Erscheinungsjahr2005
Seitenanzahl88 Seiten
ISBN9783899672046
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Stünde die Xenotransplantation, die Übertragung von Zellen, Gewebe oder Organen über Speziesgrenzen hinweg, als klinisch etablierte Technik zur Verfügung, böte sich eine einzigartige Perspektive, dem weltweit herrschenden und sich ständig verschärfenden Mangel an geeigneten Spenderorganen zu begegnen. Ungeachtet der bedeutenden ethischen und sozialen Bedenken stehen der klinischen Anwendung der Xenotransplantation jedoch operative, infektiologische und immunologische Probleme entgegen, die bislang nur partiell gelöst sind und daher weitergehender Forschung bedürfen. Wegen der phylogenetischen Nähe zum Menschen werden für diese tierexperimentellen Untersuchungen oft Primaten verwendet. Über die anästhesiologische und intensivmedizinische Behandlung der Organempfänger während und nach der Operation und über ihren Einfluß auf das Transplantationsergebnis gibt es bislang keine umfassenden Untersuchungen. Dieses Buch stellt das an der Medizinischen Hochschule Hannover entwickelte Konzept zum perioperativen Management der porcinen Xeno-Nieren- bzw. -Lungentransplantation auf Javaner-Affen dar. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem kardiovaskulären System der Organempfänger. Dieses ist durch die bei der Reperfusion der xenogenen Organe typischerweise äußerst heftig einsetzende immunologische Abwehrreaktion besonders belastet. Mit Hilfe der transpulmonalen Thermodilutionstechnik, die bei den Lungentransplantationen durch die Pulskonturanalyse ergänzt wird, gelingt ein detailliertes kardiovaskuläres Monitoring und es wird eine präzise Steuerung des Kreislaufsystems möglich. Hierdurch können Transplantatfunktion und Überlebensrate der Empfängertiere in der frühen postoperativen Phase deutlich verbessert werden.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt6
Abkürzungen8
1 Einleitung9
2 Material und Methoden28
3 Ergebnisse42
4 Diskussion57
5 Zusammenfassung70
Literatur72

Weitere E-Books zum Thema: Chirurgie - chirurgische Instrumente - Unfallchirurgie

Qualitätsmanagement & Zertifizierung

E-Book Qualitätsmanagement & Zertifizierung
Praktische Umsetzung in Krankenhäusern, Reha-Kliniken, stationären Pflegeeinrichtungen Format: PDF

Seit 2007 sind Krankenhäuser gesetzlich verpflichtet, ihre Daten zur Behandlungsqualität zu veröffentlichen. Gute Ergebnisse stellen einen Wettbewerbsvorteil bei Patienten und zuweisenden Ärzten dar…

Organmangel

E-Book Organmangel
Ist der Tod auf der Warteliste unvermeidbar? Format: PDF

Der Mangel an Spenderorganen in der Transplantationsmedizin ist ein drängendes medizinisches und gesellschaftliches Problem. Die vorliegende interdisziplinäre Studie geht den Ursachen des…

Organmangel

E-Book Organmangel
Ist der Tod auf der Warteliste unvermeidbar? Format: PDF

Der Mangel an Spenderorganen in der Transplantationsmedizin ist ein drängendes medizinisches und gesellschaftliches Problem. Die vorliegende interdisziplinäre Studie geht den Ursachen des…

Leistungsmanagement im Krankenhaus: G-DRGs

E-Book Leistungsmanagement im Krankenhaus: G-DRGs
Schritt für Schritt erfolgreich: Planen - Gestalten - Steuern Format: PDF

Planung, Gestaltung und Steuerung von Behandlungsleistungen im Krankenhaus Mit der Einführung des G-DRG-Systems gilt für die strategische und operative Planung und Gestaltung von…

Medizinische Gutachten

E-Book Medizinische Gutachten
Format: PDF

Optimieren Sie Ihre Gutachten! Der medizinische Gutachter stellt sein Fachwissen Gerichten, Verwaltungen, Versicherungen und anderen Auftraggebern zur Verfügung. Dies verlangt gewisse Grundkenntnisse…

Medizinische Gutachten

E-Book Medizinische Gutachten
Format: PDF

Gutachten erstellen - dies erfordert Wissen und den Blick über den Tellerrand!Als Gutachter stellen Sie ihr Fachwissen und ihre Kompetenz Gerichten, Behörden, Versicherungen und anderen Auftraggebern…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...